Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
338
Alle Fotos (338)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet28 %
  • Sehr gut52 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Bago, Myanmar
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Shwethalyaung Buddha zu erleben
ab 53,00 $
Weitere Infos
ab 73,00 $
Weitere Infos
ab 133,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (174)
Bewertungen filtern
63 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
17
26
19
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
17
26
19
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 63 Bewertungen
Bewertet 17. Juni 2018

Als wir da waren, Wochenende, war sehr viel los. Interessant sind die Wandreliefs über die Entstehung des Buddhas.

Danke, ReiseSpass17!
Bewertet 18. April 2018 über Mobile-Apps

Der Buddha ist schon sehr alt und Anfang des 20. Jahrhunderts beim Eisenbahnbau wiederentdeckt und restauriert worden. Der Buddha hat einen sanften Blick und ist schön verziert. Besonders die auf der Kopfseite angebrachten Glasmosaike sind eine Augenweide. Es ist zwar wohl nur die 6. größte...Mehr

Danke, Jörg Andreas F!
Bewertet 15. Februar 2017 über Mobile-Apps

Der Buddha ist fast so gross wie der davor aufgebaute Souvenier-Markt. Beide kaum mit einem Foto zu erfassen. Wenn man das Besucherticket fuer ca. 7,00 € (10000 Kyat) gekauft hat, kann man rein gehen, sonst sind nur Fotos vom oberen Podest erlaubt und vielleicht ein...Mehr

Danke, Weltenbummler39!
Bewertet 14. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Es wird behauptet, dieser Buddha sei der größte und schönste aller liegenden Buddhas. Er wurde 994 n. Chr. unter dem Mon-König Migadepa II. erbaut. + so gross, dass er kaum ganz fotografiert werden kann + in sehr gutem Zustand + schönes Gesicht + kaum Touristen

Danke, Irene I!
Bewertet 23. November 2014

Gerade hier in der Provinz kann man sich dem spirituellen Gefühl dieses freundlichen, lächelnden Buddhas nicht entziehen. In der großen Halle ,die den Buddha schützt, tummeln sich Gläubige, Kinder und Familien. Geschichtsunterricht gibt es an den Füßen des Buddhas. Sehr eindrucksvoll! Am Eingang zum Buddha...Mehr

Danke, Bergwind!
Bewertet 3. Juni 2012

Üblicherweise kommen die meisten Touristen, auf der Fahrt von Yangon zum Golden Rock oder auf einem Tagestrip von Yangon, nach Bago. Der riesige, liegende Shwethalyaung Buddha gehört neben der Shwemawdaw Paya zu den touristischen Höhepunkten von Bago. Der Buddha ist auch wirklich einer der beeindruckendsten...Mehr

Danke, MiGa0!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 25. April 2017

Mehr

Bewertet 6. April 2017

Mehr

Bewertet 5. April 2017 über Mobile-Apps

Bewertet 5. März 2017

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Shwethalyaung Buddha.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien