Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Neues rotes Wahrzeichen von Santos

Zur 100-Jahr-Feier der japanischen Einwanderung in Brasilien, begangen 2008, wurde dieses Monument ... mehr lesen

Bewertet am 12. Mai 2012
2Peter3
,
Santos, SP
Alle 699 Bewertungen lesen
283
Alle Fotos (283)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
29°
22°
Jan
28°
22°
Feb
28°
21°
Mär
Kontakt
| Parque Roberto Santini, Santos, Bundesstaat Sao Paulo, Brasilien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Santos
ab 1,59 $
Weitere Infos
ab 182,00 $
Weitere Infos
ab 84,58 $
Weitere Infos
Bewertungen (699)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
3
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
3
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 12. Mai 2012

Zur 100-Jahr-Feier der japanischen Einwanderung in Brasilien, begangen 2008, wurde dieses Monument auf dem letzten Zipfel der künstlich angelegten Landzunge am Beginn des Strands von Santos eingeweiht. Es ragt in den Atlantik hinaus, rechts davor eine pittoreske kleinen Palmeninsel.... Das riesige rote Stahlmonument - ohne...Mehr

Erlebnisdatum: März 2012
Danke, 2Peter3!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. April 2017

Diese Skulptur ist die Lage direkt neben dem Meer ist atemberaubend. Dies ist ein Halt zu machen für ein Bild zeigt Sie gewesen, Santos. Während Sie zu Fuß das Wahrzeichen aus der Nähe zu sehen war ich überrascht von der Polizei. Ich fühlte mich nie...unsicher war ich in einem Hotel, aber verstehen sie haben Probleme mit einige der jungen Kinder hängen in der Gegend. (wie überall in den USA, aber ich dachte es sollte noch erwähnt werden als zu Ihrer Information. )Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 6. Januar 2017

Das Denkmal von Dozentenlehrgänge Dozentenlehrgänge ist die Grenze zwischen Sao Vicente und Santos und befindet sich in der Bucht von Santos Beach. Es wurde errichtet, um Einwanderer, die wir erinnern an die Japaner kam nach Brasilien. Das Hotel ist sehr sauber und wohl auch einer...der sichersten Orten von Santos. Viele Leute dort aufzuhalten während des Abends, wenn die Sonne untergeht und genießen Sie die Aussicht auf das Meer und natürlich die unglaublich Skyline von eine wunderbare Stadt. Von dort ist es möglich, den gesamten Strand von Santos zu sehen. Definitiv ein Muss, wenn man in der Stadt sind!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 9. Juni 2016

Dies ist ein Denkmal für die Öffentlichkeit eröffnet im Jahre 2008 - das der Kaiser Hiroito - zu feiern die 100 Jahre der japanischen Einwanderung in Brasilien. Die ersten Einwanderer ins Land durch den Seehafen von Santos. Die Skulptur ist monumental: Stahl, rot gestrichen, werden...über 15 m hoch, 20 m lang und 2 m breit und werden am Ende die Plattform der Submarine Meeresauslaß. Es war die durch Dozentenlehrgänge Dozentenlehrgänge geboren, in Kyoto vor 93 Jahren, und kamen nach Brasilien 1936.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 31. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Die Statue Aufwendigkeit Santos zu mir, man kann es von überall am Strand nicht entgehen lassen. Wenn die Ebbe hoch ist, nutzen die Wellen eine seltsame Geräusche unter das Monument. Abgesehen von der Statue gibt es einen Heliport wo der Militärpolizei Lands. Es gibt auch...eine Surfschule und eine Skate Park. Tolle Aussicht auf die Insel.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 6. November 2015 über Mobile-Apps

zu Fuß am Strand entlang kann man nicht entgehen lassen die Skulptur. Es scheint ein strangulieren Ort, aber es passt mit der Atmosphäre. Ordentlich zu sehen.

Erlebnisdatum: November 2015
Bewertet am 16. Oktober 2015

Das Denkmal wurde erstellt von Tomie Ohtake geboren in Kyoto und wer wanderten nach Brasilien 1936. Das Denkmal wurde für die Öffentlichkeit im Jahre 2008 von Kaiser Hirito zu feiern die 100 Jahre der japanischen Einwanderung eröffnet. Es ist 15 m hoch, 20 m lang...und 2 m breit, Stahl, gestrichen. stand unter dem Monument Sie hören konnten, wie die Wellen über Sie zu knacken, der Sound wird berücksichtigt.Mehr

Erlebnisdatum: August 2015
Bewertet am 8. Januar 2015

Ein schönes Hotel das Meer und den Strand Avenue zu sehen. Ein schöner Ort auch die Surfer und all die "Leute auf dem Meer zu sehen". Es ist ein Ort für die Eiskunstläufer zu. Fast "California".

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 24 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Praiano
109 Bewertungen
0,89 km Entfernung
Park Inn Santos
353 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Caicara Hotel
34 Bewertungen
1,3 km Entfernung
IBIS Budget Santos Gonzaga
90 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.970 Restaurants in der Umgebung anzeigen
São Dubas
36 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Bom Pastel
33 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Arriba Maria Restaurante
74 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Coelho's Bar e Restaurante
11 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 130 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Martins Fontes Library
443 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Memorial of Achievements
555 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Urbano Caldeira Stadium
884 Bewertungen
1,03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Escultura Tomie Ohtake.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien