Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Besuch im Casa Stefan Zweig

Obwohl ich unter der Woche in Petropolis war und das Casa Zweig normalerweise nur am Wochenende ... mehr lesen

Bewertet am 14. Juli 2018
helgebombay
,
Berlin, Deutschland
Stefan Zweigs letztes Domizil

Hier in Petrópolis, im Hinterland von Rio de Janeiro, erlebten Stefan Zweig und seine Frau Lotte ... mehr lesen

Bewertet am 1. April 2017
fijomo
,
Düsseldorf, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 91 Bewertungen lesen
45
Alle Fotos (45)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Rua Goncalves Dias 34, Petropolis, Bundesstaat Rio de Janeiro 25655-122, Brasilien
Webseite
24-2245-4316
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (91)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 14. Juli 2018

Obwohl ich unter der Woche in Petropolis war und das Casa Zweig normalerweise nur am Wochenende öffnet wurde mir auf Anfrage ein Besichtungstermin gewährt. Das Haus an sich ist erstaunlich klein für so einen weltmännischen und wohlhabenden Autor. Das Museum befasst sich über Zweigs Leben...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, helgebombay!
Bewertet am 1. April 2017 über Mobile-Apps

Hier in Petrópolis, im Hinterland von Rio de Janeiro, erlebten Stefan Zweig und seine Frau Lotte die letzten Monate ihres Lebens. Das von einer privaten Initiative erworbene Haus wurde als kleines Museum umgebaut. Es bietet neben wenigen persönlichen Gegenständen und Büchern des Autors sehr interessante...Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Danke, fijomo!
Bewertet am 7. März 2016

Stefan Zweig, fast wie in Salzburg auf dem Kapuzinerberg, hatte sich hier nach langen Wanderjahren mit seiner zweiten Frau im bergigen Hinterland , unweit entfernt von der sehr unruhigen und lauten Stadt Rio, eine zweite Exilheimat als Bleibe ausgesucht. Mitten im Urwald, mitten im Paradies....Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Danke, lume5559!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. August 2015

Das Personal war sehr nett und hilfsbereit und beantwortete alle unsere Fragen. Die Mail-Benachrichtigungen Videos waren eine gute bildende Erfahrung über die Rolle der der brasilianischen Diplomaten Bemühungen um jüdischen Menschen aus Europa in den frühen 1940ern.

Erlebnisdatum: August 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 30 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Petropolis Inn
462 Bewertungen
0,61 km Entfernung
Casablanca Center Hotel
441 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Hotel Solar do Império
641 Bewertungen
1,5 km Entfernung
Hotel Casablanca Palace
2 Bewertungen
1,65 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 878 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Papa Doria Pizzaria
319 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Pizza DOC
208 Bewertungen
0,32 km Entfernung
S'A Carola
389 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Japa Temaki
97 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 110 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museu Casa de Santos Dumont
3.890 Bewertungen
1,25 km Entfernung
FEB Museum Petropolis
225 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Casa do Colono Museum
164 Bewertungen
0,91 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Casa Stefan Zweig.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien