Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Palacio Rio Negro

Nr. 19 von 120 Aktivitäten in Manaus
Jetzt geschlossen: 13:00 - 17:00
Heute geöffnet: 13:00 - 17:00
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
158
Alle Fotos (158)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet51 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 11 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 13:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
23°
Okt
31°
23°
Nov
30°
23°
Dez
Kontakt
Avenida 7 de Setembro 1546, Manaus, Bundesstaat Amazonas 69020-125, Brasilien
559232324450
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Palacio Rio Negro zu erleben
ab 170,00 $
Weitere Infos
Manaus Stadtrundfahrt
9 Bewertungen
ab 91,00 $
Weitere Infos
ab 80,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (471)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
15
12
6
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
15
12
6
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 34 Bewertungen
Bewertet 20. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ein deutscher Kaufmann, nebenbei österreichischer Konsul, war es, der sich mit dem Bau des Anwesens einen Traum erfüllt hat. Hier zeigt sich, welcher Reichtum damals durch den Kautschukhandel generiert wurde. Im Gebäude befinden sich auch viele schöne Möbelstücke aus Tropenhholz. Unbedingt eine Besichtigung wert.

Danke, tucuxi!
Bewertet 19. März 2018

In diesem beeindruckenden Gebäude eines ehemaligen Kautschkbarons fühlt man sich zurückversetzt in die Vergangenheit.

Danke, katerpaul100!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. November 2016

Es ist ein großartiger Ort um ihre Tour zu sarten. Die Zimmer sind voll von Artefakten aus der Kautschuk Baron Tage und den frühen Tagen von der Republik. Was für ein toller Ort zum Tour.

Danke, Mike P!
Bewertet 5. August 2014

Sehr informativ und interessant, wenn man geschichtlich interessiert ist. Unbedingt von einem der kostenlosen Guides rumführen lassen. Das Schloss wurde vom Besitzer der Kautschuk Plantagen erstellt.

Danke, Mseelig!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 18. Januar 2018 über Mobile-Apps

Mein Mann und ich, zusammen mit einem anderen Paar, besuchten dieses Haus mit einem lokalen Reiseleiter namens Sergio. Wenn Sie Architektur, faszinierende historische Details und eine Reihe von exotischen Holzakzenten genießen, ist dies ein interessanter Ort zu besuchen. Die Tour wurde auch auf Englisch durchgeführt.

Bewertet 31. Dezember 2017

Das Haus ist von außen wunderschön und seine Geschichte ist faszinierend, aber typisch. Reiche Männer kommen in ein armes Land, versklaven im Grunde die einheimische Bevölkerung, entwässern die Ressource des Landes (in diesem Fall Gummi), geben dann alles auf und gehen weiter. Die Regierung hat...die Pflege und Instandhaltung dieses Hauses übernommen und es in ein Museum umgewandelt. Es braucht etwas Arbeit an der Außenseite, da die Feuchtigkeit Schimmel und Fäulnis an den Holzteilen verursacht. Es ist in einem besseren Zustand als die meisten Häuser und Gebäude in dieser Gegend. Ich wäre gerne hineingegangen, aber an diesem Tag war es geschlossen.Mehr

Bewertet 12. August 2017

Dies ist ein faszinierendes Gebäude - sowohl schön als auch mit einer reichen und interessanten Geschichte. Sie können frei herumlaufen oder eine kostenlose Führung unternehmen. Der obere Balkon ist ein cooler, schöner Platz um sich hinzusetzen und zu entspannen. Leider haben sie sich nach einer...kurzen Pause dort gesagt, dass "die Zeit vorbei ist". ?Mehr

Bewertet 11. März 2017

Dieser wunderschöne Palacio befindet sich in der gleichen Gegend wie das Teatro Amazonas und ist ebenso leicht zu erreichen. Der enttäuschende Aspekt ist jedoch, dass es an dem Tag, den wir besuchten, nicht geöffnet war. Das Äußere zeigt ein grandioses Gefühl von Wert und Bedeutung...und spiegelt den immensen Reichtum wider, der während des Kautschukbooms der 1880er - 1890er Jahre herrschte, weshalb die Überfülle von fegenden Ballustraden, geräumigen Balkonen und europäischen Materialien reichlich in der Konstruktion verwendet wurde. Es ist umgeben von beeindruckend hohen Mauern, die nur durch schmiedeeiserne Tore durchbrochen werden.Mehr

Bewertet 27. Februar 2017

Auf jeden Fall lohnt sich - zumindest die vor. Ich war dort im Inneren zu spät, zu bekommen, aber es ist es wert, der nach Abreise, selbst wenn man Bilder durch das Tor. Es ist umgeben von einigen Parks, die sind irgendwie lustig zu sehen.

Bewertet 26. Dezember 2016

Interessant und gut gepflegt. Total für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet einen Hauch von Geschichte. Interessant, aber nicht ein absolutes Muß.

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 46 Hotels in der Umgebung anzeigen
Amazonia Tower Hotel
75 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Central Hotel Manaus
49 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Hotel Ideal
43 Bewertungen
0,6 km Entfernung
EcoSuites Hotel Manaus
104 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 3.372 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Bufalo Churrascaria - Centro
93 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Da Terra Peixes & Petiscos
54 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Bar Do Metal
7 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Restaurante Brauna
7 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 254 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Palacete Provincial
275 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Museu Numismática Bernardo Ramos
155 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Parque Jeferson Peres
278 Bewertungen
0,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Palacio Rio Negro.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien