Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
153
Alle Fotos (153)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet43 %
  • Sehr gut38 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend7 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Jan
16°
Feb
18°
Mär
Kontakt
5050 Fm 517 Rd, Alvin, TX 77511-1828
Webseite
+1 281-337-6376
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (167)
Bewertungen filtern
108 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
45
45
7
3
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
45
45
7
3
8
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 108 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. August 2017 über Mobile-Apps

Für einen kleinen Zoo hat es auch viel zu sehen. Wenn Sie mit kleinen Kindern zu kaufen die Futtermittel sein Geld wert ist. Nehmen Sie die Fahrt mit der Straßenbahn.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Es ist eine tolle Reise. Die Tiere sind sehr freundlich und hat sich jeder gut interagieren. Das Personal ist sehr gut informiert über die Tiere und wo sie stammen aus. 19 verschiedene Länder. War ein Knaller. .

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 24. Juni 2017

Wir waren hier zu meinem Geburtstag Enkelinnen Familie. Man sollte wissen, dass man nehmen Sie keine Kreditkarten. Ich dachte, es war etwas teuer für das, was Sie erhalten. Die Tiere waren sehr schön, aber die Straßenbahnen nicht allzu viel Zeit in die Gehege. Sie haben...eine exzellente Vielfalt an Tieren und ich bin sicher, dass sie müssen eine Menge unternehmen Rettungsarbeiten. Mir ist aufgefallen, dass während die Ponys im Pony Fahrt waren Fett, sie wirklich sehr, sehr brauchten ihre Füße gekappt.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 22. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir hatten eine wunderbare Zeit hier zu besuchen. Es war etwas teuer $ 92 . 00 für 3 Erwachsene, 2 Kinder und kauften 2 Schüsseln Futtermittel (plus Steuern) . Sie nehmen Sie auch nicht credit/debit Karten und nehmen Sie genug, um Steuern. Herr, Sie haben...uns auf der Fahrt mit der Straßenbahn war wirklich nett und hat uns viele Einzelheiten zu den verschiedenen Tiere. Es war ein anderes Landschaft vs der anderen typischen Zoo besuchen, dass wir auch an vor. Seien Sie vorbereitet für die Tiere zu " aus der Nähe und alle in Ihr persönliches Platz " . . .Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 10. Juni 2017

Dieser Zoo ist eine einzigartige Erfahrung, auf den ersten Blick ein wenig teuer, aber nicht wirklich. fahren Sie mit der Straßenbahn durch den ganzen Park und sehen viele Tiere und füttern.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 13. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ich muss sagen, dass die Leute sind nett aber es gibt dort viele Tiere sind schmal und sie kommen nicht an die Straßenbahn. Sogar die kutschfahrten kommen Sie nicht nach oben. Einfach kutschfahrten, Enten, etc. aber alles wild, exotische Tiere sind viel weit und ich...meine wirklich weit weg und hinter Zäune. Es ist verrückt für das, was sie zahlen pro Erwachsener . 20 Dollar? 10 für Kinder. Ich würde sagen, es ist es wert 7 . 99 ! Ich fühlte mich übers Ohr gehauen. gebe ich was wert ist es sein kann, aber das hat nichts! Eine Fahrt mit der Straßenbahn zu sehen, die Gegend kutschfahrten und dann ein gestreichelt hat nur Ziegen! ! sonst nichts. Keine Lama, nicht einmal Hasen. Man sollte auch nicht kaufen die Eimer Essen! Es gibt keine Tiere füttern. Lol. Sie sind alle voll. Eimer werden links je wo. Nie wieder. Ich war vor 10 Jahren und ging zurück BC hatte ich eine Party teilnehmen in Alvin und war in der Gegend und dachte mir, dass ich es jetzt lassen Sie mich Kinder sehen, dass sie sind älter. Auch meine Kinder waren gelangweilt. Alle von uns nicht wie es dort so, dass sollte ihnen sagen, es ist ein gültig für Kritik.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 21. April 2017

Ein fantastischer Ort zu besuchen. Die Kinder genossen ließen die Tiere essen aus dem Becken wir hatten. Die Strauße wurden ihr Favorit. Mein Rat ist, nehmen Sie ein Mittagessen und mehrere Stunden verbringen.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 6. April 2017 über Mobile-Apps

Wir kamen hier mit einer Reisegruppe unterwegs und bekamen eine Ermäßigung der war ein wirklich gutes Angebot. Mit dem Auto in, kann man sagen, dass man hier etwas unglaubliches und Erfahrung im Gegensatz zu dem, was man je Begegnung in einem normalen Zoo. Es waren...Lamas und Emus zu Fuß an der Straße und ich hatte zu hupen zu bewegen und so konnte ich an ihnen vorbei. Es gibt mehrere Schilder breit erklären Sie, weiter die Fahrgeschwindigkeit bis 5 da draußen Windstärken Dies ist zum Schutz der Tiere, die mutig sind genug, um zu Fuß neben Fahrzeugen. Parken Sie auf dem Gras liegt direkt an der Straße, die zu den Pavillon, in dem sie holen Sie für die Tram Fahrten. Während wir warteten unsere links für die Führung durch das Gelände mit der Straßenbahn, ich nahm in der Umgebung. Unter den großen Pavilion, gab es immer lange Picknick - Stil Bänke, dass man dort sitzen und essen. Sie haben die Toiletten hier, dass ich würde eine alte Tankstelle Toilette zu vergleichen. Es gibt auch einen tragbaren, die sich auf dem Grundstück entfernt vom Pavillon. Neben der Pavillon ist eine hölzerne Motiv Kulisse mit Tieren gezeichnet werden auf es mit Cut - outs für Ihr Gesicht zeigen durch. Es gibt einen Hocker hinter es für kleine Kinder, einen Schritt auf so, dass sie aus erreichen Sie die Höhe erforderlich, ihre Gesicht durch die Abkürzung - outs. Es gab Hirsche, die kommen direkt bis zu uns und zu Fuß durch das Pavilion. Sie scheinen daran gewöhnt, sehr viele Menschen um und waren nicht von uns gestört. kommen Sie in Richtung Sie sogar auf der Suche nach Essen. Mein Sohn liebte Petting die Rehe hier. Sie werden nur stehen oder sitzen dort die Kinder streicheln lassen. Die Straßenbahn Tour ist der aufregendste Teil der Besuch meiner Meinung nach. Man bekommt ein halber - gefüllt Futtermittel Eimer und fahren, weil sie uns herum, sie würden halten an bestimmte Punkte so, dass die vielen verschiedenen Tiere bis zu uns kommen könnten. Ich hatte das Gefühl, dass die Strauße wurden wahrscheinlich das Schlimmste. öffnen Sie ihre Schnäbel und Peck am Essen Eimer wir statt. Auch das Wasser Buffalo waren etwas beängstigend. Sie sind so riesig! ! meinem Kind Sohn verlor der Futtermittel zu einem Eimer Wasser Buffalo. Man muss wirklich festzuhalten, dass Eimer oder das Tier das bekommen werden. Sie haben sich nicht Poke ihre Köpfe in die Straßenbahn - das ist eine gute Sache, wenn Sie sehen, wie groß sie sind ganz in der Nähe. Es ist unglaublich zu sehen sein Auge in Auge und nahe genug zum anfassen kann. Wir haben nicht versucht, dass obwohl. Wir sind stets zu füttern kann als wir. Es war eine unglaubliche Erfahrung, Giraffen, Nashörner, den Sperlingskauz Ziegen und mehr als die Straßenbahn Wunde seinen Weg Estate. Der Esel sah so traurig. Ich weiß nicht, ob das's wie Esel normalerweise aussehen, aber ach. . . ihre Augen sah einfach so, so traurig. Wanderten um etwas, wir sahen einen Kinderspielplatz Scheune. Ich sah nur einige Bänke gibt, aber ich habe wirklich keine vertiefen in sehr viel weiter. Wir wanderten über um sich das Wallaby liegt in der Nähe statt. Sie haben Aras und javalinas in ihren eigenen eingezäunten - in den Abschnitten, die man zu Fuß bis zu. Eines der Alligator Stifte befindet sich direkt in der Nähe der wichtigsten Pavilion und wo die Autos geparkt werden. Es gibt ein Streichelzoo hier zusammen mit anderen Tieren können Sie sehen in der Nähe von herumlaufen und darüber hinaus den Pony reiten. Wir sind ja nicht nach der Streichelzoo Abschnitt wie wir hatten einen Vorfall, dass unser Besuch hier verkürzt. In den Pony reiten Station ist wo wir Pech Vorfall. Da wir uns in der Schlange für unsere links, mein Sohn ging hinüber, um eines der Pferde, die nicht genutzt, um die Kinder Ponyreiten. Es war in der " Duschkabine ", das nur über ein Seil und eine Kette zu verhindern, dass es zu verlassen und blumengesäumten Gegend in Richtung der Leute in der Schlange. Es ist das Essen gehen einige hay, dass hing lose an eine Schnur oder so etwas. Es hat noch nicht einmal so aus, wie es war, dass mein Sohn dort. Eine Minute, es ist das Essen gehen ist es hay und in der nächsten Sekunde, es stellte sich als sehr schnell und den Kopf etwas mein Sohn auf die Unverschämtheit! ! Ich hätte nie gedacht, dass Pferde wenig Leute. Als wir nach Hause, der Biss Mark hatte verschlechtert und war sehr rot und man konnte sehen etwas Haut Beschädigung. Ich habe mir schon Sorgen gemacht, dass ich nahm mein Sohn in seinem Arzt zu sehen. Zum Glück für uns, es war sehr oberflächlich und am nächsten Tag, da war sie schon in der Größe und rötung vermindern. Ich rief den Zoo und sprach zu jemand ihnen bewußt zu machen den Vorfall. Sie versicherte mir, dass sie teilt dem Eigentümer und, dass sie die Situation bewerten für die Änderungen, die es nicht allein getan. Trotz diesem Vorfall, ich würde kommen immer wieder. Ich habe das Gefühl, dass es gibt gewisse Risiken sollte man ausgehen, wenn so ein Hotel zu besuchen. Sie versuchen zu machen es so sicher wie es sein kann, wenn Sie zu besuchen. Manchmal kann ja mal vorkommen. Das ist ziemlich genau das, was ich führte das zu werden. Ich bin immer noch der Meinung, dass es ist ein toller Ort zu besuchen und bringen Sie Kinder zu. Die Erfahrung der sich all diese exotische Tiere in freier Natur, ganz in der Nähe und eine persönliche, ist nicht eine, die gemessen werden können. Dies ist etwas, das jeder sollte mindestens einmal im Leben. Wo sonst können Sie Futtermittel Lamas, Emus, Strauße, Wasser Buffalo, Esel, Zebras, Gnus, den Sperlingskauz Ziegen und mehr? Kinder lieben es hier. Erwachsene lieben es hier. Es ist wirklich erstaunlich, dass es so ein Hotel existiert nicht zu weit von der Stadt.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 5. April 2017

Es gibt eine Safari Fahrt hier sehen Sie einige kommen viele Tier bis zu der Straßenbahn zu füttern, es gibt auch ein Streichelzoo können Sie füttern die Tiere und Haustiere, es gibt auch ein Pony reiten. Es gibt einen großen Bereich, dass Sie sich bei...einem Picknick in. Sie müssen Ihre eigenen Lebensmittel für den Menschen zu essen, kein Essen ist verkauft. Sie können das Tier ernähren zu kaufen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 3. April 2017

Wir kamen früh an uns so keine Parkprobleme. Freundliche Leute dort arbeiten, aber das Hotel braucht dringend ein wenig verbessert werden. Tiere waren gut gepflegt und es gab viel zu sehen. Kaufen Sie einen Eimer mit Essen, man kann also Futtermittel, die diese wie sie...kommen direkt bis zu dem Fahrzeug. Ein wenig teuer und unser Reiseführer war Ich hatte eine Kehlkopfentzündung erholt sich aus, so hat sie nicht reden so viel wie sie normalerweise würde. Alles in allem, lohnt sich.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 8 Hotels in der Umgebung anzeigen
La Quinta Inn & Suites Alvin
152 Bewertungen
6,01 km Entfernung
Americas Best Value Inn & Suites-Alvin/Houston
42 Bewertungen
6,32 km Entfernung
Scottish Inns & Suites
38 Bewertungen
6,33 km Entfernung
SureStay Plus Hotel by Best Western Alvin
168 Bewertungen
6,33 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 102 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Kelly's Country Cooking
134 Bewertungen
5,34 km Entfernung
Joe's Barbeque CO
199 Bewertungen
5,97 km Entfernung
Red Oak
51 Bewertungen
6,09 km Entfernung
Donuts Kolaches and Tacos
23 Bewertungen
6,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 12 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Linh Son Buddhist Temple
6 Bewertungen
7,75 km Entfernung
Wellborne Cinema Four
23 Bewertungen
7,1 km Entfernung
Alvin Antique Center & Marketplace
23 Bewertungen
7,33 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Bayou Wildlife Zoo.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien