Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
1
Alle Fotos (1)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet40 %
  • Sehr gut60 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
22°
Jan
28°
22°
Feb
30°
22°
Mär
Kontakt
J P Laurel cor, Apacible St | Diliman, Quezon City, Luzon, Philippinen
Webseite
926-9496
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Quezon City
ab 36,00 $
Weitere Infos
ab 138,00 $
Weitere Infos
ab 18,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (10)
Bewertungen filtern
6 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
2
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juni 2016

die allumfassenden Kirche hat verschiedene Eingänge. Egal, wo Sie das Hotel betreten, werden Sie immer noch zu erwischen predigt und mit der Chor singen. Kunst ist willkürlich spritzte überall. Es ist ein lebendes Museum

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 21. März 2016 über Mobile-Apps

Die Kirche wurde von keiner weniger als 4 nationale Künstler! Eine schöne Kirche von seiner architectecture es Wandteppichen zu seinem Zentrum überqueren Sie sowohl das gekreuzigten Christus und das Auferstandenen mit! Auch war der Boden Design durch eine nationale Künstler!

Erlebnisdatum: April 2015
Bewertet am 10. September 2015

Ich kann mich nicht wirklich in Betracht ziehen, wieder in diesem Reiseziel seit ich hier jeden Sonntag zur Messe gehen. Für mich, es ist der Ort, an dem ich zum gottesdienst. Aber ich denke für außenstehende, es ist ziemlich einzigartig mit seiner Kuppel Struktur mit...vielen Kunstwerken aus dem Boden, an den Wänden, zum Altar. Für mich, was mehr frisches ist die Geschichte der wie er gemacht wurde. Laut meinem Professor, es ist mit dem Namen "church of the holy opfern", denn wenn es gebaut, Studenten und Professoren würde opfern und tragen ihr hartverdientes Geld, Peso um Peso, dieser Kirche. Künstler teilen ihr Talent für kostenlos. Die Kirche ist ein Zeugnis für die Opfer dieser Studenten, Professoren und Künstler für den Glauben und für ihren Gott.Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 29. Juli 2015

Dies ist eine einzigartige Struktur innerhalb der University of the Philippines Diliman Campus. Riesige Wandgemälde von einem nationalen Künstler schmücken die Wände des runden Gebäude zusammen. Ein ruhiges Plätzchen in der Mitte des Campus.

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 15. Juli 2015

Ich habe früher zu besuchen Sie das Hotel als ich bin um. An jedem Punkt des Tages; ich liebe zu InW Ent-Fortbildungsseminars für Journalisten berichten in dieser Kirche und dankbar sein für Gott für alles.

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 16. April 2015

Die Kirche des Heiligen Opfer ist sehr unvergesslichen Kirche für mich seit meiner Studienzeit an der University of the Philippines. Die Taufe von meinem ältesten Sohn war auch dort statt. Es war ein einzigartiges Erlebnis da die Eltern das Baby auf dem Altar scheinbar als...Geschenk wieder zurück zu Gott zu legen sind gefragt. Es ist ein sehr beliebter Kirche inmitten der Dozenten, Studenten, Bewohner sowie zu den Familien leben in der benachbarten Unterteilungen der Ayala Heights, Sikatuna und Lehrer' Village und andere fast Dörfer. Es hat den spirituellen Bedürfnisse der katholischen Laien serviert und hat auch eine nationale, kulturelle und historische Wahrzeichen. Vier nationale Künstler haben hier ihre ungewöhnlichen Talent während der Bauarbeiten an der Kirche in den frühen 1950 'scontributed . Als junge Akademiker in der Universität, halfen sie im Gebäude der Kirche. Engr. David Consunji, leitet die Kundenorientierung als Bauunternehmen in dem Land heute ... DMCI und Engr. Alfredo Juinio für die Strukturfonds. Der Dome architektonisches Design wurde von nationalen Künstler Leandro Locsin gemacht. Während die riesige Innenwände Szenen der Cross von den nationalen Künstlern bemalt ausgestellt: Vicente Manansala, Arturo Luz und Napoleon Abueva. Für die Kunst Enthusiasten, ist die Kirche einen herrlichen Kunstwerke und einzigartiges architektonisches Design die über Jahrzehnte wie der locken der Licht für die Gläubigen in der gesamten Diliman Gegend von Quezon City serviert hat.Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 934 Hotels in der Umgebung anzeigen
Oracle Hotel & Residences
77 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Beachwood Resort
2 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Verjandel Hotel
13 Bewertungen
1,23 km Entfernung
Mariposa Budget Hotel
9 Bewertungen
1,52 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.833 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Nook Cafe
33 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Papa Diddi's Handcrafted Ice Cream
16 Bewertungen
0,65 km Entfernung
The Yard
15 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Via Antonella
10 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.461 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Art in Island
369 Bewertungen
1,6 km Entfernung
Maginhawa Food Park
61 Bewertungen
1,48 km Entfernung
Monasterio de Santa Clara
25 Bewertungen
1,22 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Church of the Holy Sacrifice.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien