Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Jingoji Temple

Nr. 72 von 796 Aktivitäten in Kyoto
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 5 Umegahata Takaocho, Ukyo-ku, Kyoto 616-8292, Kyoto Prefecture
Telefonnummer: +81 75-861-1769
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
9:00 - 16:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 9:00 - 16:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 91 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 36
    Ausgezeichnet
  • 45
    Sehr gut
  • 10
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Kobodaishis Bergtempel im Hebstlaub

Der Jingoji spielte in der Verbreitung des Buddhismus in Japan eine zentrale Rolle. Weilte doch der berühmte Mönch Kukai, später Kobodaishi genannt nach seiner Rückkehr aus China ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 30. April 2012
Benkei69
,
Zürich

Ähnliche Aktivitäten in Kyoto

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

91 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Beitragender der Stufe 
116 Bewertungen
102 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 76 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. April 2012

Der Jingoji spielte in der Verbreitung des Buddhismus in Japan eine zentrale Rolle. Weilte doch der berühmte Mönch Kukai, später Kobodaishi genannt nach seiner Rückkehr aus China für 14 Jahre in diesem Tempel. Hier gründete er den Shingon Buddhismus. Die verschiedenen Gebäude wurden in zwei Feuersbrünsten und auch im Onin Bürgerkrieg zerstört und später wieder errichtet. Die heutige Haupthalle wurde... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Benkei69!

Reisende, die sich Jingoji Temple angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kyoto, Kyoto Prefecture
Kyoto, Kyoto Prefecture
 
Kyoto, Kyoto Prefecture
Kyoto, Kyoto Prefecture
 

Sie waren bereits im Jingoji Temple? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Jingoji Temple.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?

In der Nähe von Jingoji Temple