Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
82
Alle Fotos (82)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 20 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Nov
-1°
-5°
Dez
-3°
-7°
Jan
Kontakt
25 Koganeyu, Minamiku, Sapporo 061-2274, Hokkaido
Webseite
+81 11-596-2111
Anrufen
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sapporo
ab 98,80 $
Weitere Infos
ab 134,70 $
Weitere Infos
ab 179,60 $
Weitere Infos
Bewertungen (48)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 4. Januar 2018

Die meisten Sapporo Onsen gehen nach Jozankei, einer fußgängerfreundlichen Stadt mit vielen Restaurants, Geschäften und vielen Bushaltestellen. Nach dem Besuch ihrer Website, entschied ich mich für Koganeyu Onsen, in einem abgelegenen Gebiet an der Autobahn 230 auf der gleichen Strecke nach Jozankei, 5 Kilometer (10...Autominuten) vor der Stadt Jozankei Onsen. Ich folgte ihren detaillierten Zugangsanweisungen auf ihrer Website, einschließlich der Abholung ihrer komplementären Shuttle-Bus von Makomouchi Station (Namboku grüne Linie, letzte Station, Shuttle-Bus Abfahrtszeiten um 09:30 Uhr, 11:00 Uhr, 1: 45 Uhr und 3: 45 Uhr). Befolgen Sie genau die Anweisungen auf der Website, verlassen Sie den Bahnhof, überqueren Sie die Straße und gehen Sie 50 Meter nach rechts, vorbei an der Haltestelle des Flughafenbusses und suchen Sie nach der Koganeyu Onsen Shuttlebushaltestelle (falls Sie kein Japanisch lesen können, suchen Sie nach der 596 - 2111 Telefonnummer auf der Bushaltestelle Zeichen und Shuttle-Bus-Seite). Bitte beachten Sie, dass der Shuttlebus möglicherweise voll ist (Plätze ca. 20, mein Shuttle um 9:30 Uhr an einem Wochenende Mitte Dezember 3/4 voll ist), was bedeutet, dass Sie die Jozankei Linie Bus 7 oder 8 zur Kogane Halt, gefolgt von einem 5-minütigen Downhill-Walk. Der Onsen-Shuttlebus machte eine Handvoll Haltestellen auf der 30 - 40-minütigen Fahrt, wobei der Onsen der letzte Halt war. Bei der Ankunft war das Onsen eine einfache und einfache einstöckige Struktur. Die Angestellten an der Rezeption sprachen wenig Englisch, sie waren sehr höflich und professionell und hatten eine englische Handout mit den Dienstleistungen, im Grunde eine JPY 750 Eintrittsgebühr und optional JPY 200 für ein Handtuch / Yukata (Bademantel). Immer noch leicht beeindruckt, ging ich durch die Routine, in meinen Geburtstagskostüm zu wechseln, ein bloßes Handtuch haltend, ein gründliches Duschen auf einem Fußschemel in der Gemeinschaftsdusche und auf die Innen-Thermalquellen, eine Auswahl von regelmäßigem Thermalwasser oder saisonal gewürzt Bad, im Winter seine Yuzu (Zitrusfrüchte), jeweils auf 39 - 40 Grad Celsius kalibriert (auch kaltes Tauchen möglich, aber im Winter nicht wirklich notwendig), mit Wasser aus einer unterirdischen Quelle. Erst als ich zu den Outdoor-Hotsprings kam, war ich voll beeindruckt, zuerst mit dem natürlich aussehenden Hotspring und drei großen Pot-Hotsprings, dann umso mehr mit der spektakulären Aussicht auf den schneebedeckten Berg und den angrenzenden Wald. Das Ritual, sich selbst zu kochen, gefolgt von einem Auftauen in der eisigen Winterluft, war glückselige Gelassenheit. Basierend auf dem Aussehen und der gedämpften Unterhaltung der anderen Gäste, war ich der einzige Gaijin (Ausländer) und als solcher sollte ich die Onsen-Sitten und Etikette kennen lernen. im Gegensatz zu den mehr Ausländer freundlich in Jozankei. Der Onsen wurde nach Geschlechtern aufgeteilt, mit ähnlichen Einrichtungen auf jeder Seite. Keine Tattoos. Privates Familienzimmer und Hotspring sind für 90 Minuten bei JPY 3240 verfügbar, aber dies ist drinnen, im Gegensatz zu den spektakulären Outdoor-geschlechtsspezifischen Onsen. Nach dem Onsen-Erlebnis hungrig, ging ich ins Restaurant und erwartete ein einfaches anständiges Essen. Ich bestellte das Sushi / Tempura / Soba-Set, das aus 9 kleinen Gerichten bestand. Es war fabelhaft, jedes Gericht sorgfältig in Präsentation und Geschmack zubereitet. Bei ungefähr JPY 2000 war es das wert und das Gefühl in einem traditionellen Ryokan zu bleiben. Als ich mich daran erinnerte, bei der Einreise ein Bus-Token zu bekommen, wanderte ich in der Gegend herum und wartete auf den Rückfahr-Bus. Bedauerlicherweise war das Ainu Cultural Center nebenan geschlossen (2 Minuten zu Fuß von Onsen), möglicherweise für den gesamten Winter. Es sah wie eine beeindruckende Struktur aus, die als Zielbesuch wert ist. Glücklicherweise blieben die Außenanlagen, die aus einigen historischen Gebäuden und einem Boot bestanden, sichtbar. Ein Spaziergang zum Rand der Schlucht bot einen herrlichen Blick auf den Fluss und die Berge. Der Shuttle-Bus kam pünktlich und fast pünktlich am Makomouchi-Bahnhof an und fuhr mit der U-Bahn zurück ins Stadtzentrum von Sapporo, eine völlig andere Welt und Zeit von den abgeschiedenen Onsen. Dies war eine unerwartete Reise Highlight Erfahrung und ich würde es auf jeden Fall empfehlen, aber mit Bedingungen. Erstens, dies ist nicht eine große Kapazität onsen und begrenzte Plätze auf dem komplementären Shuttle, also nicht in der Hauptsaison gehen, da es das einzige Onsen in der Gegend ist, anders als Jozankei mit vielen Möglichkeiten. Sie müssen bereit sein, Ihre Reise nach Jozankei mit lokalen Verkehrsmitteln fortzusetzen, wenn der Shuttle voll ist oder der Onsen voll ist. Zweitens, zumindest aufgrund meiner Reise, war ich der einzige Ausländer, also müssen Sie sich damit auskennen und die grundlegende Onsen-Etikette kennen. Abgesehen davon, machen Sie sich auf, einen würdigen Halbtagesausflug von Sapporo.Mehr

Bewertet am 24. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Dieses Onsen liegt nicht zentral in Sapporo, daher ist eine Fahrt sehr zu empfehlen. Wir waren zweimal in der Nacht und es liegt auf dem Weg nach Jozankei. Es schließt um 23 Uhr, also früh für ein Nachtbad erreichen. Ich glaube, ich habe nur 650...Yen für die Onsen und zusätzlich 200 Yen für die Handtücher bezahlt. Bitte beachten Sie, dass Tätowierungen in den Onsen nicht erlaubt sind. Das Onsen ist sauber und bietet gute Bäder, ist aber am Wochenende eher überfüllt. Nach dem Bad ist es auch schön, dass es draußen viele Automaten gibt, die eine Auswahl an kalten und warmen Getränken anbieten. Ich empfehle die Hokkaidomilch, die in Glasflaschen aufbewahrt wird, nach einer gemütlichen Onsen-Sitzung.Mehr

Bewertet am 1. Februar 2016 über Mobile-Apps

1800 kaufte Paket eigentlich nur gespeichert 50 Yen. Aber nicht enttäuscht. Onsen Wasser ist toll hier. Die Einrichtungen sind gut und sauber. Der geplante zum Mittagessen am Ende bis hatten Abendessen zu. Das Essen ist so frisch Preis nicht teuer sind. Bevor man hier ein...Foto von der Rückkehr mit dem Bus fahren Sie in Richtung Fahrstrecke zu.Mehr

Bewertet am 3. August 2015

Wir waren mit dem Bus von Sapporo Bus Station, Stand Nr. 12; kauften die 1800 Yen Paket zum Onsen, was war ein gutes Preis-Leistungs -Verhältnis. Wir hatten ein paar Probleme, das Onsen weil der Bus vor dem Onsen halt macht. Steigen Sie an der Haltestelle...Bus.Überqueren Sie die Straße, halten Sie Ausschau nach dem onsen_nus Icon mit der steigenden Dampfbad auf der rechten Seite. Gehen Sie geradeaus entlang dieser Straße für einen kurzen Entfernung und fahren Sie dann den überdachten Weg zu nehmen. Überqueren Sie die Straße auf dem Boden von dieser Weg, links die Straße runter, das Gebäude ist auf der rechten Seite der Straße. öffnet am 10. Es war neu, sehr sauber, das Personal effizient. Der "tsubo" Bad in das Bad im Freien war besonders schön. Wir werden auf jeden Fall in einem mehr Tempo für Ruhe und Erholung.Mehr

Bewertet am 2. Dezember 2012

Nur 35 Minuten von Sapporo - wunderschöne natürliche heiße Quellen in ein kleines River Valley. Kostenlose Shuttle Busse Makomonai U-Bahn am 09.30 , 11 und 1 - und dann das Onsen kostet nur Y700. Man kann die Handtücher für etwas mehr mieten. Eigenes Familie Bad...vorhanden Y3,150 für 90 Minuten. Außenbäder haben 1 Person keramische Pot Bäder. Blick auf den Wald. Billiges Restaurant. Auf der anderen Straßenseite ein Museum über Ainu Leute.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 169 Hotels in der Umgebung anzeigen
Koganeyu
21 Bewertungen
0 km Entfernung
Matsunoyu
21 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Jozankei Tsuruga Resort Spa Mori No Uta
288 Bewertungen
4,06 km Entfernung
Yukyuno-yado Shiraito
9 Bewertungen
4,14 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 11.721 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mori Buffet
51 Bewertungen
4,04 km Entfernung
Udon Sansai Shio-Ya
6 Bewertungen
3,4 km Entfernung
Ayungu
6 Bewertungen
1,09 km Entfernung
Katsuratei
6 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 850 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jozangensen Park
18 Bewertungen
4,6 km Entfernung
Houheikyou Dam
7 Bewertungen
5,8 km Entfernung
Sapporo Lake Daiichi Obesevatory
10 Bewertungen
5,47 km Entfernung
Jozankei Dam
54 Bewertungen
5,4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Koganeyu Onsen.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien