Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Guangzhou Luxun Memorial Hall

Nr. 138 von 671 Aktivitäten in Guangzhou
Jetzt geschlossen: 08:30 - 17:00
Heute geöffnet: 08:30 - 17:00
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet44 %
  • Sehr gut28 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 08:30 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
18°
10°
Dez
16°
Jan
18°
11°
Feb
Kontakt
No.215 Wenming Road, Yuexiu District, Guangzhou 510030, China
Webseite
+86 20 8383 2194
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Guangzhou
ab 229,60 $
Weitere Infos
ab 29,99 $
Weitere Infos
ab 69,00 $
Weitere Infos
ab 47,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. August 2018

An einem glühend heißen Nachmittag im August wähle ich die Coolness eines Museums oder einen Spaziergang in einem Park? Ich weiß, dass nur verrückte Hunde und Engländer in der Mittagssonne ausgehen, aber dieser Engländer war für einmal vernünftig und entschied sich für das Museum. SWMBO...und ich machten uns auf den Weg zur U-Bahnstation XiMenKuo der Linie 1 und gingen dann zur ZhongZhan 6th Road und gingen zur Bushaltestelle zum Bus # 104. Der Bus schlängelte sich durch die alten Einkaufsstraßen der Stadt, aber SWMBO hielt Ausschau nach der WenMing Road und vor allem der Nummer 215, dem Museum. An der ersten Haltestelle in der WenMing Road stiegen wir aus, überquerten die Straße zur "ungeraden" nummerierten Seite und es war dann ca. 200 Meter zu Fuß zum Museum. Ich denke, es gibt eine weitere Haltestelle gegenüber dem Museum, wahrscheinlich Sun Yatsen Library genannt. Natürlich mussten die SWMBO anhalten und nach dem Weg fragen, um eine kleine Handtasche (10 Yuan) zu kaufen, ein sehr netter Fan, um die Hitze zu bekämpfen, und einen Klebreis-Kuchen, um sie am Nachmittag des Abenteuers zu unterstützen. Sie können das Museum nicht verpassen, es befindet sich neben der modernen Sun Yat - sen Bibliothek und ist gelb gestrichen, was in den 1920er Jahren eine traditionelle Farbe für offizielle Gebäude war. Es gibt auch zwei ziemlich nette Drachen, die als Torwächter fungieren. In unter dem schmiedeeisernen Bogen und ging die Fahrt hinauf, auch dieses Gebiet ist in der Geschichte durchdrungen. Es gibt kleine Zeichen auf Englisch, die die Ereignisse beschreiben, was auf dem Revolutionsplatz passiert ist. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Reisepass für die Besichtigung am Kiosk benötigen, auch wenn der Eintritt frei ist. Sie sind sehr daran interessiert, Ihre Identifikation zu überprüfen. In der Eingangshalle sammeln Sie eine kleine, aber sehr schöne historische Karte der Stadt und einen Flyer über Sun Yatsen und den nationalistischen Kongress. Abgesehen davon war dies das GuangDong Museum. Dieses Museum ist jetzt das sehr große und moderne Gebäude in Zhujinag New City (TA überprüft) und einen Besuch wert. Laut SWMBO gibt es hier ein Museum für den Schriftsteller Lu Xun, ein Museum für verschiedene Schriftsteller und Künstler und ein Museum für den Ersten Nationalkongress (wo es stattfand) und mehr über Sun Yat - sen und den andere beteiligten sich an den ersten Versuchen, eine Republik zu gründen. Der nationalistische Teil ist sehr beliebt bei Besuchern aus Taiwan! Im Grunde handelt es sich im Erdgeschoss um die Nationalisten, während sich im Obergeschoss die Schriftsteller und Darsteller befinden. Es gibt viele Informationen auf Englisch. Wir gingen in die Halle, in der der Kongress abgehalten wurde, und es sieht so aus, als ob die Delegierten sich einmischen würden. Alle Delegierten haben ihre Sitze mit ihren Namen auf ihnen. Natürlich ist Maos Platz gut darin! Im hinteren Bereich der Halle ist zu sehen, wie die Qing-Prüfungen auf dem Gelände abgehalten wurden. Wir wanderten durch das Erdgeschoss, dort gibt es viele Fotos und Artefakte über die Kämpfe und die Politik der 20er Jahre in GuangZhou. Zu der Zeit hat niemand jemandem vertraut. Die Kommunisten und KTM bildeten eine unbehagliche Beziehung, um die Qings und ihre Nachfolger loszuwerden, dann versuchten sie, sich loszuwerden. Wenn Sie ein wenig von der Geschichte wissen, dann machen viele der körnigen Schwarz-Weiß-Fotos Sinn, aber es ist schade, dass es nicht mehr Englisch gibt, aber dann kommen nicht viele Nachkommen der running-dog-Imperialisten hierher! SWMBO war viel mehr im zweiten Stock unter den Autoren und Interpreten zu Hause. Es gibt ein Zimmer für Xiao Hong und ein anderes für Ou YangShan. Du gehst einfach rein, keine Barrieren, es ist so, als ob sie gerade herausgesprungen sind. Die Hauptausstellung, und es gibt eine Menge davon, handelt von dem Schriftsteller, Künstler und Allround - guten Kerl Lu Xun. Es gibt einen Abschnitt über seine Frau Xu GuangPing. Viele Fotos und Artefakte, hauptsächlich Bücher. Ich dachte, er wäre ein GZ-Kerl, aber war eigentlich nur in GZ für ungefähr 10 Monate von 1927. Jedenfalls waren seine Schriften und Holzschnitte für die Zeit genau richtig. Es gibt auch sehr schöne Ausstellungen über andere moderne Schriftsteller, Dramatiker und Darsteller. Ich hatte keine Ahnung, dass George Bernard Shaw China besucht hat! Bewundern Sie das Gebäude, es ist ein klassisches Beispiel des frühen 20. fremdländischen Stils. Kein Café, aber es gibt einen Automaten. Ich habe Schilder für eine Audiotour gesehen, aber ich bezweifle, dass es auf Englisch ist. Alles in allem ein sehr interessanter Ort zu besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Guangzhou Luxun Memorial Hall.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien