Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Monument to Fighters Revolution Who Sacrificed their Lives for the Soviet Power

5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 100 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Karla Marksa 1, Irkutsk 664003, Russland
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Irkutsk
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Oktober 2018

Dieses Denkmal befindet sich auf der Rückseite der wissenschaftlichen Bibliothek der Universität in der Karl-Marx-Straße. Es ist einem Bürgerkriegskonflikt gewidmet, der in der Bibliothek stattfand, die zu dieser Zeit das Weiße Haus war. Das Weiße Haus wurde 1804 von Sibirjakow, einem Kaufmann, erbaut. Es wurde...später vom Gouverneur von Sibirien besetzt. Im November 1917, während eines Treffens im Weißen Haus, beschlossen die Roten Garden, die Kontrolle über Irkutsk zu übernehmen. Im Dezember begannen Militärkadetten einen Aufstand und umzingelten und attackierten das Weiße Haus, das von roten Soldaten bewacht wurde. Dies war der Beginn von 10 Tagen heftiger Kämpfe in Irkutsk. Das Denkmal zeigt rote Armeesoldaten mit Waffen, scheinbar in der Absicht, Zivilisten zu schützen. Es kann leicht übersehen werden, da es hinter dem weißen Haus ist. Das Weiße Haus wurde 1939 eine Bibliothek. Ein weiteres Denkmal für Soldaten der Roten Armee befindet sich auf dem Jerusalemer Friedhof, auf dem sich ein Massengrab befindet. Dieses Gebiet erreichen Sie bequem mit dem Obus Nr. 3, 4, 7 oder 8 und zurück zur Lenin-Statue, überqueren Sie den Fußgängerübergang und gehen Sie nach Süden auf der rechten Seite der Karl-Marx-Straße. Das Denkmal wird nach 5 Minuten zu sehen sein. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend gehören das örtliche Museum, das Dramatheater und die Alexander-III-Statue.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 33 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Irkutsk
277 Bewertungen
0,65 km Entfernung
Hotel Sovetskaya
6 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Kupecheskiy Dvor Hotel
109 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Boutique Hotel Marussia
143 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 967 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Belaya Vorona
77 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Restaurant Trapeznikov
45 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Harat's Pub
25 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Novy Uzbekiston
108 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 411 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Irkutsk Academic Drama Theater
173 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Okhlopkov Drama Theater
54 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Muzeynaya Studiya Irkutsk Regional Museum of Local Lore
71 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Statue of Vampilov
35 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monument to Fighters Revolution Who Sacrificed their Lives for the Soviet Power.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien