Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
47
Alle Fotos (47)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet37 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 27 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Zheleznodorozhnaya St., 5, Vyborg 188800, Russland
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (58)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
0
0
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
0
0
2
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Juni 2017

Wir hatten schon auf 2 vorherigen Viking Cruises: Donau Walzer und Southern France; beide waren ausgezeichnet. Wir sind gerade von der Viking Kreuzfahrt Wasserstraßen der Zaren vom 6. Mai bis 18 , 2017 um 41 Prozent gesenkt werden auf der Truvor. Es gibt viele Dinge,...die Sie wissen sollten wir über diese Kreuzfahrt. Erstens, die Truvor ist das älteste Schiff in der Viking Flotte (es stellte sich heraus, dass die nicht besitzen, nur Leasingverhältnisses, dazu später mehr… . ) . . . . . . . . . . Das Personal war neu und wir fanden heraus, dass dies ein "Testlauf" Kreuzfahrt, aber leider hatten sie ihren Job nicht wissen. Niemand weiß, was zu nehmen, wie man eine kosmopolitische und generalisierende Verwirrung und angezeigt. Der Maître de entschuldigte sich zumindest "bitte entschuldigen Sie, sie sind jung". Nun ja, sie haben es versucht, und wir fanden ein Kellner, der Erfahrung. Kaffee. Ich liebe Kaffee. Der Kaffee war schrecklich. Wir fragten uns, wieso, da vor Viking cruises noch nie zuvor dieses Problem. Der Maître de schließlich zeigte uns die Kaffee und es war Espresso. Man kann nicht brew Espresso Kaffee. Leider ist die niedrige Bid gewonnen, die in Russland. Wir brachten unseren eigenen Kaffee in der Stadt. Die Hütten am Truvor sind kleiner als die lange Boote und das Badezimmer ist winzig. Die Truvor renoviert wurde, wurde 1987 erbaut. Alles in allem, Zustand und Anordnung der Schiff war in Ordnung. Das Essen war im Allgemeinen recht gut. Das Ballett war gut und das Heim war großartig. Die tschechische Volksarchitektur Die Konzert in Moskau war toll, sowie der Tanz in Street. Petersburg. Die Touren. Erstens, Viking hat in der Regel gut - koordiniert und das Timing Touren. Wir konnten nicht besuchen Sie Kizhie wegen Tüpfelchen auf See Onega, so dass die versprach uns ein Ersatz Kreuzfahrt in Moskau. Es stellte sich heraus, dass dies ein 3 - stündige Tour, 2 . 5 Stunden zu Fuß um Red Square in der Nacht, gefolgt von einer 40 - Minuten Bootsfahrt die Stadt zu sehen. Das Problem war, dass der Bootsfahrt begann um 23 Uhr und wir würden nicht wieder bis 12 : 30 Uhr, viel zu spät für den nächsten Tag unterwegs ist. Dies war verkauft an uns als "ein schönes Abendkreuzfahrt Moskau zu sehen bei Nacht". Das Problem war, dass wir bereits besuchten Red Square für Stunden auf den City Tour, dann noch einmal bei Nacht! ! Nicht zu erwähnen, die der Verkehr in Moskau ist abstoßend und es dauerte mindestens 1 . 5 Stunden mit dem Bus zu fahren vom Schiff zum Roten Platz, da das Schiff war Angedockt am Stadtrand von Moskau. Die U-Bahn in Moskau ist hervorragend und es dauerte nur 15 Minuten zum Roten Platz, und nur 15 Minuten zu Fuß von der U-Bahn vom Schiff. Jeden Tag in Moskau Wir verbrachten fast 4 Stunden im Bus, im Umgang mit den Verkehr. Viking Rush uns gezwungen, Dies durch die Touren des Kreml, und anderen Sehenswürdigkeiten. Wir zahlten für den optionalen Kremlin Armory Tour, Sammlung von Schätze, gedrängt durch in ca. 90 Minuten nachdem wir 2 Stunden auf den Bus. Inakzeptabel. Meine Empfehlung ist absolut besucht Moskau, nutzen Sie die U-Bahn, die ist dekoriert in Museum Qualität Statuen und andere Kunstwerke. Lassen Sie sich nicht mit den Verkehr. Viking hätte hier viel besser. In Street. Petersburg, wir nahmen den optional Hermitage private Tour, $ 199 pro Person. Noch einmal, weil sie hier waren wir gedrängt hat uns auch durch die main Hermitage, das war etwas, was wir nicht überfüllt und Zeit zu verbringen wollen; deshalb nahmen wir den privaten Hermitage Tour. Noch einmal, schlechte Planung von Viking. Ich sprach mit einem Viking Kundenservice Vertreterin als ich zurück. Sie gab uns eine Erstattung auf der Eremitage Tour und ein paar Gutscheine für zukünftige Viking cruises. Was ich gelernt jedoch war faszinierend. Mir wurde gesagt, dass die Viking ist es nicht erlaubt, eigene Schiffe in Russland. Sie hat auch schon über ähnliche Beschwerden bezüglich der Eremitage. Als ich ihr sagte über die "Ersetzung Tour" mit einer Bootsfahrt ab 11 Uhr, sie sagten: "wie konnten sie erwarten, dass Leute, sich ganz so spät". Ich weiß auch nicht, fragen Sie Viking. Jetzt macht es Sinn. Viking hat zwar nicht die gleiche Qualität Kontrolle in Russland hat, da es in Europa, und daher die Personal, schlechter Kaffee und anderer Mängel. Alles in allem würde ich sagen, ist das Viking Kreuzfahrt a 4 / 10 , 10, die besten, 0 ist die absolute Krönung. Es war auch ziemlich teuer. Ich empfehle, dass man meiden Sie diese Kreuzfahrt.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 19. Mai 2017

Dies war unser 1 Street Viking River Cruise. Wir waren schon andere River Cruises, verschiedene Cruise Line. Wir hatten uns die Reiseroute in Sankt Petersburg, wo wir waren 3 Tage als mehrere Stationen, von denen waren nur ein paar Stunden, auf unserem Weg nach Moskau,...wo wir waren für 3 Tage. Dies war ihre 1 Street Kreuzfahrt in der Saison. Probleme? . Es gibt jede Menge! Hütte, Top Deck 4 , sehr sauber, Balkon. Verschwenden Sie nicht Ihr Geld auf dem Balkon, Viking hat andere Schiffe in einigen der gleichen hält, und sie binden Sie zu, so dass man Ausblick vom Balkon ist jemand anderem Balkon! Die Gäste auf der Terrasse 2 unternahm nichts, sich hier beschweren, wie laut ihre Kabinen waren. Das Housekeeping hält alles schön und sauber. Speisen: Frühstück und Mittagessen können im Speisesaal oder Panorama Bar (was bietet Ihnen ein kontinentales Frühstück und ein leichtes Mittagessen) Frühstück im Speisesaal hat Buffet und sehr begrenzt Menü Sie bestellen können. Ziemlich einfach. Mittagessen: wieder, Buffet (was hatte schöne Auswahl) oder Bestellung von Auswahl an Speisen. Abendessen: jeden Abend anders Auswahl aber sie bieten ein Standard Menü jeden Abend (ein Fisch, Huhn oder Steak) . Das Abendessen war immer eine Katastrophe! Bestellungen wurden verloren, nicht korrekt, Essen ständig zurück geschickt da war nicht richtig gekocht (Filet - bestellten Medium, 1 Street 1 kam zurück geschickt selten kam roh, erfolgen. wurde gesagt: "Executive Chef " würde ich persönlich kochen, kam sie gut gemacht, ) es scheint, als würden sie nur selten können kochen Filet bestellte da die meisten Leute, die es sandte immer wieder zurück, und die der Nacht, es war die Köche Empfehlung, sagte nur Medium (ok, ich groß gepriesen, und mein Mann es bestellt haben 2 sehr selten Filet von) Kellner bemerkte ich nicht essen, kam über fragte, ob ich möchte etwas anderes da alle Filet von zubereitet waren gleich. Ich sagte nein, kein Fisch Person. Er sagt es mir (nachdem die meisten unserer Tisch hat sich verbessert durch das Hauptgericht) konnte ich bestellen Aubergine Parmigiana. Ich fragte, warum nicht Ich angeboten, als ich ursprünglich von dem Tenderloin Temperatur. . er nicht kennt. Ich lehnte dies ab. Eine weitere Nacht, Lammkoteletts sehr selten, ich so viele Bestellungen kommen, beschlossen, nicht bestellt. Das Abendessen war immer ein Problem nicht nur für uns, aber viele andere Gäste. Ich habe so viel gegessen haben nur das Gemüse. Dessert fast alle mit Zucker (von denen ich normalerweise nicht haben) war gesagt Zucker frei war das frische Obst (okay, 1 Nacht ging ich für die Weintrauben. . Ich glaube, auch . grün braun zu erzählen. ) beschwerte mich Frank, der Manager, der uns für alle Probleme betreut werden, wenn er nicht, nichts geändert. muss sagen, das Mittagessen am Buffet angeboten haben Gerichte ziemlich gut. Also hauptsächlich, aß ich nur die kleine Teile von Gemüse mit jedem Essen. Spirituosen: nur kostenlos Bier, Wein und Sprudel während der Mahlzeiten während zeitaufwändig, da Sie sonst zahlen! (Die letzte River Cruise, alle Spirituosen enthalten - anders Cruise Line) Reiseroute: hörte sich großartig an, wenn ich über es. . nicht so toll, wenn ein tatsächlich kommt. Ein sehr viel und ich meine viele, Kirchen und Kathedralen. Paläste, Gärten, alles was man drinnen Touren sind gegeben. Tour Guides sind extrem gut informiert und kennen die Geschichte eines jeden. Stellen Sie sich auf viel laufen, selbst auf dem Bus Tours, es ist zu Fuß mit einbezogen. Die begrenzte hält zwischen St. Petersburg und Moskau waren sehr abgelegen und hatten wirklich keine Bevölkerung. Abgesehen von einer Kirche oder sehr klein Museum (das hat wirklich keine Bedeutung) diese Haltestellen waren nicht interessant und so das Geld nicht wert Wir zahlten für diese Kreuzfahrt (was nicht billig) . Man sagte uns jedes Mal halten wir haben würde, auf eigene Faust zu erkunden, nie passiert, und wenn es nicht, nur ein paar Minuten. Während einer Rundfahrt auf dem Fluss, hatten wir keine Ahnung, wo wir waren oder was auf der Durchreise waren. waren, wurde uns mitgeteilt, dass wir während der Hafen Treffen was uns erwarten würde. gerne Erzählung während der Kreuzfahrt. Alles in allem, für den Preis, auch wieder das war nicht billig, aber alles in allem nicht unseren Erwartungen. Das Schiff ist alt, obwohl renoviert. Die Crew der meiste Teil war neu, mit begrenzt Training und von denen einige kein Englisch spricht, das Küchenpersonal war in den meisten 1 Sterne. Sehr unbequem Konferenz der Kapitän, der nicht Englisch sprechen oder verstehen, er hatte Frank (Manager) oder jemand anders mit ihm zu übersetzen. Nicht viel zu tun auf dem Schiff in zwischen. Die Tour Guides (, die wirklich die einzige Herausragende und super) gaben Vorträge auf russische Geschichte über die Jahre, es gab einen Wodka Weinprobe ($ 18 Gebühr), ein Anstrich Class ( $43 Gebühr) . Nach dem Abendessen Piano Sänger. Haben ein paar Quiz Spielen, dauerte ca. 1 / 2 Stunde. Würden wir segeln mit Viking wieder? Wahrscheinlich nicht. Andere River Cruise Lines bieten mehr, gehören mehr (Likör) , das Essen ist weit besser zusammen mit Auswahl, Rundgänge sind mehr spannend und sehr viel billiger. Vergangenheit Viking Cruisers sagte uns, dass dies war das schlechteste Viking Kreuzfahrt sie erlebt haben und für uns nicht auf Basis unserer Meinung nach von Viking an dieses speziellen River Cruise. leider aber es dauert nur 1 schlechte Erfahrung zu Nagel der Sarg geschlossen. Mit so vielen anderen Cruise Lines, die es noch gibt, Viking sollte sicherstellen, dass sie sind außergewöhnlich und einwandfrei. Ich würde es nicht empfehlen das River Cruise selbst wenn es umsonst!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 25. November 2016 über Mobile-Apps

Wir hatten eine perfekte 10-tägigen Kreuzfahrt auf der Viking Star. Wir begannen in Puerto Rico und besuchten 10 Inseln. Das Schiff und seine Besatzung war fabelhaft und zuvorkommend. Das Zimmer war perfekt, neu und sauber. Die Klimaanlage war immer kalt, und wir ließen die Schiebetür...teilweise offen zu lassen die 85 Grad temps innen. Wir hatten gar bon 5046 , alles war großartig, ruhig und minimal Schaukelstühlen am Abend. Das Essen war fabelhaft, und wir haben die Kreuzfahrt Direktor Suzanne, wir werden sie nirgends! Wir waren immer wie Stars behandelt! ! !Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 24. Februar 2016

1 Viking River Cruise und zwei Ausflüge auf Viking Star in Adria und Mittelmeer. Nie wieder! River Cruise mit Streik der deutschen Schloss Arbeiter unterbrochen. Viking wusste im Voraus dies war zu passieren, aber nicht gestört Kunden erzählen bis sie alle waren an Bord und...zwei Tage bis River. Die Hälfte Weg durch Kreuzfahrt mussten alles wieder einpacken und steigen Sie Boot schleppen Gepäck ziemlich weit und Transfer zum ein anderes Boot stromaufwärts während dieser Boot die Passagiere das gleiche mit unserem Boot haben. Echte für nervig. So in Antwort gab man uns 'Geld Gutschriften' in Richtung eine Kreuzfahrt. Wir haben die letzten Jahre auf Viking Star, ein neues Schiff aufs Meer. Reise war im Allgemeinen gut, bis zum ersten 3 Tage als unser Zimmer Temperatur in den 80ern war, da unsere Klimaanlage funktionierte nicht und sie waren nicht allzu besorgt über behoben. Andere weise die Ports of call und die Mannschaft waren ausgezeichnet. Und so entschieden wir uns, kommen Sie mit Freunden auf der selben Schiff wieder dieser Jahre für Barcelona in Barcelona Circle Kreuzfahrt über das Mittelmeer. Highlights waren in der Lage zu sein Tunis und Algier zwei Häfen keiner von uns hatte zuvor schon einmal dort gewesen. Nach der Zahlung unser Geld wir sind alle angemeldeten "es tut uns leid, diese Häfen sind nicht sicher, und wir sind ständig wechselnden nach Sizilien." Dass würde gut, wenn wir wollten nach Sizilien, dass wir nicht getan. Aber wie der Fluss Boot, so schlecht sind Sie stecken. Noch mehr interessant ist sie diese gleichen Reise wieder mit Tunis und Algier auf der Reiseroute Werbung. Vertrauen Sie mir, Sie werden nicht WIEDER NACH TUNIS oder Kostenbeiträge ALGIER. Aber sie werden sich freuen, Ihnen das Geld wechseln und den Reiseplan später noch einmal. Und so wie im letzten Jahre nicht funktionierte unsere Klimaanlage nicht . Wir brauchten nur zwei Tage dieser Zeit, es zu reparieren. Aber viel wichtiger ist, wenn man noch einmal die Fehler machen Sie eine Kreuzfahrt auf diesem Schiff Zimmer vermeiden 4119 im ganzen kosten. Wieder zurück auf das Schiff direkt über die Schrauben und/oder Maschinenraum. Wie in einer Waschmaschine jeden Abend. Damit es besser klappern die Schranktüren ständig ... einfach wunderbare schlafen Bedingungen. Ich sage noch mal die Besatzungen Viking alle sind wundervoll. Aber das Management ist im Wesentlichen unehrlich und wenn das Zimmer ist nicht sehr gut, und keiner von ihnen auf die Sterne gewesen, dann auf die Kreuzfahrt ist im Allgemeinen zu saugen. Und es ist nicht nur uns. Wir sind mit zwei anderen Paaren und man musste wechseln ihre Zimmer in der 2. Nacht wegen der lauten und ständigen über klappernde Geräusche außerhalb der Zimmer. Ich schreibe dies um 3 Uhr morgens vom Lärm und waschen im Zimmer schreiben. Morgen werden wir bitten Sie um ein anderes Zimmer. Wenn sie nicht voll ausgebucht waren erwartet ich sie vielleicht sogar uns bewegen. Aber das soll ja noch nicht das schlechte Erfahrung nicht rückgängig machen. Für alle die glatt ads, ist Viking nicht reif für das Hauptprogramm. Buchen Sie mit jemand anderem.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 7 Hotels in der Umgebung anzeigen
Druzhba
185 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Hotel Viking
117 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel Bat
119 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Hotel Victoria
196 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 133 Restaurants in der Umgebung anzeigen
33 Pingvina
23 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Karelia
34 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Iney
23 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Ricotta
52 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 67 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Alvar Aalto Library
122 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Monument to Elk
57 Bewertungen
0,68 km Entfernung
Military Museum of the Karelian Isthmus
54 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Byurger Estate
61 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Viking's Ships.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien