Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Military Historical Artillery Museum

Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
EINTRITTSKARTEN (1)
Military Historical Artillery Museum Eintrittskarte
Ab 10,00 $*
EINTRITTSKARTEN (1)
Military Historical Artillery Museum Eintrittskarte
Ab 10,00 $*
TOUR BUCHEN
673
Alle Fotos (673)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet66 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-2°
-7°
Dez
-3°
-9°
Jan
-4°
-10°
Feb
Kontakt
Aleksandrovskiy Park, 7 | metro: Gorkovskaya, St. Petersburg 197046, Russland
Petrograder Insel
Webseite
+7 812 232-02-96
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Military Historical Artillery Museum zu erleben
ab 290,00 $
Weitere Infos
ab 220,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (338)
Bewertungen filtern
55 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
27
22
4
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
27
22
4
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 55 Bewertungen
Bewertet am 18. September 2018 über Mobile-Apps

Wenn man sich für militärische Geräte und Geschichte interessiert ist das Museum eine der besten Adressen in Russland. Da es die gesamte Geschichte der Artillerie von historischen Kanonen bis zu modernen Raketenwerfern abdeckt. Wenn man aber nur wenig Zeit in St.Petersburg hat gibt es sicher...Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, 19.951.403!
Bewertet am 16. April 2018

Für Freunde der Armee ist das Museum sicher sehenswert, allerdings gibt es sehr viele Beschreibungen nur auf russisch

Erlebnisdatum: Mai 2017
1  Danke, a y!
Bewertet am 29. August 2016

Dieses Museum ist etwas für Liebhaber. Mir persönlich hat es nicht so gut gefallen. Meinen Freunden dagegen sehr, aber das ist Geschmackssache

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Fernweher86!
Bewertet am 28. Februar 2016

Ich war bereits mehrfach in dem Museum und kann dieses sehr empfehlen. Allerdings sind die Beschreibungen nur in Russisch und deshalb nichts für Sprachunkundige. Aber der Außenbereich ist bereits sehr imposant und innen nicht minder - dort ist eine Sonderausstellung über Michail Kalashnikov, den Erfinder...Mehr

Erlebnisdatum: April 2015
2  Danke, andrewO1571VK!
Bewertet am 12. Februar 2016

Was hier am Kampffahrzeugen und Artillerie gezeigt wird, ist ausgesprochen außergewöhnlich. Sicherweit mehr als 100 Exponate, bis hin zum Raketentransporter gilt es zu bestaunen. Man muss kein Waffenfreak sein, um von dieser Riesensammlung fasziniert zu sein. Das Feine daran, dass der Vorhof zum Artilleriemuseum selbst...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, Wolfgang B!
Bewertet am 9. Januar 2014

Ich persönlich fand die Ausstellungen im Museum nur mäßig interessant. Darüber hinaus ist alles nur in russischer Sprache beschrieben und die Beleuchtung auf ein absolutes Minimum reduziert. Das Highlight sind auf jeden Fall die Maschinen im Vorhof des Museums, welcher frei begangen werden kann und...Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2014
1  Danke, Benhei!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

Leider hatten wir keine Zeit, hierher zu kommen, aber unser Führer schwärmte davon. Wir hatten Ziele für unsere Tour festgelegt, aber dies war keine davon. Wir fuhren zwei Tage hintereinander daran vorbei und von außen sieht es spektakulär aus. Viele statische Anzeigen außerhalb und noch...mehr, um nach innen zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 31. Oktober 2018

Die Männer und ein paar Damen in unserer Gruppe machten dies, anstatt einzukaufen. Alle waren sich einig, dass zwei Stunden nicht annähernd genug waren, weil es so viel zu sehen gibt. Das moderne Zeug ist eine Abwechslung zu den meist amerikanischen und englischen Waffen, die...wir gewohnt sind. Unsere größte Enttäuschung war, dass es, wie fast überall in der Straße Petersburg, keine englischen Beschreibungen auf den Displays gibt. Wir konnten für viele der Räume keine Logik erkennen, da die Exponate nicht miteinander verbunden zu sein schienen. Wenn die Zeit begrenzt ist, ist ein Spaziergang durch die Panzer, Kanonen und Raketen im Hof ​​(kostenlos) ein Augenöffner.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 3. Mai 2018 über Mobile-Apps

Set aside mindestens vier Stunden länger, wenn man für diesen Besuch und Russisch wie es gibt so viel weniger selbsterklärend Literatur mit der Exponate. Da nicht russisch sprechenden, aber mit einigen sehr einfach lesekompetenz, hatten wir Probleme viel des geschriebenen Wortes zu verstehen, aber wir...stießen auf eine englische Sprache Reiseführer in das kleine Buch Kabine nahe der Garderobe. 300 Rubel (£ 3 . 50 ) es war ein Schnäppchen und half enorm mit den älteren Ausstellungen. verpassten wir fast den oberen Etagen, die Haus mehr militärische Waffen, Gemälden und Erinnerungsstücke wie auch ein Zimmer gewidmet, der 1917 Revolution. Das Gebäude ist architektonisch interessant, aber es ist schon sehr abgenutzt und sieht etwas verbessert werden. Es gibt jede Menge Hardware zu sehen vor, was kostenlos ist in Aussicht. Viele Epochen bedeckt ausgestellt. Tipp, entfernen Sie Taschen und Mäntel und verlassen Sie diese an der Garderobe, wo es gibt einen kostenlosen Service vor dem Besuch in den Hallen. Beginnen Sie auf der rechten Seite der main Ticket Office. Wenn Sie wollen, sollten Sie ein viel mehr 'modern' Anlage, versuchen Sie den Ausstellungen im Museum of Naval History, in der Nähe der's auf der anderen Straßenseite des Mariinski-Theaters auf Truda Ul. Ist viel einfacher zu benutzen, ist ein erstaunlicher Einblick in Russisch naval history.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 11. September 2017

Ein tolles Hotel - innen und außen. Hunderte von Objekten aus 16. Jahrhundert bis modern Kanonen, Panzer, Raketen. Vor dem Hotel ist kostenfrei und toll für einen Spaziergang in sich selbst sein kann. so bezahlen Sie nur um zu sehen, welche Ausstellungen von innen.

Erlebnisdatum: August 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 426 Hotels in der Umgebung anzeigen
All Seazons. Vesna
3 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Butik Hotel Grand Kronverkskij
3 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Mark Inn Hotel
128 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Boutique Hotel Grand Petrogradsky
5 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 11.673 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Pelmeniya On Kronverkskiy
224 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Food Park
313 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Bolshe coffee!
151 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Demyanova Ukha
147 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3.381 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Peter and Paul Cathedral
952 Bewertungen
0,29 km Entfernung
The Great Mosque of St. Petersburg
160 Bewertungen
0,46 km Entfernung
State Museum of the History of St. Petersburg
37 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Military Historical Artillery Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien