Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Cathedral of the Icon of Our Lady Inexhaustible Cup

Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet0 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 33 %
  • Mangelhaft67 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Korolyova, 10, Tver 170030, Russland
+7 482 242-50-34
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (3)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
0
0
1
2
0
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 14. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 21. April 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Erlebnisdatum: September 2015
Bewertet am 21. Mai 2014
Mit Google übersetzen

Mehr

Erlebnisdatum: April 2014
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 14 Hotels in der Umgebung anzeigen
Crystal Palace Hotel
12 Bewertungen
1,89 km Entfernung
Versal Hotel
16 Bewertungen
2,16 km Entfernung
Volga
110 Bewertungen
3,27 km Entfernung
Grand Hotel Zvezda
76 Bewertungen
3,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 381 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Stary Baku
326 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Niyama
51 Bewertungen
0,88 km Entfernung
Chicken House
20 Bewertungen
1,12 km Entfernung
McDonald's
6 Bewertungen
1,08 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 148 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Goat Museum
84 Bewertungen
3,01 km Entfernung
Dvor Proletarki
27 Bewertungen
1,98 km Entfernung
Alexander Nevskiy Cathedral
11 Bewertungen
1,89 km Entfernung
Church of the Intercession of the Mother of God
9 Bewertungen
3,14 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cathedral of the Icon of Our Lady Inexhaustible Cup.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien