Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
31
Alle Fotos (31)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
16°
Okt
15°
Nov
15°
Dez
Kontakt
Juliaca, Peru
Webseite
+51 951 825 316
Anrufen
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
1
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
1
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Bewertet 12. Juni 2015

Wir fuhren mit dem Boot zur Halbinsel, hatten dort ein gutes Mittagessen und eine kleine Vorführung der Einheimischen, anschließend eine kleine Wanderung. Danach ging die Fahrt während eines Gewitters mit dem Boot zurück. Ein nette Erlebnis, das ich nicht missen will.

Danke, kretareise123!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 20. Oktober 2016

Ich habe zwei Nächte in die Llachon Halbinsel am Capachica Cahui Calixto sind gut erreichbar in einer Privatunterkunft gehörte Flores, Teil des Asociacion Turistica Kantuta (llachonkantuta@hotmail. com) . Der Privatunterkunft organisiert war für mich auf allen Wegen Reisen sie auch gefahren in Puno und mich...zu dem Peninsula via bis 2 Euro, aber ich habe meinen eigenen Weg nach Puno zurück in ein colectivo (S/. 3 zu Capachica von Die Llachon, S/. 5 von Capachica in Puno) . Mein Zimmer war einfach, aber komfortabel und mit genug Decken, damit in der sehr kalte Nächte mir warm. Das Essen war einfach, überwiegend vegetarisch, serviert mit Tee. Calixto sind gut erreichbar war sehr hilfsbereit und freundlich und zeigte mir den Weg zur Halbinsel's Wege. Ich genoss Wandern bis zu den zwei Standpunkte über dem Dorf. Wenn Sie nach einem sehr entspannend oder zwei Nächte in einem wunderschönen, ruhigen Ort, wo das Leben ist langsamer, und Touristen sind seltener, die Llachon ist eine sehr gute Wahl.Mehr

Bewertet 21. September 2016

Wir hielten hier an der Spitze der Halbinsel als Teil einer Titicaca Tour mit Edgar Abenteuer. Es gibt, ein Einheimischer schamane ein Ritual 25.12.05 Segen und entdeckt worden war, dass das Mittagessen pachamanca kochen U-Bahn. Das Essen war toll und die Kultur war sehr interessant.

Bewertet 14. Juni 2016 über Mobile-Apps

Ich empfehle das weniger touristisch Seite des Titicaca See. Ich habe in inti Wasi eine kleine malerische Lodge lief von Walther pannca. Man kann seinem Haus finden und buchen Sie auf Airbnb. Es war ein fabelhafter Aufenthalt, und er wird eine Tour wo man sehen...kann, kann die llachon titino. Die lokalen Leute sind sehr schön.Mehr

Bewertet 25. März 2016

Eines der besten Optionen während Ihres Besuchs in Lake Titicaca, wenn Sie in Puno. Sollten Sie nicht verpassen, wenn Sie wirklich interessiert sind in rural Fotografie. Toller Blick auf aktiv Landwirtschaft Plots mit heimischen und Kulturpflanzen eingeführt. Die Erfahrung ist anders als nach Isla Amantani...oder Isla Taquile. Reisen nach Capachica erfordert by ground von Puno entfernt. Wenn man braucht Transport besser, wenn man mieten eines zur Verfügung gestellt oder empfohlen von einem lokalen Reiseveranstalter. zu zahlen sind, Fahrer, die aus dem Tourismus Biz ist nicht empfehlenswert wegen, daß Sie nicht geben oder Incentive Leute, die Arbeit im Tourismus ist zertifiziert, auch die Steuerzahler rechtlich dem Sektor oder arbeiten. Haben eine gute Reise!Mehr

Bewertet 26. Mai 2015 über Mobile-Apps

Fühlen Sie die spartanisch und hart live von der Hochebene-Museum , indigenas. Ein ungeheizter Hut, einem kleinen Licht, ein hartes Bett, einem kalten Nase in der Nacht, die Dusche ein sehr kalt in der Morgen- und Kochen und Essen mit einem freundlichen Familie. Auch interessant...Diskussionen und eine derper vieu in hier leben, eine Ängsten. Sie werden es nie mit den Disneytours von Puno auf der Insel bekommen. In die llachon bekam ich alles und mehr ----- eine vergessene Ruhe in der Nacht, ein milkiway von Stars und einen unglaublichen Blick von der Hügel von die llachon, dort sehen Sie die Kurve an der Erde kann nirgendwo besser in dieser äußerst klaren Atmosphäre. Ich liebe es zu entdecken Sie das Land und die Einheimischen durch mich als einen Geheimtipp des Tourismus durch gehen um von touroperaters. So nahm ich den Bus direkt zum Juliaca und sah für Geld wechseln. Sie möchten zu geben Sie mir 2,5 anstelle von 3,14 Soles für 1 Dollar, schön auszuprobieren. Collectivo vom Terminal zonal zu capachica 3 Soles. Für die letzten paar Kilometer in die taxiconnection weigerte sich die normale Gebühr von 6 Soles und besteht in 40. So nahm ich ein anderes Collektivo für 2 Soles voller indigenas. Dieses Geruch ich erinnere mich sehr gut von meiner Reise vor 20 Jahren. Suche nach einer Familie, ich und mein copine ging zu einem Angebot von 100 Soles pro Zimmer mit Essen an jeder Tür, was ist zu teuer im Vergleich zu sauber Eco 2 Bett Zimmer mit bano, heiße Dusche, WiFi und TV Sie konstruiert für 40 in normal Hostal. Ich kenne dieses freundliche Klatschtanz lächelnden "Ich will Ihr Geld" Gesicht sehr gut und fragte nach dem Grund. Es ist die Reihenfolge der Tourismus President! Ich Geruch der Einfluss einer unbekannten Verbindungen nicht mehr zu compet ihre Geschäftsreisen, sonst bekommen Sie keine Gäste mehr oder noch schlimmer. Zumindest fand ich eine nette Familie, sie gaben es für viel weniger mit einer wirklich dankbar Gesicht, denn sie sogar mehr als von der Präsident. Aber ich bin nicht am nächsten Tag shure im "President" werden Sie besuchen und nehmen Sie Teil seines das Geld. Einige Touristen denken sie Unterstützung mit dem Geld direkte in die Hände der die armen Einheimischen nur ihnen, es ist nicht so! nicht überteuerte Unterstützung anzubieten. Machen Sie wissen das Lokal Preisniveau, bestehen Sie auf ein stattdessen ein großzügiges Trinkgeld geben, wann Sie eine gute und motivierten Mühe sehen. Vielleicht fühlen Sie traurig über die Armut und unterstützen Sie die Land in bezahlen mehr da Sie aufnehmen kann es tun. Aber in real unterstützen Sie nur sehr wenige Leute und Sie werden nie wissen, was der Taxifahrer, wird die Tour- oder Hoteleigentümer tun, dass das Geld wirklich wert. Der Fahrer wird, vielleicht eine weitere Flasche stattdessen schickte seine Verwalter des Schule zu trinken, das tourchef werden vielleicht ein Porsche kaufen und der Sohn der Hoteleigentümer werden noch Fett in vor dem Fernseher anstelle lernen in der Universität. Eines ist ganz bestimmt das in einem Land wie Peru, Ihr Geld ist nur supportig die Tatsache, dass ein paar reicher und ritcher und die meisten Aufenthalt schlecht wie eh und je. nicht überteuerten bietet Unterstützung! In den Augen der Einheimischen, sie sind ein unter Drogeneinfluss stünden wenn Sie es tun, und Sie Unterstützung gibt es endlose geldgier auf Geld. Noch schlimmer man plant ein Gefühl von enviousness zwischen den Einheimischen. Übrigens denke, das ist eine sehr viele arme Einheimischen das Reichtum der anderen ist ein Resultat der Ungerechtigkeit und es ist nicht so schlecht, um es wieder, vielleicht von sich. Eine Quelle der klauerei ist nicht der Umstand, daß andere Reichtum, aber wie glaube, dass die Leute wie es geht. nicht überteuerten bietet Unterstützung. Tour operators, Touristen und crimminals in Peru zusammen spielen. Eine wichtige reasen zu folgen Sie Touren ist zu mehr Sicherheit. Lassen Sie sich nicht die hystery Angst in Peru aus den Medien vergiftet die Relation zwischen allen Menschen unterstützen. Niemand glauben Sie den anderen neben ihm, aber 99 Prozent sind in Ordnung und ich würde zu leben ohne Angst wie. Beginnen Sie zu glauben Sie andere Leute, aber nicht blind. Genießen Sie den niedrigen Preisen und geben Sie Ihr Geld bessere echte hilfsbereit Organisationen, die Gesundheit und Bildung der armen Einheimischen unterstützen. Vielleicht können sie dann zur Führung dieses Land auf eine bessere, wodurch alle eine echte Gelegenheit für eine gute leben für eine gute Leistung. nicht überteuerten bietet Unterstützung. Man denkt vielleicht gehört nur nach Peru! Sehen Sie sich im reiche der Schweiz und was den Tourismus in den Heilbädern zuweilen Tälern passiert. Einige der Einheimischen kamen sehr reichhaltig. Ihre geldgier, deren unwill zu reinvestieren das Geld und der elegante Weg echte Konkurrenz zu vermeiden führt zu einem endlosen Spirale der steigenden Preisen. Am Ende schaffen Auswärtige und sogar Schweizer mittleren klass kann Urlaub in der eigenen Land. Was für eine Schande für die Branche sie den eigenen Wurzeln vergessen. Wow, mein längster Kommentar je: -)Mehr

Bewertet 4. Mai 2015

Dieses Hotel war einer der Höhepunkte während der Reise. Dieser schmalen Landstreifen liegt nördlich von Puno entfernt, dem Haupteingang zum Lake Titicaca in Peru. Obwohl es so nah, besuchen Sie die meisten Touristen diese Anlage nicht. Der Capachica Halbinsel ist das Zuhause von mehreren kleinen...Gemeinden; wir waren in Llachón. Llachón ist eines der populärsten Gemeinschaften turismo vivencial - Tourismus, die aus der Erfahrung mit einheimischen Familien wohnen konzentriert's. es ist jedoch eine Frage des Geschmacks ist, aber dennoch hier haben Sie nicht zu tanzen oder machen andere Sachen wie auf einigen der Inseln. Aber Sie können wandern, besuchten prä-inka Sehenswürdigkeiten, genießen Sie die rural Life, steigen Sie in Kontakt mit Menschen, hier sind sie immer noch sehr freundlich und hilfsbereit. Es ist einfach das grap eines die Zuordnung entweder zu Capachica (dann muss man Llachón geändert werden) oder um dorthin zu gelangen sind einige Direktflüge, Preise sind 4 Soles zu Capachica und 3 Soles zu Llachón (oder 7 wenn es der direkten ist). Es dauert ca. 13.45 h um dorthin zu gelangen. Wir waren in Kawai Privatunterkunft mit Magno und seine äußerst freundlichen und hilfsbereiten Familie. Es war ein Vergnügen dort zu sein (Tel: 951-82 -5316).Mehr

Bewertet 21. September 2014

Wir fuhren durch aber wir wollten ja nicht zum Aufenthalt anzusehen. Ich würde nicht wieder hier wohnen wollen außer für Puno und Lake Titicaca zu gelangen. Mein Rat ist, bleiben Sie weg von diesem Hotel, besonders, wenn Sie ein Gringo Bill.

Bewertet 10. Mai 2013

Ich unterstütze die von den anderen 9.10. Ich war hier mit meiner Tochter Anfang März mit CEDESOS. Wir brachten von ihren Büros am Vorabend nach mit dem Bus von Cuzco und alles was wir kurzfristig organisiert worden war. Die größten Herausforderungen zu bekommen war genug...Bargeld aus der Stadt Geldautomaten's. Wir fuhren am nächsten Morgen um 8 Uhr morgens. Wir waren erst in der äußersten Ende der Halbinsel und besuchten Titino kann von kleinen Boot. Sehr authentisch! Sie gehen Sie einfach auf den See und die Fahrt dauert mindestens eine halbe Stunde, bevor Sie einen Blick auf die Insel. Danach haben wir die Nacht auf der Isla Tikonata. Dies unterstützt die einheimischen Familien. Überall wo wir reisten auf der Halbinsel die Sehenswürdigkeiten waren fantastisch und die lokalen Leute sind sehr freundlich.Mehr

Bewertet 14. August 2012

Dies war ein off-die ausgetretenen Pfade Erfahrung, die mir sehr gut gefallen hat. Die Inseln, die die meisten Reisenden Lake Titicaca in Peru besuchen Sie haben recht touristisch (Tequila, Amantani, bis 2 Euro etc). Halbinsel Capachica e erfrischende Alternative sein. Es gibt mehrere Townships in...dieser Halbinsel, ergreifend schön und Privatzimmer sind mit einheimischen Familien können leicht damit eine authentische Erfahrung mit organisiert werden! Ich habe einen dreitägigen Aufenthalt Tour besucht die Llachon (Aufenthalt), bis 2 Euro Titinos (viel authentischer als die Uros schwimmenden Inseln von Puno), Paramis, Isla Tikonata (Übernachtung - diese Insel ist einer der schönsten Orte, die ich besucht habe) und Chiffron. Diese Reise war von einer NRO organisiert Cedesos Förderung des Tourismus in der Gegend. Sie waren sehr hilfsbereit und sehr professionell! Außerdem erhielt ich Zahlungen direkt zu den Familien und so alles erreicht der lokalen Gemeinschaft. Ich kann es nur wärmstens empfehlen! Die Firma erreichen Sie unter: Centro para EL Desarrollo Sostenible. Tourismus CEDESOS. Telefon: 0051-51-367915 Adresse: Moquega Straße Nº 348, im dritten Stock. E-Mail: cedesosperu@cedesos.org /TURISMO@CAPACHICA.COM Website: www.cedesos.org Puno-Perú.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 5 Hotels in der Umgebung anzeigen
Amantica Lodge
60 Bewertungen
12,22 km Entfernung
Pumakala Hotel
9 Bewertungen
23,65 km Entfernung
Taypikala Lago
412 Bewertungen
23,72 km Entfernung
Mama Quilla Hotel
3 Bewertungen
24,03 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 15 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Willy Restaurant
10 Bewertungen
16,06 km Entfernung
Loving Hut Vegan
232 Bewertungen
28,25 km Entfernung
Restaurant Los Uros
176 Bewertungen
24,72 km Entfernung
Alma Bar Restaurante
127 Bewertungen
24,88 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 6 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Amantani Island
346 Bewertungen
10,93 km Entfernung
Fertility Temple
22 Bewertungen
23,94 km Entfernung
Isla Tikonata
23 Bewertungen
27,49 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Capachica Peninsula.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien