Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Sendero Los Quetzales (The Quetzales Trail)

Alle Fotos (238)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut29 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
28°
22°
Aug
28°
22°
Sep
27°
22°
Okt
Kontakt
Boquete, Panama
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Boquete
ab 25,00 $
Weitere Infos
ab 65,00 $
Weitere Infos
ab 83,00 $
Weitere Infos
ab 38,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (263)
Bewertungen filtern
115 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
70
35
8
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
70
35
8
2
0
Bewertungen mit folgenden Schlüsselwörtern anzeigen:
Alle Bewertungen cerro punta zukommen lassen frühen morgen ohne guide anam entgegen rangerstation vogelstimmen alto einfacher menschen kilometer erreichten frequenz verlaufen problemlos quetzales
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 115 Bewertungen
Bewertet am 26. März 2019 über Mobile-Apps

Wir sind den gesamten Weg von Cerro Punto nach Boquete gelaufen (6 Std). Unser Guide César hat uns viele Informationen zukommen lassen und die Vogelbeobachtung war durch ihn sehr viel einfacher. Der Weg kann aber problemlos ohne Guide begangen werden.

Erlebnisdatum: März 2019
Danke, Weisshorn!
Bewertet am 23. März 2019 über Mobile-Apps

Anfahrt: Mit dem Minibus ab Supermarkt Boquete, 3$/Person/Fahrt, ca. 25-30 Minuten Guide: nicht notwendig Boden: uneben, steinig, je nach Wetter matschig, viele Wurzeln, Baumscheiben zur Befestigung Länge: zum Mirador und zurück insgesamt 13 km (laut Ranger 5 km oneway, nach meiner GPS-Uhr waren es 6,5...Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
2  Danke, 233CarmenM!
Bewertet am 1. März 2019 über Mobile-Apps

Wir sind von David nach Boquete ( ca 1h, 2$) und von dort mit dem Minibus (ca 30 min, 3$) bis zur Rangerstation (Sendero los quetzales) gefahren. Die Einheimischen winkten uns durch, weil angeblich niemand im Bezahl-/Anmeldehaus war. Wir starteten unsere Wanderung ohne Guide um...Mehr

Erlebnisdatum: März 2019
1  Danke, UlmerSpatz-on-tour!
Bewertet am 3. April 2018

Von Boquete aus, Rangerstation bei der man sich ein bzw. austragen muß bis zum Mirador und wieder zurück das war unsere Tour. Wir verzichteten bewust auf die kpl. Durchwanderung bis nach C.P. Rangerstation. Denn dort hätten wir wieder einen neuen Transport organisieren müssen. Zeitlich lagen...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Danke, lijos!
Bewertet am 25. März 2018 über Mobile-Apps

Sind zu zweit von Cerro Punta nach Boquete gelaufen. Ein Guide ist definitiv nicht nötig, entgegen vieler anderer Meinungen kann man sich definitiv nicht verlaufen. Guide macht nur Sinn, wenn man viel über Flora und Fauna erfahren möchte. Wege sind in gutem Zustand und durch...Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
1  Danke, 775alexanderh!
Bewertet am 8. März 2018 über Mobile-Apps

Der Los Quezales Trail ist es definitiv Wert. Allerdings sollte der Trail nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Auf jeden Fall Wasser mitnehmen. Ein Guide ist absolut nicht notwendig. Der Weg ist gut erkennbar und man bekommt auch ohne Guide jede Menge Tiere zu...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Danke, mktorres!
Bewertet am 11. April 2017

Bin den Quetzales Trail von Boquete aus gelaufen, und leider muss man erst mal eine ganze Weile auf einer Schotterstraße entlang, bevor der eigentliche Pfad in den Regenwald losgeht. Der Pfad selbst ist traumhaft schön, teilweise auch wirklich leicht zu gehen. Steil wird es im...Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Danke, 729margitd!
Bewertet am 19. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir sind den Trail vom Parkeingang Boquete nach Cerro Punta gewandert. Für die Wanderung ist übrigens kein Guide von nöten, auch wenn es immer wieder empfohlen wird. Die Wanderung erstreckt sich über 7 Kilometer, wobei es ab ca. Kilometer 4 recht steil wird. Durch das...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, laufend-unterwegs!
Bewertet am 7. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Die Wanderung (ANAM-Station zu ANAM-Station rund 7km, ca 4-5 Stunden, 5$) ist sowohl von Boquete wie auch von Cerro Punta aus gut machbar. Die Anam-Station auf Seite Boquete liegt auf rund 1800m.ü.m. und jene auf Seite Cerro Punta auf rund 2000m.ü.m. Der Höchste Punkt der...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Danke, monolo22!
Bewertet am 28. November 2016 über Mobile-Apps

Wir ließen uns mit einem Allradtaxi von Boquete nach Cerro Punta fahren. (20$ pp.) Die Hotelrezeptionisten meinten, der Weg sei Idiotensicher und auch der Taxifahrer prophezeite uns 5 Stunden. Von Cerro Punta aus läuft man größtenteils bergab und es ist nicht so anstrengend. Es dauerte...Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Danijel N!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Finca Lerida
480 Bewertungen
4,65 km Entfernung
Valle Escondido Resort Golf & Spa
345 Bewertungen
9,96 km Entfernung
Hotel Panamonte
227 Bewertungen
10,64 km Entfernung
Hotel Valle del Rio
226 Bewertungen
10,72 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 130 Restaurants in der Umgebung anzeigen
The Rock
1.009 Bewertungen
10,11 km Entfernung
The Panamonte
648 Bewertungen
10,61 km Entfernung
Fire Side Inn - Georges' Grill
411 Bewertungen
9,76 km Entfernung
Il Pianista
285 Bewertungen
9,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 96 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Finca Dracula
116 Bewertungen
6,92 km Entfernung
The Lost Waterfalls-Boquete
498 Bewertungen
2,85 km Entfernung
Volcan Baru National Park
383 Bewertungen
6,84 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sendero Los Quetzales (The Quetzales Trail).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien