Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nazlina Spice Station

227 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.

Nazlina Spice Station

227 Bewertungen
Leider sind an den von Ihnen gewählten Daten keine Touren oder Aktivitäten verfügbar. Bitte geben Sie ein anderes Datum ein.
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Penang Island
ab 5,89 $
Weitere Infos
ab 72,00 $
Weitere Infos
ab 80,00 $
Weitere Infos
ab 61,54 $
Weitere Infos
Vollbild
Standort
Kontakt
2 Campbell Street, Georgetown, Penang Island 10100 Malaysia
Erkunden Sie die Umgebung
Führung durch das blaue Herrenhaus von Cheong Fatt Tze in George Town
Bildungs- & Kulturreisen

Führung durch das blaue Herrenhaus von Cheong Fatt Tze in George Town

177 Bewertungen
google
Machen Sie einen Spaziergang und entdecken Sie die Geschichte von Cheong Fatt Tzes Blue Mansion. Wie ist es, in der Zeit zurück zu reisen, um in der Großartigkeit des Penang des 19. Jahrhunderts ein illustres Leben zu führen? Während Sie in die Geschichte der Blue Mansion eintauchen, werden unsere ausgebildeten Guides detaillierte und umfassende Einblicke in das Erbe und die eklektische Architektur der Villa geben. Sie werden auch einen Einblick in den verschwenderischen Lebensstil von Cheong Fatt Tze bekommen. Ein Muss, wenn Sie George Town besuchen.
5,89 $ pro Erwachsenem
227Bewertungen1Frage & Antwort
Bewertungen von Reisenden
  • 169
  • 39
  • 9
  • 4
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
djscode hat im Okt. 2014 eine Bewertung geschrieben.
Effretikon, Schweiz281 Beiträge160 "Hilfreich"-Wertungen
Auf meinen reisen besuche ich immer wieder kochkurse und somit durfte natürlich auch ein kurs in penang nicht fehlen. Wegen den vielen guten bewertungen habe ich mich für diese entschieden. Nazlina ist total freundlich und herzlich, leider war sie halb krank und somit nicht ganz bei kräften. Ihre kinder lagen krank im bett und evtl. War sie deshalb nicht so ganz bei der sache. Ich fands schade, dass der marktbesuch knappe 2h dauerte... um ca. 10uhr gings endlich los mit kochen. Lieber hätte ich den markt ausgelassen und mehr gekocht, denn egal ob thailand, indonesien oder eben malaysia, die märkte sind überall die selben und ich wollte einen kochkurs und keine marktführung. Des weiteren wurde nicht das gekocht, wofür ich mich angemeldet habe, dabei sind die speisen extra auf der homepage gelistet. Die rezepte, welche wir danach per mail erhalten haben, sind leider nicht ausführlich.... es wurden gewisse schritte nicht notiert oder punkte übersprungen. Fazit: Leider empfinde ich den kurs im bezug auf preisleistung zu teuer. Im vergleich zu anderen kochkursen könnte nazlina noch einige details verbessern.
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
the2travelmakers hat im Juli 2013 eine Bewertung geschrieben.
Wien, Österreich3 Beiträge
Wir sind ohne Voranmeldung einfach zu dem auf der Webseite angegebenem Treffpunkt erschienen und es war gar kein Problem, denn die Zutaten für den Vormittagskochkurs werden allen frisch am Markt gekauft. Nach einem leckerem Roti Frühstück konnten wir unsere Gerichtswünsche äußern und einigten uns auf ein Gericht. Dann wurden alle Zutaten frisch am Markt gekauft und los ging das Kochen. Ein wirklich gelungener Vormittag.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juli 2013
Hilfreich
Senden
Ati_13 hat im Apr. 2013 eine Bewertung geschrieben.
Kleve, Deutschland86 Beiträge34 "Hilfreich"-Wertungen
Ich war durch die Beschreibung im Reiseführer auf Nazlinas Kochkurs gestossen, Anruf genügte und los gings. Wir waren nur zwei Teilnehmer und somit zu dritt erst einmal frühstücken und dann zum Nassmarkt. Nazlina hat mit Engelsgeduld alles erklärt, die Verkäufer kennen sie als Stammkundin und haben auch gleich mit erklärt und gezeigt. Dann haben wir zusammen gekocht, alles "from scratch", Hühnersuppe, Sambal und Fisch im Bananenblatt - ich habe viel gelernt und es hat toll geschmeckt. Die Rezepte hat uns Nazlina noch gemailt, und ich koche seither im Mal wieder auch zu Haus "Malay". Als erstes habe ich einen grossen Mörser angeschafft und seither immer Gelbwurz, Gangal und Zitronengras im Frost. Das hat mein Repertoire am Herd definitiv bereichert und noch super Spass gemacht. Besonders gut gefallen hat mir auch der offene Austausch unter uns drei Frauen mit so ganz unterschiedlicher Herkunft (D, Indien und Malaysia), und zu sehen, wie wir so über unterschiedliche Dinge staunen. Ich werde ab sofort auf jeder Reise nach Kochkursen Ausschau halten. Hoffentlich ist das aber hoffe, dass ich nach dieser tollen ersten Erfahrung nicht ernüchternd!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Dezember 2012
Hilfreich
Senden
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Martha L hat im Feb. 2020 eine Bewertung geschrieben.
4 Beiträge5 "Hilfreich"-Wertungen
Dies ist das beste Essen, das ich in Malaysia gegessen habe, geschweige denn Penang. Alles dank der Anleitung in Nazlinas Gewürzstation! Die Markttour bot eine perfekte Lektion sowohl der Geschichte als auch der Zutaten von Penang und die Kochstunde machte das, was sehr kompliziert aussah, eigentlich sehr einfach. Ich kann es kaum erwarten, diese Rezepte mit nach Hause zu nehmen. Mein Morgen hier war überwiegend der Höhepunkt meiner Reise nach Penang. Kann nicht mehr empfehlen!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Februar 2020
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
annaabelle hat im Jan. 2020 eine Bewertung geschrieben.
Sydney, Australien291 Beiträge63 "Hilfreich"-Wertungen
Nazlina bietet vor Beginn des Kochkurses eine großartige Markt- / Straßenführung an. Der Kochraum ist professionell eingerichtet und Nazlina hat eine Gruppe von Arbeitern / Freiwilligen, die mithelfen. Der Kurs dauert von 8 bis 13 Uhr und beginnt mit dem Frühstück, bevor Sie Ihre Markttour beginnen. Ich kann es kaum erwarten, einige ihrer Rezepte zu probieren, jetzt sind wir wieder in Sydney
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2020
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Zurück