Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
138
Alle Fotos (138)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet15 %
  • Sehr gut45 %
  • Befriedigend 38 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
11°
Dez
Jan
Feb
Kontakt
96 Yamatecho, Naka-ku, Yokohama 231-0862, Kanagawa Prefecture
Gu
Webseite
+81 45-622-1311
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Yokohama
Bewertungen (109)
Bewertungen filtern
10 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
3
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
3
2
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 10 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 6. April 2018

Dieser Ort ist nicht schwer zu finden. Der einfachste Weg, um von Yokohama Station zu gelangen, ist die Minatomirai Linie nach Motomachi - Chukagai zu nehmen und dann zum Ausgang 6 zu fahren, indem man auf 6 Rolltreppen steigt, um am Amerika Yama Park auszusteigen....Es ist nur sonntags zwischen 12 und 4 Uhr für Besucher geöffnet. Das Museum ist außerhalb dieser Zeiten geöffnet und ist sehr interessant. Nur ein kleiner Teil des Friedhofs ist offen. Die am Namamugi-Vorfall beteiligten Personen sind hier begraben, mit Ausnahme von Margaret Borrowdale, allerdings in einem Abschnitt, der nicht allgemein zugänglich ist, obwohl das Grab vom Zaun aus zu sehen istMehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 29. August 2017

Mit Blick auf Yokohama und angrenzend an das historische Außengebiet eines der 1 Straßenorte durften Ausländer in Japan nach Hunderten von Jahren des Isolationismus leben und prosperieren. Tolle Aussichten, Geräusche und Sehenswürdigkeiten. . . Eine solche Geschichte! ! ! Jedes Mal, wenn wir Japan besuchen,...besuchen wir diesen heiligen Ort der Ruhe! Für diese Seelen ist dies der Anfang und das Ende. . . Der Start und das Ende. Die 1-Straßen-Place-Ausländer durften in Japan noch bis zum heutigen Tag vertraglich begraben liegen. . . Leider existiert dieser Ort auf Liebe und Spenden. . . Also mach diesen Ort zu einem Punkt auf deiner Karte um zu sehen!Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 22. Juni 2017

Als Commodore Matthew Perry 1858 südlich von Yokohama landete, überraschte er die Japaner, die bis dahin eine geschlossene Gesellschaft und frei von Ausländern waren. Wegen des Todes eines Marineinfanteristen an Bord eines seiner Schiffe verhandelte Perry über einen Ort, an dem die Marine begraben werden...sollte, und es wurde vereinbart, dass es sich auf der Klippe hinter dem heutigen America Yama Park befinden würde. Später wurden dort viele Ausländer begraben und es ist ein interessanter Ort, um die alten Grabsteine ​​zu besichtigen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 21. Juni 2017

Dies ist ein sehr historischer Friedhof zu Besuch wert ist, wenn man in Yokohama. Noch im Finale ruhestätten viele Ausländer seit den Tagen von Commodore Perry, der erste landete in Japan. Es ist interessant, zu sehen die Grabsteine verschiedener Menschen aus vielen Ländern hier beerdigt.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 24. Mai 2017 über Mobile-Apps

Dieses Hotel ist ein bisschen abgelegen, aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Wenn Sie durch das Tor werden Sie auf diesem Friedhof am Hang mit Blick auf eine noch verstärken. . das Gefühl ist so friedlich und sehr beruhigend. Man kann nicht zu Fuß...durch aber man kann bewundern Sie die Schönheit der Ort. Es gibt Abzeichen zeigt Listen von ausländischen Polizisten, und waren hier begraben umgekommen sind.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 30. April 2017

Es gibt eine historische Tour der berühmten Leute ruht sich dort durch eine teilnehmende Guide auf Urlaub und an Wochenenden. Auch ein kleines Museum an der Spitze der Friedhof mit interessanten historischen Hintergrund auf dem Friedhof und Yokohama stammt von 1800 Jahren.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 3. Juli 2016

Die Yokohama Auswärtige Allgemein Friedhof liegt nur über Motomachi auf der Klippe. Es hat Graves von Ausländern, die lebte und starb in Yokohama seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Wege sind gut erhalten und dem Friedhof sehr grün. der Friedhof ist vom Frühling bis zum...Sommer an den Wochenenden geöffnet (Y200 Spende) für Touristen zu Fuß ein Kurs zu sehen einige der berühmten Graves. Es gibt ein Display Zimmer am Eingang (das ist offen, wenn es das Friedhof ist geöffnet) mit und Englisch und Japanisch Display des berühmtesten kollektivbestattungen. Wenn Sie sehen wollen eine spezifische grave, können Sie den Friedhof im Voraus für Erlaubnis zum betreten. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist, wenn man ein Geschichtsfan. Tipp: Es gibt einen Lift und Rolltreppen auf der Rückseite des Minato Mirai Motomachi Station, die Sie am meisten von der Weg den Hügel hinauf zu den Bluff was ist schön an einem heißen Tag. Es gibt auch Coin Schließfächer an der Station.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 28. Mai 2016

Ich kann nicht zu Fuß um in den Friedhof weil die Treppen runter waren geschlossen, aber es sah sehr schön von oben. Fast wie ein Wald mit Grabsteinen. Und es ist sehr gepflegt, sieht sauber aus. Die großen Memorial Steine mit den Namen aller Organe...ruht sich dort sind beeindruckend. Ein riesiges Dankeschön und Respekt für Japan zu bewahren, wie ein Friedhof für Ausländer. Ich wünschte, ich hätte alles von innen sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 12. März 2016

Dies ist Friedhof stammt aus den 1870ern und den Grabsteinen erzählen eine faszinierende Geschichte des internationalen Ehen, westlichen Imperialismus, und der frühen Globalisierung. Wir spazierten durch die Grabsteinen für mehrere Stunden lesen und waren der Meinung, dass es weit mehr informativ als die verschiedenen Museen,...die wir besucht hatten.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 3. Januar 2016 über Mobile-Apps

Es ist ziemlich erstaunlich, dass jemand würde eigentlich ist der Preis einen Friedhof als etwas zu tun, aber es ist ein in Japan unglaublich. Die Anlage selbst, Yamate, ist beeindruckend und es gibt sogar ein öffentliches Schwimmbad in der Anlage.

Erlebnisdatum: März 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 125 Hotels in der Umgebung anzeigen
KKR Porthill Yokohama
15 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Escale Yokohama
43 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Mielparque Yokohama
85 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Star Hotel Yokohama
167 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 18.102 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mutekiro
71 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Uchikipan
90 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Enokitei
44 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Yamateroshu
10 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.138 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
American Mountain Park
51 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Yamate 80-bankan Ruins
12 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Harbor View Park
528 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Yokohama Motomachi Shopping Street
787 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Yokohama Foreign General Cemetery.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien