Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Cupnoodles Museum

Nr. 9 von 439 Aktivitäten in Yokohama
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 2-3-4 Shinko, Naka-ku, Yokohama 231-0001, Kanagawa Prefecture
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer: +81 45-345-0918
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.014 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 109
    Ausgezeichnet
  • 114
    Sehr gut
  • 37
    Befriedigend
  • 11
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Lustiges Erlebnis

In diesem Museum kann man sich mit der Geschichte der Cupnoodels vertraut machen. Eher langweilige Ausstellungsräume. Jedoch kann man seine eigene Cupnoodels machen und zusehen ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 31. Juli 2016
Peter K
,
Salzburg, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.014 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 31. Juli 2016

In diesem Museum kann man sich mit der Geschichte der Cupnoodels vertraut machen. Eher langweilige Ausstellungsräume. Jedoch kann man seine eigene Cupnoodels machen und zusehen wie vor allem die japanischen Touristen daran eine Freude haben, diese Stimmung reißt einen mit. Man sieht ganze Gruppen sich ihre eignen Nudeln herstellen und das mit japanisch typischen Lärm. Zum kulinarischen Vergnügen gibt eine... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter K!
Sachsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 von fünf Punkten Bewertet am 5. Januar 2016

Dem Besucher wird die Geschichte der Cup-Nudel erzählt. Kann man sich aber getrost sparen - außer man braucht Erholung von seinen Kindern, diese kann man gut für einige Zeit "abparken"!

Hilfreich?
Danke, diele2015!
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Juli 2015 über Mobile-Apps

Eigentlich ist das Museum mehr ein Werbeort für die Firma welche die Cup Noodeln produziert. Unschlagbar cool ist jedoch die Möglichkeit eigene Cup Noodeln für 300 Yen zu machen, welche eingeschweisst werden und 1 Monat haltbar sind. Zuoberst gibt es zudem noch ein Restaurant wo man für ebenfalls 300 yen ein Nudelgericht geniessen kann (8 verschiedene, eines davon sind italienische... Mehr 

Hilfreich?
Danke, guruzuru!

Reisende, die sich Cupnoodles Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Yokohama, Kanagawa Prefecture
Yokohama, Kanagawa Prefecture
 
Yokohama, Kanagawa Prefecture
 

Sie waren bereits im Cupnoodles Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Cupnoodles Museum sowie von anderen Besuchern.
9 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Cupnoodles Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?