Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
67
Alle Fotos (67)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet11 %
  • Sehr gut26 %
  • Befriedigend 47 %
  • Mangelhaft16 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
12°
Nov
Dez
-1°
Jän
Kontakt
Sannomaru, Mito 310-0011, Ibaraki Prefecture
Webseite
Bewertungen (53)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. April 2016

Das Highlight des Mitojō Ruinen ist ein original verbleibenden Struktur, Yakuimon, das Tor zu den honmaru, jetzt liegt vor einem mehrere Schulklassen hier übernachteten. Das sind einige andere rekonstruiert und die Mitogaku kleiner Tore in Straßengräben hankō, Kōdōkan, ist in der Nähe. Die Hügel Gebiet...ist nun meist für Schulen, Sportanlagen. Ich fand es gut, dass die Schule Wände und manchmal Schulgebäude selbst sind gestaltet mit Edo Ära Flair entsprechend ihrer Geschichte ihrer Lage. Ich wünschte, mein Schulen sah so cool. Geschichte: Die Burg wurde gegründet im Jahre 1214 an Baba Sukemoto. Satake Yoshinobu, unter der Führung von Toyotomi Hideyoshi, nahm das Schloss im Jahr 1590. Nach der Schlacht von Sekigahara der Tokugawas entschied das Schloss direkt. Sie erweitert und es welche Strukturen bleiben heute gebaut. Tokugawa Ieyasu würde kommen Sie zu Mito Schloss zu bekommen von der Politik in der Hauptstadt mit Falken Falknerei Praxis wo er würde. Es ist vielleicht interessant zu wissen, was Sie zu sagen hatte Ieyasu über seine beliebter Sport: "Wenn man ins Land aufzudrängen, Sie verstehen lernen, das Militär Geist und auch die harte Leben von den unteren Klassen. Sie trainieren Sie Ihre Muskeln und Zug Ihrer Glieder. Sie können jeder Menge zum Joggen und und mittlerweile sehr gleichgültig zu Hitze und Kälte, und man ist also wenig wahrscheinlich leiden Krankheit." Mitojō abgebaut werden von der Meiji Regierung war, aber sie links Yakuimon und ein dreistöckiges yagura. Die Yagura war zerstört durch Bombenangriffe während der Krieg im Pazifik. Ein paar kleine Tore haben rekonstruiert aber die Burg ist jetzt vorwiegend Schulgebäude. Zu ihrer Kreditkarte, die Schulen sind umgeben von Edo-Stil Wände, wirkte wie Schloss Wände (obwohl erbaut von Beton), und eine Grundschule ist gebaut wurde komplett in einem Edo-isch Stil. Sannomaru enthält auch die Kōdōkan, das ist der Ort der japanischen modernsation immens historische Bedeutung zu.Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 41 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sannomaru Hotel
45 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Mito Keisei Hotel
70 Bewertungen
0,6 km Entfernung
Toyoko Inn Mitoeki Minamiguchi
63 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Mito Prince Hotel
59 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2.019 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Ogamaya Mito Minami
2 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Tully's Coffee
1 Bewertung
0,42 km Entfernung
Kappo Uoshu
3 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Fujinoya
0,43 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 165 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kodokan Park
94 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Komon Mito Statue
73 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Mito Eki Building Excel Minami
17 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Old Ibaraki Prefectural Office
24 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Mito Castle Remains.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien