Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Naritasan Calligraphy Museum

16
Alle Fotos (16)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet24 %
  • Sehr gut24 %
  • Befriedigend 44 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
10°
Dez
-2°
Jan
-1°
Feb
Kontakt
640, Narita, Narita 286-0023, Chiba Prefecture
Webseite
+81 476-24-0774
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (37)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
1
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
1
3
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Mai 2016 über Mobile-Apps

Das Hotel befindet sich in der Temple Anlage dies ist ein Ort, an dem man leicht übersehen. Wir haben uns entschieden, zu gehen in für die Klimaanlage um ehrlich zu sein und hatten ein schönes 30 Minuten besuchen. Wunderbar Art im Zusammenhang mit Sprache geschrieben...auf Artefakte und andere Kunstwerke, die hatten keine deutlich Verbindung, Kalligraphie. ca. $5 pro Person. zweisprachig Schilder zu verbessern und den Lautsprecher Ausstellung für nonjapanese Stücke wie waren wir gezwungen zu interpretieren ohne Beihilfe ... es war ein wenig Spaß um ehrlich zu sein.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 8. Februar 2016

Wir waren mit der Anzahl der junge japanische Leute kommen zum üben der Kunst der Kalligraphie beeindruckt

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 20. Oktober 2015

Wir sind eher zufällig auf dieses Museum während durch die riesigen Park hinter dem San-Shinshoji oder gehen Sie dazu Tempelanlage in Narita zu Fuß. Während unseres Besuches, denn es gab keine Informationen in Englisch und nur eine Angestellte, mit dem wir zu tun hatten, konnten...in Englisch verständigen, in einem extrem einfach Ebene. Keine Ausflüge waren geplant, aber es muss hier einige, auf der Grundlage von einer kürzlichen TA Kritik. Mir gefällt an Kalligraphie suchen, und der Kunst, die im Hotel ausgestellt umfasst bildrollen aus der Edo Periode bis in die Gegenwart. Aber ich weiß nicht, was die Schriftrollen hier vertreten noch als jedes erstellt wurde. Wie Englisch, die internationale Touristen Sprache geworden ist, ich glaube, dass selbst einfache Etiketten oder eine einfache Broschüre in Englisch würde einen Besuch hier verbessern für non-Japanisch sprechen erheblich. Der Narita Touristen Informationen Pavilion San-Shinshoji oder gehen Sie auf Omote Sando die Straße vom Bahnhof zur Tempelanlage) können Informationen über Museum Führungen auf Englisch. Der Eintritt war im Oktober 2015 500 Yen für Erwachsene.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 24. Juni 2015

Die großen Kalligraphie Trefferstelle sind Wunder zu sehen. Der Mangel an englischen Zeichen es ein bisschen schwierig zu schätzen weiß, obwohl das vielleicht nur eine mehr auf den Schriftrollen konzentrieren. Eintritt scheint ein bisschen teuer.

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 9. März 2015

Ich wünschte, ich könnte lernen, wie sie machen diese unglaubliche Scripts. Es ist so wunderschön. Sie erklären, was alles bedeutet und Ihnen zeigen, wie sie es Ausführen. Sehr gepflegter Ort zu besuchen. Auch tolle Geschenke Shop.

Erlebnisdatum: Januar 2015
Bewertet am 14. Juni 2014

Dieses Museum ist Teil der Platz um den Tempel San-Shinshoji oder gehen Sie Komplex. Der Eintritt war kostenlos, als ich dort war, weil der Sonderausstellung. Die Ausstellungen sind alt, antiken, wunderschön, und es war wunderbar. Wie auch immer, ich wünschte, ich hätte ein japanischer Freund...mit mir was ich war auf der Suche nach zu erzählen. Ich kann (und Ehren) der japanischen Erbe und stolz in ihrer Muttersprache zu schätzen wissen. Ich hoffe jedoch, dass wie Narita ein Ort für Touristen aus der ganzen Welt wird das Museum werden einige kleine Schilder in Englisch ausländische Besucher die Tiefe von dem, was in der Auslage ist zu schätzen wissen zu helfen. Es sah wirklich interessant, aber es war schwierig, ohne Interpretation zu schätzen wissen.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Bewertet am 23. Februar 2014

Dieses Hotel ist groß, aber mit einer sehr begrenzten Auswahl von innen zu zeigen. Das Museum Kosten ein paar hundert Yen für Eintritt, aber ich glaube wir nicht, dass es das wert war.

Erlebnisdatum: Februar 2014
Bewertet am 21. September 2013

Die Kalligraphie Häuser Museum eine seltene Sammlung von kalligraphische Werke stammt aus der Edo Periode bis in die heutige Zeit. Köbö Daishi, der Gründer des Shingon des Buddhismus, wird oft als der Vater des japanischen Kalligraphie verwiesen und lose vergleichen mit Leonardo da Vinci in...den Geltungsbereich der seine Leistungen. Kalligraphie ist ein wichtiger Teil der Shingon Buddhismus und ist sowohl eine tiefschürfende Pfarrgemeinden sowie Geschicklichkeit Lebensform. Das Museum ist geöffnet von 9:00 Uhr jeden Tag, 11-16 Uhr Montag. Genießen Sie es, weil die wunderschöne Anlage und Tempel San-Shinshoji oder gehen Sie die dazu Tempelanlage.Mehr

Erlebnisdatum: November 2012
Bewertet am 30. Dezember 2012

Die wunderbare Frau ist ein Meister der japanischen Kalligraphie und daher ein muss dieses Museum während wir durch ein Flug gestrichen wurde in Narita gestrandet waren zu Besuch war. Wir haben die Displays unheimlich, der Mangel an englischen Beschreibungen und Übersetzungen ist bemerkenswert war aber...nicht die Wohnwagenhunde für uns. Für die ernsthaft interessierte in japanischen Kalligraphie ist dies ein sehr, sehr aufregenden Ort.Mehr

Erlebnisdatum: November 2012
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 34 Hotels in der Umgebung anzeigen
Kirinoya Ryokan
52 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Daikokuya
3 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Business Hotel Teradai
2 Bewertungen
0,81 km Entfernung
The Hedistar Hotel Narita
303 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.070 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Jet Lag Club
79 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Junki Narita Tsuchiya
7 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Natoritei
16 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Benitoragyozabo
14 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 194 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Naritasan Shinsho-ji Temple
1.897 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Narita-san Park
454 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Naritasan Shinsho-ji Temple Main Gate
25 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Three-storied Pagoda
21 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Naritasan Calligraphy Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien