Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ishikawa Prefectural Museum for Traditional Products and Crafts

Nr. 31 von 266 Aktivitäten in Kanazawa
Jetzt geschlossen: 09:00 - 16:45
Heute geöffnet: 09:00 - 16:45
88
Alle Fotos (88)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet31 %
  • Sehr gut48 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 16:45
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
Jan
Feb
Mär
Kontakt
1-1 Kenroku-machi, Kanazawa 920-0936, Ishikawa Prefecture
Webseite
+81 76-262-2020
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Kanazawa
ab 138,68 $
Weitere Infos
ab 81,62 $
Weitere Infos
Bewertungen (90)
Bewertungen filtern
31 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
14
3
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
14
3
1
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 31 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Oktober 2018

Ein großartiger Ort, um lokale Produkte, hochwertige Waren und Kunsthandwerk zu finden. Schöne Ausstellung auf 2 Etagen der Ausstellung.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 7. August 2018

Nach dem Besuch der Seisonkakuk Villa am Rande der Kenrokuen Gärten, stießen wir auf das Präfekturmuseum für traditionelle Produkte und Kunsthandwerk in der Präfektur Ishikawa, also gingen wir hinein, um zu sehen, was dort war. Es zeigt 36 Arten von Kunst und Kunsthandwerk in Ishikawa...entwickelt und teilt sie in Gruppen von Kleidung, Essen, Häuser, Beten, Spielen, Sounds und Festivals. Es hatte eine erstaunliche Sammlung von Stoffen, Keramik, Kanazawa Blattgold, buddhistischen goldenen Altären, Löwenmasken (entwickelt für den Löwentanz, um den ersten Lord von Kaga zu feiern), Taiko Trommeln, Musikinstrumenten, Puppen, Masken, Kerzen und vieles mehr .Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 17. Juni 2018

Dies ist ein kleines Museum zeigt, dass alle in traditionellem Handwerk und Kunst entwickelt in Ishikawa. Die Kunst, Porzellan und gefärbt Seide sind fabelhaft. Es gibt auch Gold leaf Lackware, eine Ausstellung von Sonnenschirmen und lokalen Spielzeug. Wunderbar einen Souvenirladen. Wir haben uns auch gerne...Tee beim Betrachten der den Kenrokuen-Garten. Der Garten der Öffentlichkeit eröffnet im Jahre 1875 und ist eines der meistbesuchten Garten in ganz Japan. Schönes Hotel besuchen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 24. November 2017

Wir hatten ein kombiniertes Ticket "Kenrokuen + 1", das erlaubte, 1 Museum zu betreten und entschied sich, zu diesem Museum zu gehen. So froh, dass wir es getan haben! Das Museum befindet sich an der Seite von Kenrokuen, es ist nicht groß, zeigt aber alle...traditionellen Kunsthandwerke und Künste, die in Ishikawa entwickelt wurden. Sie können die Schönheit von Kutani-Porzellan, Kaga Yuzen-Seidenfärbung, Blattgold, Lackwaren, Regenschirmen, lokalem Spielzeug und vielem mehr genießen. Kein Audioguide, aber ausreichende englische Erklärungen. Verbrachte eine halbe Stunde und kaufte ein paar nette Waren in ihrem Geschenkeladen. Sehr empfehlenswert!Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Bewertet am 8. Oktober 2017

Sorgfältig eingerichtet und stilvoll angezeigt works of Arts, plus zum Verkauf in den Souvenirladen. Ein Artisan war demonstriert seine Trade.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 13. August 2017 über Mobile-Apps

Schöne Stücke. Kleines Museum, aber sehr schöner Ort, um einen grünen Tee zu genießen, während Sie den japanischen Garten betrachten!

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 22. Juni 2017

Das Museum ist perfekt gelegen und in den Kenrokuen-Garten Gärten in Kanazawa. Es birgt eine Schatzkammer der Exponate aus Keramik und Töpferei zu Holzarbeiten und goldleaf, Papier und Tuch, Sonnenschirme und Instrumente. Es geht nicht nur um ein traditionelles Handwerk, aber es bietet dem Besucher...darauf eingehen, wie das Handwerk wurden gemacht. Die Artefakte sind in der Regel hinter Glas und sind leicht folgen in gepflegt und farbenfroh Displays. Das multi - Stock Gebäude verfügt über ein Geschäft mit viel Auswahl und günstige Preise, ein Café und eine Teezeremonie Zimmer. Es ist täglich geöffnet von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 270 Yen Eintritt, Senioren sind 200 Yen und unter 18 Jahren sind 100 Yen. Es war ein angenehmer selbst - Führung.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 4. Juni 2017 über Mobile-Apps

Makellos Sammlung von Keramiken, Gold leaf, Lackware, Papier, Stickereien, Holz und Stahl. Die ware umfasst Töpferwaren, Lantern, Masken, dekorative Sonnenschirme, Spielzeug, Musikinstrumente für die Liebhaber der bildenden Künste der wert 206 Yen Eintritt. Genießen Sie.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 1. Mai 2017

Eine kleine Auswahl an japanischem Kunsthandwerk, leider gibt es keine englischen Etiketten, aber die meisten Objekte sprechen für sich.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 13. April 2017 über Mobile-Apps

Ich war ziemlich beeindruckt von der hohen Qualität der Lackware, Geschirr & Holzarbeiten unserer Frühstückslounge folgen dem traditionellen Geist einer aristokratischen Residenz. Es ist nicht so eine große Auswahl an Werkzeugen, von denen die meisten stehen zum Verkauf. Auf jeden Fall die Kosten widerspiegeln das...Arbeits- und Know-how, was bedeutet, dass die high end Handwerk werden die meisten Leute die Preisklasse. Auch sind einige Bastelmaterial, e. g. Geschenkverpackung coloured Draht ist 540 ¥ hier und in ein Geschäft an der Bahnhof war es 270 ¥. Aber es gibt drei Craft Unterricht verfügbar und obwohl der Tauchlehrer nur Japanisch sprach Sie verstanden werden kann. Genießen Sie den Souvenirladen, so viel Auswahl. Sie haben auch die Toiletten vorhanden, aber kein Essen. Sie sollten sich wirklich leisten kann, dass ein CafeMehr

Erlebnisdatum: April 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 113 Hotels in der Umgebung anzeigen
Kanazawa Hakuchoro Hotel Sanraku
409 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Ryokan Nakamura
3 Bewertungen
0,77 km Entfernung
Kikunoya Inn
28 Bewertungen
0,77 km Entfernung
KKR Hotel Kanazawa
103 Bewertungen
0,91 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4.016 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Restaurant & Inn AT SUSHI
34 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Le Musee de H Kanazawa
95 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Kanazawa Gyokusentei
27 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Kenrokuen Miyoshian
29 Bewertungen
0,34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 469 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kenroku-en-Garten
5.074 Bewertungen
0,23 km Entfernung
D. T. Suzuki Museum
383 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Seisonkaku Villa
176 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Ishikawa Prefectural Museum of Art
143 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ishikawa Prefectural Museum for Traditional Products and Crafts.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien