Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Tokugawa Art Museum

Nr. 11 von 458 Aktivitäten in Nagoya
Jetzt geschlossen: 10:00 - 16:30
Heute geöffnet: 10:00 - 16:30
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
384
Alle Fotos (384)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 10:00 - 16:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
1017 Tokugawa-cho, Higashi-ku, Nagoya 461-0023, Aichi Prefecture
Webseite
+81 52-935-6262
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Nagoya
ab 91,97 $
Weitere Infos
Bewertungen (403)
Bewertungen filtern
60 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
24
15
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
20
24
15
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 60 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 9. April 2017 über Mobile-Apps

Dieses Museum geht hauptsächlich um eine junge Frau aus Nagoya, die mit einem Tokugawa Shogun in den späteren Jahren der Edo-Zeit verheiratet war. Es gibt eine Menge Objekte in dem Museum, einen Besuch wert!

Danke, HydraKid!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 9. April 2017 über Mobile-Apps

Dieses Museum geht hauptsächlich um eine junge Frau aus Nagoya, die mit einem Tokugawa Shogun in den späteren Jahren der Edo-Zeit verheiratet war. Es gibt eine Menge Objekte in dem Museum, einen Besuch wert!

Danke, HydraKid!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. Januar 2017

Einzigartig, mit großen Ausstellungen über eine der (historisch) wichtigsten Familien Japans. Ich war bereits 4 Mal und ich werde nicht müde der Auswirkungen und Schönheit der Ausstellungsstücke. Es ist zwar nicht das größte Museum, aber es ist mein Lieblingsmuseum... und ich war schon in Hunderten...Mehr

1  Danke, reallyhungryguy!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 18. Januar 2017

Einzigartig, mit großen Ausstellungen über eine der (historisch) wichtigsten Familien Japans. Ich war bereits 4 Mal und ich werde nicht müde der Auswirkungen und Schönheit der Ausstellungsstücke. Es ist zwar nicht das größte Museum, aber es ist mein Lieblingsmuseum... und ich war schon in Hunderten...Mehr

1  Danke, reallyhungryguy!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Oktober 2018

Fasziniert von den Auslagen der Rüstungen und Schwerter der Samurai gibt es noch andere Dinge wie Schriftrollen und Haushaltsgegenstände. . Außerhalb dieses Gebäudes gibt es einen schönen Garten auf der rechten Seite. Es ist am besten, hier etwa 2 Stunden zu verbringen, damit Sie Ihre...eigene süße Zeit nehmen können, um in die Artefakte einzutauchen und im Garten spazieren zu gehen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 6. Oktober 2018

Masterpiece der Sammlungen werden dank der Spende von Marquis Tokugawa Clan Owari Tokugawa Familie angezeigt. Die Sammlung enthält mehr als 10 000 Kunstwerke, den Tokugawa-Clan, drei Häuser des Tokugawa-Clans, der während der Edo-Zeit regierte. Waffen und Rüstungen sind das Symbol des Eingangs. Daimyo's Tea Rooms...sind so wunderschön. Diese Ausstellungen sind alle Daimyos Palast, also ist der Status selbst die höchste Samurai-Klasse. Sie sind vom 17. Jahrhundert bis zum 19. Jahrhundert so elegant und anspruchsvoll,Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 7. Juni 2018

Dieses Museum wurde 1935 nach einer Schenkung der Tokugawa-Familie eröffnet. Es hat 10 000 Kunstwerke, z. Vermächtnisse, Schätze, etc., mit großer Vielfalt, Qualität und durchdachter Erhaltung. Es gibt 9 Anzeigen, die als nationale Schätze bezeichnet werden, 59 Objekte, die als wichtige kulturelle Eigenschaften bezeichnet werden,...und 46 Kunstwerke, die als wichtige Kunstobjekte ausgewählt wurden. Eine sehr empfehlenswerte Attraktion für historische und kulturelle Anhänger. Eintrittsgebühr: 1400 Yen Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr (Einlass bis 16.30 Uhr) Geschlossen: jeden Montag  (Montags geöffnet am Nationalfeiertag; in diesem Fall ist es am folgenden Dienstag geschlossen. Auch zwischen Ende Dezember und Neujahr geschlossen.)Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 23. Februar 2018

Dies ist ein sehr gut ausgestattetes Museum mit klaren Erklärungen auch auf Englisch! Von Schwertern zu Artefakten und einem Abschnitt für die Genji Monogatari Schriftrolle ist es eine Reise wert. Es gibt sogar einen schönen Garten, obwohl wir es nicht geschafft haben ihn zu umgehen,...da es im Winter sehr kalt war. Der Museumsshop ist großartig und ich wünschte, wir hätten dort mehr Zeit verbringen können. Es gibt ein nettes Cafe und zwei Restaurants, in denen man auch eine Pause einlegen kann!Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 11. Februar 2018

IG - würdiger Garten. Die Landschaft war wirklich erstaunlich. Es ist jedoch ziemlich klein. Was wirklich erstaunlich ist, ist es in der Mitte der Stadt und es fühlt sich an, als ob man an einen anderen Ort transportiert wird, wenn man den Garten betritt. Ich...nehme an, es ist gut für eine seelische Suche und wenn du meditieren willst. Wir haben das Museum nicht gesehen, da uns die Zeit davon lief.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 22. Juni 2017 über Mobile-Apps

Tokugawa Art Museum ist ein wenig und schön Museum befindet sich im Garten. Es ist wirklich einfach zu Fuß zu gehen und einen Besuch wert. Ich habe nur 30 Minuten, wie ich lief aus Zeit. Keine Bilder nicht erlaubt! .

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 189 Hotels in der Umgebung anzeigen
City Hotel Dome
6 Bewertungen
0,48 km Entfernung
Hotel Leopalace Nagoya
108 Bewertungen
1,34 km Entfernung
Mielparque Nagoya
197 Bewertungen
1,47 km Entfernung
Hotel Route Inn Nagoya Imaike Ekimae
103 Bewertungen
1,56 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 20.610 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Yoshimitsu
37 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Tokugawaen
38 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hozentei
17 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Josui
48 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 861 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tokugawa Garden
439 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Aeon Mall, Nagoya Dome Mae
38 Bewertungen
1,24 km Entfernung
Currency Museum
49 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Tokugawa Art Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien