Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Nagoya/Boston Museum of Fine Arts - GESCHLOSSEN

Speichern
Senden
79
Alle Fotos (79)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut51 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend3 %
Beschreibung
Kontakt
1-1-1 Kanayama-cho, Naka-ku, Nagoya, Aichi Prefecture
Webseite
+81 52-684-0101
Anrufen
Bewertungen (145)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
4
3
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
4
3
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 9. August 2018 über Mobile-Apps

Vielleicht ist es nur ich, aber es gab überall in diesem Museum verschlossene Türen, und ich fühlte mich einfach nicht wohl in vielen Galerien. Signage war auch verwirrend. Ich gab nach nur ein paar Galerien auf.

Bewertet 26. Mai 2018

Ich genoss die "Great Collectors" Ausstellung des Museums, die bis zum 1. Juli 2018 stattfindet. Es zeigt einige der besten Kunst, die ich aus Japan, Europa und Amerika gesehen habe. Die faltbaren Bildschirme (auf Japanisch japanisch) von Soga Shohaku, Matsumura Keibun und Hanabusu Itcho, waren...absolut atemberaubend. Die Gemälde von Monet, Pissarro, Renoir und besonders Van Gogh waren ebenfalls beeindruckend. Die Ausstellung zeigte auch Gemälde von einigen der angesehensten Künstler Amerikas, darunter John Singleton Copley und John Singer Sargent. Einige der ausgestellten ägyptischen Kunstwerke, besonders das Flachrelief und einige der Statuen, waren ebenfalls wirklich großartig. Die Displays waren gut gestaltet und die Beleuchtung war großartig. Außerdem war jeder, der sich die Ausstellung anschaute, sehr brav. Jede Person, die ich sah, war ruhig und brav. Angesichts des Ticketpreises hatte ich das Gefühl, dass die Ausstellung etwas größer sein könnte. Darüber hinaus sollten mehr Informationen über die Künstler und ihre verschiedenen Kreationen in englischer Sprache zur Verfügung gestellt werden.Mehr

Bewertet 4. April 2018 über Mobile-Apps

Verbrachte den Nachmittag durch die Galerien dieses schönen Museums, das für jeden etwas zu bieten hat. Ich war dort, um die Ausstellung von MC Escher zu sehen und es war fantastisch, etwas über sein Leben zu erfahren und eine ziemlich umfangreiche Präsentation von Dutzenden von...Stücken zu sehen. Schwer zu widerstehen die schöne Sammlung von Impressionisten mit vielen der Großen vertreten. Wir gingen über das Osterwochenende und während einige Abschnitte sehr voll waren, konnte man leicht zur nächsten Galerie laufen und die einzige dort sein. Ein Ort, der viele Besuche braucht, um all die wunderbaren Kunstwerke zu erkunden. Eine der besten! !Mehr

Bewertet 21. Februar 2018 über Mobile-Apps

Für den Preis, den ich bezahlt habe, war das Exponat TINY. Ich mochte das Artwork und ich verstehe, dass es von weit her kam, aber wenn ich gewusst hätte, wäre ich an diesem Tag in ein anderes Kunstmuseum gegangen.

Bewertet 21. August 2017

Das Museum ist sehr günstig gelegen, direkt vor dem Bahnhof Kanayama. Leider ist das eher eine Galerie als ein Museum. Der Eintrittspreis ist im Vergleich zu anderen Museen und Ausstellungsstücken hoch. Benötigt ca. 2 Stunden um die Ausstellung zu sehen. Empfehlen Sie das Ausstellungsthema vor...dem Besuch des Museums zu überprüfen.Mehr

Bewertet 15. August 2017 über Mobile-Apps

Wir besuchten Familie und gingen wieder in dieses großartige Museum. Wir haben eine Sonderausstellung über Botticelli und Monet gesehen. Beide waren fabelhaft. Dies ist eine der größten Sammlungen der Welt. Höchste Empfehlung!

Bewertet 12. April 2017

Wir haben ein sehr interessantes wood Block Messezentrum. Andere vielleicht weniger ansprechend. Sehr abhängig von was auf. Einfach zu erreichen mit Kanayama Station.

Bewertet 21. November 2016

Dieses Museum ist berühmt in Nagoya weil es Zusammenarbeit mit Boston Museum in den USA. Dieses Museum also verschiedene Arten von Kunstwerken. Ich bin hier, um japanische traditionelle Kunstwerke benannt und Kunisada Kuniyoshi. Es war wirklich schön Erfahrung zu sehen die Kunstwerke als Ausländer. Neben...dieser Ausstellung, dort sind viele Arten von Ausstellungen, so suchen und finden Sie hier wertvolle Erfahrungen haben würde.Mehr

Bewertet 4. August 2016

Wenn Sie in Nagoya es lohnt sich ein Besuch der Nähe. Dies Art Museum oft bringt in einigen großen internationalen Stücken von berühmten Künstlern und derzeit das Renoir Stücke sind sehr schön. Ich mag die Art wie sie Rahmen interior-bauteile Stück mit Licht. Wenn Sie...nicht Japanisch sprechen lesen die Informationen werden etwas hart, aber man kann immer noch genießen Sie die Gemälde.Mehr

Bewertet 8. August 2015 über Mobile-Apps

Einige Ausstellung interessant sein könnte, aber leider Audio Guides nur in Japanisch und Ausstellung Kataloge und Bücher nur in Japanisch! Leider bezahlen die Engländer Touristen den gleichen Preis als japanische, aber sie "verdienen" kleinere Dienstleistungen. Was für eine Schande, vor allem weil wir erwarteten ein...mehr Int'l und offen Ansatz @ BOSTON/Nagoya Museum ... Während unserer Reise wollten wir übersetzen Erklärung Tische in europäischen Sprachen mit der Hilfe von unserem iphone aber ein Führer sagte uns ausgefüllt nicht tun, da es verboten ist. Unnütz zu sagen ihr, dass wir kein Bild waren nehmen Oder all das schreckliche Sache. sie natürlich nur Japanisch sprach! Wie kann man rufen Sie diese Verhaltensweisen? Ich definieren sie mit einem genauen Wort, das ich nicht vergessen. Last, but not least @ At the Museum Shop wir schließlich erwartet zu kaufen einige Karten mit all den Stücken nur gesehen: Fehler! Man kann dort Reproduktionen von Master Stücke aus allen das Museum der Welt nicht kaufen IM ZUSAMMENHANG MIT dem Boston/Nagoya: flämischen Künstlern und la Gioconda usw. Wir denken, dass es nicht verdient einen Besuch. Negative und engstirniges Atmosphäre.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 185 Hotels in der Umgebung anzeigen
Cypress Garden Hotel
128 Bewertungen
0,09 km Entfernung
ANA Crowne Plaza Hotel Grand Court Nagoya
756 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Nagoya Kanayama Hotel
142 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Meitetsu Inn Nagoya Kanayama
96 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 20.464 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Sanpuku
33 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Doutor Coffee Shop Meitetsu Kanayama
34 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Keishindo Hyakufukuan
11 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Kanayama 55
12 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 845 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Asunal Kanayama
54 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Aeon Mall Atsuta
30 Bewertungen
0,96 km Entfernung
Shinshu Otaniha Nagoya Betsuin
33 Bewertungen
0,99 km Entfernung
Hioki Shrine
9 Bewertungen
1,45 km Entfernung