Camel Souk
Informationen
Entspricht den Tierwohl-Richtlinien
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Camel Souk

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.0
4,0 von fünf Punkten318 Bewertungen
Ausgezeichnet
96
Sehr gut
119
Befriedigend
67
Mangelhaft
21
Ungenügend
15

Lothar W
1 Beitrag
2,0 von fünf Punkten
März 2022 • Paare
Von "Markt" war nichts zu sehen. Zu viele eingesperrte Tiere pro Stall, gleich ob Schafe, Ziegen oder Kamele. Nicht schön anzusehen. Lieber übers Land fahren, da laufen sie frei herum.
Wer trotzdem hin möchte: Einfach auf IKEA achten, genau dahinter.
Verfasst am 26. März 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

B9Ati
Hessen, Deutschland177 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Feb. 2020 • Paare
... es werden junge Kamele und Ziegen angeboten.
Das Gelände ist riesig. Man kann zu Fuß oder mit dem Auto die Bereiche besichtigen.
Die Einheimischen sind freundlich und freuen sich wohl das Touristen sich für ihr Geschäft interessieren.
Verfasst am 5. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Claudia S
Zug, Schweiz123 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Nov. 2019
Für uns war der Kamelmarkt wirklich ein besonderes Erlebnis. Es ist toll, dies einmal zu sehen! Wir waren übrigens die einzigen Touristen da.
Verfasst am 29. Dezember 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Carina F
Wien, Österreich35 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Juni 2019
Ich bin ganz vernarrt in diese Tiere, daher war es für mich ein tolles Erlebnis. Man sollte nur nicht unbedingt mit Kamera usw. herumlaufen. Man wird gerne aufgefordert, dass Fotos gemacht werden und dann wird Geld verlangt. Aber wer das von Souks oder Bazaren gewohnt ist, kennt sich da sicherlich aus. Ich war einfach nur von der Masse an Tieren beeindruckt. Nicht nur Kamele, auch Ziegen konnten gekauft werden.
Verfasst am 2. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gabriele A
Wien, Österreich163 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
März 2019 • Paare
Hier gab es nicht nur Kamele sondern auch landwirtschaftliche Güter, Tierfutter und Blumen. Wir konnten hier viele Kamele sehen, die zum Kauf angeboten wurden. Die Händler waren sehr nett.
Verfasst am 14. April 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Reisender2018
45 Beiträge
5,0 von fünf Punkten
Dez. 2018 • Paare
Der Kamel Markt ist einfach zu herzig! Wir haben ihn im Zuge unserer Al Ain Tour mit visit friends besucht! Wir haben noch nie sooooo viele Kamele auf einen Haufen gesehen!! Von Baby Kamel bis hin zu echt riesigen Kamelen, hier gibt es sie alle!!
Verfasst am 23. Dezember 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ufrankholz
Bonn, Deutschland2 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Okt. 2018 • Freunde
Der Tagesausflug nach Al Ain hat uns Abu Dhabi noch einmal von einer ganz anderen Seite gezeigt: Zu sehen gab es u.a. die kleine, aber grandiose Photoausstellung von Wilfried Thesinger im Al Jahili Fort, die an das ehemalige Arabien der 1950er Jahre erinnert, Bei einem Gang durch die Oase wurden wir mit gerade geernteten Datteln versorgt. Im Gemüse- und Fleischmarkt bekamen wir die Gelegenheit, Kamelmilch zu trinken, riesige Fische zu bestaunen und konnten dabei zusehen, wie frisches Kamelfleisch verarbeitet wurde. Richtig archaisch ging es auf dem Viehmarkt zu, wo u.a. Kamele zur Zucht oder zum Schlachten verkauft werden. Wir danken Gefoor, unserem indischen Reiseführer, der immer an unserer Seite war, uns mit ausgiebigen Informationen versorgte und uns auf vieles aufmerksam machte, was wir alleine wahrscheinlich nicht bemerkt hätten.
Verfasst am 25. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

CarolineNanette
Berlin, Deutschland228 Beiträge
2,0 von fünf Punkten
Okt. 2018 • Paare
Haben uns den Kamelmarkt angesehen. Einige Tiere lagen am Boden mit den Beinen zusammen gebunden ein aufstehen war unmöglich. Dicht gedrängt standen sie in einem Käfig. Wir wollten Fotos machen dafür wurden bereitwillig die Türen geöffnet. Ich weiß es sind Wüstenschiffe aber ein Schattenplätzchen wenigstens zum selbst aussuchen wäre toll gewesen.
Verfasst am 22. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

MartinHBE
Bern, Schweiz634 Beiträge
3,0 von fünf Punkten
Sept. 2018 • Familie
Also auf dem Suq hat es hunderte von Kamelen, welche in Gehegen gehalten werden. Es hat auch Ziegen und Schafe. Man kann da durch spazieren und fotografieren. Wenn sie sich mit den Einheimischen einlassen um von ihnen fotografiert zu werden, dann machen sie den Preis zu vornherein ab. Nehmen sie nicht mehr als 50 Dirham in den Hosensack für die "Entlohnung". Ansonsten machen Sie Entwicklungshilfe :-).
Verfasst am 7. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ermisan
Osterode am Harz, Deutschland74 Beiträge
4,0 von fünf Punkten
Mai 2018 • Paare
Wir hatten mal im TV einen Beitrag gesehen und haben dann auch eine Al Ain Tour gemacht, wo der Camel Markt ebenfalls angefahren wurde. Authentischer "Viehmarkt" (es gibt nicht nur Camele....). Die Touris werden natürlich sofort von den dortigen Verkäufern belagert, aber das Spiel muss man nicht mitspielen. Einfach alles verneinen, weg gehen und ignorieren. Dann verlieren sie schnell die Lust.
Verfasst am 22. Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 124 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Camel Souk (Al Ain) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Camel Souk