Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Merkez Antalya Merkez, Antalya, Türkei
Diesen Eintrag verbessern

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 29 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 18
    Ausgezeichnet
  • 4
    Sehr gut
  • 7
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Amphitheater welches bei einem Erdbeben teilweise zerrstört wurde.

Nach dem Besuch der römischen Steinbogenbrücke im Koprulu Canyon und des Flusses Köprüçay bietet sich die 12 km kurvige Weiterfahrt nach Selge an. Die kurvenreiche Straße ist in ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 5. Januar 2016
Thomas W
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

29 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2016

Nach dem Besuch der römischen Steinbogenbrücke im Koprulu Canyon und des Flusses Köprüçay bietet sich die 12 km kurvige Weiterfahrt nach Selge an. Die kurvenreiche Straße ist in einem ordentlichem Zustand und führt durch ein landschaftlich schönes Gebiet. GPS Koordinaten: 37.229040, 31.127473 Dort erreicht man ein Amphitheater welches bei einem Erdbeben teilweise zerrstört wurde. Man kann die Ränge im Theater... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Thomas W!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 130 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2015

die Fahrt herauf ist das eigentlich lohnende...Landschaftlich wunderbar...wenn man im Köprülu Canyon unterwegs ist kann man halt hier auch noch hoch...auch hinter den Ruinen noch rumfahren lohnt...das Theaater liegt natürlich ziemlich spektakulär...fantastische Aussichten...recht ordentlich erhalten...allerdings stören die Anwohner die Idylle...Kinder und Frauen sind mehr als nervend...belästigen und bedrängen jeden Touristen und wollen ihren Tand verkaufen...ich würde es ja sogar tun-... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Bernhard R!
Neutrau
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2015

Man hat fast den Eindruck, irgendwer hat sich einen Scherz erlaubt und im absoluten Nirgendwo eine Stadt im 12 Jh für 20.000 Menschen gebaut. Ein bischen der Atmosphäre ist heute noch zu spüren.

Hilfreich?
Danke, schneider_djpf!
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2015 über Mobile-Apps

Ja die Menschen in Selge leben nur eine Autostunden entfernt von den 5 Sterne Tempel und besitzen fast nichts. Geht also hin, lässt euch von Ihnen führen und kauft ihnen Holzlöffel oder Socken ab. Macht mal was gutes.

Hilfreich?
2 Danke, Senol S!
65396 Walluf
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2013

Um nach Selge zu gelangen, muß man eine römische Brücke passieren, über die kein Reisebus fahren kann! Das hält die Besuchermassen im Zaum und erlaubt einen nahezu ungetrübten Genuß dieser antiken Ruinenstadt auf über 1000m Höhe.Das Amphietheater wurde zwar bei einem der häufigen Erdbeben dieser Region schwer beschädigt, ist aber immer noch überaus imposant. Auf Grund der wenigen Besucher gibt... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Uhu65396Walluf!

Reisende, die sich Selge Ruins angesehen haben, interessierten sich auch für:

Antalya, Provinz Antalya
 
Antalya, Provinz Antalya
 

Sie waren bereits im Selge Ruins? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Selge Ruins sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Selge Ruins.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?