Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Teilen
Im Voraus buchen
127
Alle Fotos (127)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet29 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft13 %
  • Ungenügend20 %
Beschreibung
Kontakt
Mae Hong Son, Thailand
Webseite
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Karen village zu erleben
ab 86,40 $
Weitere Infos
ab 358,10 $
Weitere Infos
ab 152,00 $
Weitere Infos
ab 61,70 $
Weitere Infos
Bewertungen (109)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
7
5
4
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
7
5
4
12
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 40 Bewertungen
Bewertet 1. Juni 2018

Die Autofahrt geht mehrmals durch den Flusslauf und ist beeindruckend, im Dorf schlechte Parkmöglichkeiten. Die Stände bieten alle die selben Waren an, größtenteils Billigware aus China. Der Elefant am unteren Eingang wird nicht Artgetreu gehalten und ist sehr abgemagert. Werde nicht wieder kommen!

1  Danke, Yim1970!
Bewertet 14. April 2017

Ich ging mit gemischten Gefühlen in dieses Dorf, da ich eigentlich "Menschenzoos" nicht mag. Aber unsere thailändische Freundin erklärte uns, wieso dieser menschliche Zoo existiert. Die Karen wurden in Burma vom Militärregime unterdrückt und vetrieben. In Thailand haben sie jedoch einen Flüchtlingsstatus und dürfen nicht...Mehr

Danke, B M!
Bewertet 6. März 2014

Absolut überteuerter Eintritt > 250 Baht pro Person. Ich kam mir vor wie im Zoo, hatte den Eindruck, dass die Frauen hinter den Verkaufsständen sich total unwohl fühlten. Außer Verkaufsstände (überteuerte Preise) und "Langhals-Frauen" gab es nichts zu sehen. Obwohl ich vor dem Besuch im...Mehr

1  Danke, Catrin v!
Bewertet 13. September 2013

ich muss im Vorfeld erwähnen, das ich solche Museums Dörfer nicht mag. Da meine thailändische Frau aber diese sogenannten "Long Neck" Frauen, sehen wollte fuhren wir mit unserer gemeinsamen Tochter (5) dorthin. Am Eingang des Dorfes wurde mir erst einmal ein Zettel in die Hand...Mehr

3  Danke, Amazing_Nan!
Bewertet 5. September 2012 über Mobile-Apps

Wir mussten 250 Baht zahlen. Die Frauen sahen traurig aus. Wir kauften ihnen aus Mitleid etwas ab, da das Geld angeblich fuer sie sei. Leider wurde nichts erklaerte. Auf die Frage, ob die Frauen Schmerzen haben, antworteten einuge mit " ja"... Traurig!

2  Danke, Weltenbu!
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 21. August 2016 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 31. Juli 2016 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 18. Februar 2016

Mehr

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Januar 2016

Mehr

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 23. Dezember 2015

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Karen village.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien