Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Ein schöner Platz mitten in der Stadt und der beste Fisch dazu

Mitten in der Stadt eine Oase zum verweilen! Man bekommt wunderbaren Fisch serviert und kann dabei ... mehr lesen

Bewertet am 4. Januar 2018
กรวรรณ ถ
über Mobile-Apps
Was Regenzeit

Der Platz ist echt schön trotz Überschwemmungen. Jedoch zum essen ist es nicht so der Hit. Dauert ... mehr lesen

Bewertet am 12. Oktober 2017
Robin R
über Mobile-Apps
Alle 51 Bewertungen lesen
71
Alle Fotos (71)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet25 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 27 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Moo 4 | Rop Wiang Subdistrict, Chiang Rai 57000, Thailand
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Chiang Rai
ab 39,30 $
Weitere Infos
ab 91,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (51)
Bewertungen filtern
18 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
8
6
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
8
6
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 18 Bewertungen
Bewertet 4. Januar 2018 über Mobile-Apps

Mitten in der Stadt eine Oase zum verweilen! Man bekommt wunderbaren Fisch serviert und kann dabei das Treiben des wilden Wassers erleben! Nach dem Essen kann man sich noch zum Mittagsschlaf verweilen sehr angenehm wunderschön und zu empfehlen

Danke, กรวรรณ ถ!
Bewertet 12. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Der Platz ist echt schön trotz Überschwemmungen. Jedoch zum essen ist es nicht so der Hit. Dauert sehr lange und schmeckt auch nicht wirklich sehr gut. Trotzdem kann man was Trinken und der Fluss betrachten. Ich sah sehr viel Bild wie es im Sommer aussieht...Mehr

Danke, Robin R!
Bewertet 1. März 2017

2008 war ich hier das erstemal und seit dem komme ich immer wieder zurück wenn ich einige Stunden entspannen und abschalten möchte, dazu gibt es tolles Essen und wenn man mag geht man noch eine runde schwimmen. Für mich genau das richtige.

Danke, Ben K!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 21. August 2018 über Mobile-Apps

Kpr durfte nicht Teil des Teams sein und sie sind immer noch in derselben Position wie das Team und das Team ist immer noch in derselben Position wie das Team und sie sind immer noch in der gleichen Position

Bewertet 16. Juni 2018 über Mobile-Apps

Der Chiang Rai Strand ist größtenteils eine Reihe von Bambushütten, die inmitten von bewachsenem Gras neben dem Fluss liegen. Der Fluss selbst war schön und die Landschaft ist schön, aber um hinunter zum Fluss zu schauen war vorbei an Holzhaufen und anderen Trümmern durch langes...Gras, das ich nicht mochte. Wir waren nicht zur Essenszeit da und haben kein Essen probiert.Mehr

Bewertet 2. Mai 2018

Saisonal, manchmal ist das Wasser sehr klar, manchmal braun und schlammig. Kinder lieben es, da einige Bewohner aufblasbare Reifen und Spielzeug verkaufen. Sand ist sauber, aber unattraktiv, kann Verkehrslärm über die Brücke sein.

Bewertet 9. Februar 2018

Nichts, worüber man nach Hause schreiben könnte. Ok Park für Picknick am Fluss. Es gibt ein paar Restaurants zur Verfügung, um eine Mahlzeit zu bekommen.

Bewertet 30. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wenn Sie dies als das behandeln, was es ist, ein entspannender Ort für ein Mittagessen und einen Drink mit Freunden, werden Sie vernünftige Erwartungen haben und Ihren Nachmittag genießen. Wenn Sie eine tolle Landschaft oder Action suchen, nicht Ihren Platz. Sehr entspannte Atmosphäre, wählen Sie...einfach einen Sitzbereich und warten Sie auf einen Kellner. Essen und Getränke bestellen, entspannen und genießen, ein Buch lesen, mit Freunden chatten. Ein Einheimischer erzählte mir, dass die Qualität des Essens sehr unterschiedlich sei und sagte mir den Namen der besten Wahl, aber da es keine englischen Zeichen gibt, war es nicht hilfreich. Die Menüs sind auf Englisch und die Kommunikation war kein Problem.Mehr

Bewertet 13. Dezember 2017

Gegen Ende meines Aufenthaltes in Chiang Rai entschied ich mich, einen Tutktuk zu mieten und zum berühmten "Strand" von Chiang Rai zu laufen. Dieses Urlaubsziel für Thais am Ufer des Kok Flusses wurde "Pattaya II" getauft, weil im Sommer der Fluss abfällt und die Ufer...freigelegt werden, die zu einer breiten Sanddüne werden. Es gibt viele Bäume in dieser Gegend und das kühle und luftige Wetter lockt Einheimische hierher zum Schwimmen und Entspannen. Ich war mir über das Schwimmen nicht so sicher, aber ich war auf jeden Fall auf einen kühlen Spaziergang an einem heißen Tag und, als mein Tuktuk Fahrer ankam, zeigte er mich in die richtige Richtung und setzte mich auf sein Rücksitz für ein Nickerchen, ich ging hinunter zum Fluss. Man kann hier nichts falsch machen und von all den versteckten Juwelen, die ich während meines Aufenthaltes entdeckt habe, war dies wahrscheinlich einer meiner Favoriten. Zu Beginn müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihr Spaziergang langweilig wird, auf unebenem oder unebenem Gelände oder dass Sie in der Sonne lebendig gekocht werden. Überall in diesem Bereich gibt es einen Betonweg, manchmal auf mehreren Ebenen. OK, es ist vielleicht nicht in tadellosem Zustand, aber das meiste ist so gut wie der Tag, an dem es gelegt wurde, und für die Teile, die zerbrochen oder gerutscht sind, gehe einfach um sie herum. Es ist keine große Sache und verleiht dem Spaziergang sogar ein wenig Charakter. Zweitens ist der gesamte Weg, der sich über Hunderte von Metern erstreckt, unter dem grünen Blätterdach von Tausenden von Bäumen, so dass Sie relativ kühl bleiben und wenn die Brise des Flusses hereinkommt, ist es sehr angenehm. Sie können hinuntergehen, wo Sie eine weiße Buddhafigur am gegenüberliegenden Ufer oder in Richtung Brücken sehen können. Es gibt auch Tische oder raue Sitzbereiche, auf denen man sich ausruhen kann, und man sollte immer auf die Tierwelt achten, da diese Gegend weit von der Konzentration entfernt ist. Dort sah ich Eichhörnchen, Eidechsen, Schmetterlinge und zahlreiche Vögel. Dann kommen wir zum Ufer selbst. Da dies ein beliebtes Ziel für die lokalen Thais ist, gibt es nicht nur gelegentliche Erfrischungs- und Essenspunkte, sondern auch eine Reihe von Flusshütten, in denen thailändische Familien sich für den Tag entspannen. Diejenigen, die dem Fluss am oberen Ende der Bank am nächsten sind, sind robuste Plattformangelegenheiten mit einem einfachen flachen Boden und einem Dach. Bitte pass auf dich auf und sei nicht so dumm wie ich es war, ziellos herumwandernd, nur um zwischen den Kabinen zu gehen und meinen Kopf auf eine große Bambus-Dachstütze zu schlagen, als ich versuchte, zurück zum Laufgang oben zu gelangen. Achten Sie auf solche Gefahren und beachten Sie die alte humorvolle Warnung - - Ente oder Grouse! Der Fluss war tief genug, als ich dort war, um direkt an den Rand des Wassers zu kommen, was einige schöne Fotos auf den Buddha hinab gab. Es gibt mehr Hütten in einer Linie, die von denen direkt am Fluss zurückversetzt sind, und das sind robustere Angelegenheiten mit vielleicht mehr Versuchen an Komfort. Ich habe hier zwei sehr entspannte Stunden verbracht, bin den Fluss rauf und runter gelaufen oder einfach nur am "Strand" gestanden und die Aussicht und die Brise genossen. Ich würde einen Besuch hier als eine friedliche Pause von der Stadt empfehlen und Sie werden nicht mit Touristen überschwemmt werden. Ich war der einzige Westler, obwohl es mehrere Dutzend Thailänder gab, die diese Einrichtung genossen. Es ist ein paar Stunden wert.Mehr

Bewertet 4. Dezember 2017

Für alle die bitter schreiben: "Es ist kein Strand". . . Was hast du in einer Stadt erwartet? Es ist vielleicht kein Strand, wie wir es kennen, aber es ist ein sehr schöner Ort, um zu sitzen und ein Buch zu lesen, etwas frische Luft...zu genießen und Ihre Tage zu verbringen, nachdem Sie all die wenigen Attraktionen von Chiang Rai gemacht haben. Als jemand, der diesen Ort besucht, kann ich sagen, dass kaum Ausländer in Sichtweite sind, die meisten Thailänder, die die Zeit vertreiben. Der Ort ist im Grunde genommen ein Fluss mit einer sandigen / felsigen Küste und verstreuten Hütten. Wenn Sie an den Bambushütten direkt vor der Tür sitzen, werden Sie erwartet, etwas zu essen (nicht billig!) Und Sie werden einen Tisch und einen Platz zum Sitzen / Liegen haben. Sonst, wenn du nicht Lust hast zu essen und einfach nur sitzen möchtest, würde ich zu den Hütten gehen, die näher an der Straße mit dem Metalldach sind.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 112 Hotels in der Umgebung anzeigen
M Boutique Resort
13 Bewertungen
1,71 km Entfernung
Shinsane Guest House
10 Bewertungen
2,62 km Entfernung
De Hug Hotel & Residence
140 Bewertungen
2,76 km Entfernung
Wiang Indra Riverside Resort
263 Bewertungen
3,22 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 360 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Polar Boulangerie and Patisserie
216 Bewertungen
1,49 km Entfernung
Khao Man Kai Hailom
8 Bewertungen
2,9 km Entfernung
Moommai Restaurant
91 Bewertungen
2,84 km Entfernung
The Bistro at Chiang Rai Condotel
100 Bewertungen
3,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 146 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Wat Mung Muang Temple
7 Bewertungen
3,84 km Entfernung
Wat Rong Sear Tean
367 Bewertungen
3,2 km Entfernung
Wat Huai Pla Kung
334 Bewertungen
3,88 km Entfernung
Wat Phra Kaeo (Temple of the Emerald Buddha)
794 Bewertungen
3,63 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chiang Rai Beach.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien