Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden

Union Hilltribe Villages
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
88
Alle Fotos (88)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet16 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft21 %
  • Ungenügend27 %
Beschreibung
Kontakt
262 Moo 6 Ban Paoo | Nanglae, Chiang Rai 57100, Thailand
Webseite
+66 53 705 337
Anrufen
Bewertungen (78)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
5
1
8
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
5
1
8
12
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 30 Bewertungen
Bewertet 3. April 2018 über Mobile-Apps

Leider hat es sich nur um eine Verkaufsveranstaltung gehandelt. Die Frauen waren teilweise sehr aufdringlich und wollten ihre angeblich selbst gemachten Produkte zu natürlich überteuerten Preisen verkaufen. Es war interessant die Gewänder der verschiedenen Völker zu sehen aber sonst leider ein Reinfall.

Danke, JenniferL7131!
Bewertet 25. Oktober 2015

Wir waren nur hier, da es bei einer Touri-Tour enthalten war. Es war eine zur Schaustellung alter Kulturen und deren Völker (Long Neck, Big Earing und Akha). Wir empfanden es als bedrückend. Unser Guide stimmte uns zu und erzählte, dass 99% der Touris das toll...Mehr

Danke, Anne A!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. März 2018

Wir wurden an einer Tankstelle abgeholt (was ein Hinweis sein sollte) und eine lange holprige Straße zu den Dörfern genommen. Als wir geparkt hatten, konnten wir sehen, wie die Gruppe von Kindern, die Sachen verkauften, das Interesse an den letzten Touristen verlor, eine Herde an...unserem Lieferwagen. Sie verkauften nichts Originelles und ich hatte ein Mädchen, das etwas in mein Gesicht drückte, zu dem ich "nein danke" sagte und mit "nein nein danke" geantwortet wurde und mir das gleiche ins Gesicht schob. Das ging eine Weile weiter und als meine Freundin mich fragte, was los sei, ahmte das Mädchen meinen Akzent nach. Es gab einen traditionellen Tanz, der von den Kindern gemacht wurde und es sah so aus, als ob sie das nie zuvor gemacht hätten und ich wusste nicht, dass Frere Jacque ein traditionelles thailändisches Lied war. Wir gingen in einen Hof, wo ältere Frauen Dächer aus Blättern machten, aber das wurde von einem jungen Mädchen verwöhnt, das in einem Minnie Mouse Onsey aus ihrem Schlafzimmer im Obergeschoss kam. Als wir ein Haus betraten, war der große Fernseher schnell verdeckt und die kranke alte Dame wurde in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. Wir gingen weiter zum nächsten Dorf und da war niemand mehr da, wie es vorher Chinese New Year war und eine Frau hat sich schnell in Tracht gekleidet. Nicht sicher, welche Stämme wir sahen, aber sie hatten keine langen Hälse oder große Ohren, um sie einzuengen. Es schien nur, dass es keine Reisegruppe vor uns gab, da niemand zu wissen schien, was sie tun sollten. VERMEIDENMehr

Bewertet 3. Mai 2017

Freundlichkeit hängt davon ab, welchen Stamm du besuchst, zum Beispiel war Yao sehr sehr freundlich, sie wollen dir Waren verkaufen, aber natürlich, wenn du dich weigerst, bestanden sie nicht darauf. Aber für Akha Tribe sind sie so nervig, wenn sie versuchen, dir Waren zu verkaufen,...und hör nicht damit auf, bis du ihren Platz verlassen hast.Mehr

Bewertet 9. März 2017 über Mobile-Apps

So interessant es auch ist, die Bräuche der Stämme zu sehen, es scheint nicht echt zu sein und fühlt sich an, als würde es für touristische Zwecke inszeniert und kommerzialisiert. Jeder Stamm verkauft seine handgefertigten Waren an mehreren Ständen (alle haben die gleichen Gegenstände), aber...abgesehen von Karen Long Neck sind alle Einkäufe, die Sie irgendwo anders in Bangkok, Chiang Mai oder Chiang Rai bekommen können. Bizarre Mangel an Männern während des Tages (gesehen 1 in Akha Dorf), die wahrscheinlich anderswo arbeiten, um ihren Lebensunterhalt nur zu sichern, beruhigt mich das wurde als eine Touristenattraktion aufgestellt.Mehr

Bewertet 5. März 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel verfügt über fünf der Bergvölker bewohnen seine Abhänge. Pluspunkte: Gute Ort zu sehen alle 5 Stämme in einem Zug. Nachteile: Es ist sehr touristisch - man muss nur um die Dörfer wo die Stämme haben Stände aufgebaut zu märchengrotte. wie fühlt sich durchsichtige...gab es nicht viel Anzeichen von real lebt dort. Einige der Stämme waren aufdringlich am Verkauf ihrer Ware (nicht Karen longnecks und longears jedoch - sie waren alle sehr freundlich und hilfsbereit und es war schön Korbflechtstühlen zuzusehen und unterhalten Sie sich mit ihnen) . Informationen: Eintritt : 300 Bht pro Person + Spenden sind erwartet durchführen zu beobachten.Mehr

Bewertet 28. Januar 2017

Es wird ein langer Tag, aber es lohnt sich also. Die Tribal Frauen mit der langen Hals mit Messing Ringe auf den Hals, der Kopfschmuck, ihre Stickerei - implizierten atemberaubend mit einer faszinierenden Geschichte. Der lange offenes Gehör Frauen sind sehr interessant. Viele Stämme vertreten...hier: Alhambra; Lahu; Kaor; Yao und Karen. Super wichtig zu sehen. Sie werden nie vergessen, ein Erlebnis.Mehr

Bewertet 19. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wie viele andere Rassist Orte in Thailand hier sie haben eine andere Eintritt für Ausländer. Man sollte nur nicht besuchen.

Bewertet 18. Oktober 2016

Natürlich: Sie sind zu empfehlen, um so ein Hotel besuchen. Natürlich: Sie gehen. Wie so viele andere Orte weltweit : dieses Freilichtmuseum wird - wie Arrangement und geben Ihnen einen Eindruck über den traditionellen Leben der einheimischen Bevölkerung. Der Unterschied ist, dass Menschen leben in...dem Dorf Real (tat) real Leben damit kann man eine bestimmte (real. . ) EindruckMehr

Bewertet 11. Juni 2016

Die Stämme. lange Hals, Big Ohr, Big ohrring, usw. sind recht interessant, da sie ihre Stammes in Kostümen Kostüme und posieren für Fotografien mit Menschen. Die meisten von ihnen sind glücklich mit Touristen kostenlos zu fotografieren. besonders interessant war die lange Hals Stämme wo die...Messing halsring Gewicht ca. 17-18 Kgs. ziemlich schwer, das Gewicht jeden Tag. Ich las ein paar der anderen Bewertungen und werden sagen, dass es eine Frage der Wahrnehmung. Ich stimme dem zu, dass es sieht so aus, als hätte es ein Leute Zoo, wie auch immer, der indigenen Bevölkerung nicht über andere Orte zu besuchen. Ich kaufte einigen ihrer Ziertaschentücher, wählten die handgemacht, die, obwohl sie sind von einem durchschnittlichen Qualität eher als die meine Datensammlung Ziertaschentücher, ist ein höherer Qualität, sie zu unterstützen. Kostet 100 Baht pro Person für das kleinere. Es gibt eine aufnahmegebühr exakt 250 Baht wenn ich mich recht erinnere.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 112 Hotels in der Umgebung anzeigen
Golden Pine Resort
140 Bewertungen
7,64 km Entfernung
Golden Triangle Palace Hotel Chiangrai
66 Bewertungen
7,72 km Entfernung
Phufa Waree Chiangrai Residence
20 Bewertungen
7,75 km Entfernung
A Star Phulare Valley Resort Chiang Rai
208 Bewertungen
8,91 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 360 Restaurants in der Umgebung anzeigen
All About Sweet
10 Bewertungen
10,04 km Entfernung
Give Green Farm House Restaurant
62 Bewertungen
11,39 km Entfernung
Di Angello Pizzeria
98 Bewertungen
10,85 km Entfernung
Hacienda Coffee House
19 Bewertungen
8,86 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 146 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Opiumhalle
718 Bewertungen
17,54 km Entfernung
Wat Huai Pla Kung
334 Bewertungen
18,65 km Entfernung
King Mengrai Monument
176 Bewertungen
19,35 km Entfernung
Schwarzes Haus
2.181 Bewertungen
11,35 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Union Hilltribe Villages.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien