Mamuya Safaris
Wander- & Campingtouren • Private Touren • Natur- & Wildtiertouren • Fototouren
Mehr lesen
00:00 – 23:59
Montag
00:00 - 23:59
Dienstag
00:00 - 23:59
Mittwoch
00:00 - 23:59
Donnerstag
00:00 - 23:59
Freitag
00:00 - 23:59
Samstag
00:00 - 23:59
Sonntag
00:00 - 23:59
Informationen
Arusha, Tansania

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Mamuya Safaris
Buchung auf Tripadvisor nicht möglich
Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Optionen anzeigen

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
5.0
77 Bewertungen
Ausgezeichnet
76
Sehr gut
1
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Eva N
4 Beiträge
Aug. 2022 • Familie
Perfekt geplante Safari durch 5 Nationalparks in 11 Tagen!
Wir waren als Familie unterwegs und haben dank Danis kompetenter Zusammenstellung der Reise und unseres erfahrenen und super zuverlässigen Guides und Fahrers Stanley enorm viel gesehen und erlebt und uns sehr gut aufgehoben gefühlt.
Grosser Dank an Mamuya Safaris!
Verfasst am 11. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Karl Laber
1 Beitrag
Aug. 2022
Tolle Organisation und Betreuung vor Ort. Der Fahrer war auf der Safari super ortkundig und erfahren. Das Gesamtpaket hat alle unsere Vorstellungen und Wünsche erfüllt, sogar übertroffen.
Danke noch einmal für Dany und Bariki für die Gastfreundschaft!
Verfasst am 6. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

mi-wi
1 Beitrag
Aug. 2022
Wir waren mit 10 Personen im Alter von 14 bis 75 Jahren für eine Zeit von fast 3 Wochen im tansanischen Norden und auf Sansibar unterwegs.
Auf der CMT in Stuttgart lernten wir Dany und ihren Mann Bariki Mamuya kennen und waren sofort überzeugt von ihrer herzlichen und begeisternden aber gleichermaßen unaufdringlichen Art für ihr Land zu werben. Von Anfang an war die Kommunikation mit Dany sehr transparent, offen und ehrlich.
Bei der Ankunft wurden wir sehr herzlich von Dany und Bariki Mauya empfangen und in unsere Lodge begleitet. Wir besuchten zuerst den Arusha Nationalpark. In unserem Fahrzeug wurden wir täglich neu versorgt mit gekühltem Wasser, Säften, Kaffee und Tee. Jeden Tag bekamen wir für unser Lunch ein Paket mit. Wir haben den Tarangire NP, danach den Lake Manyara NP, anschließend die Serengeti und am Schluss das Ngorongoro Schutzgebiets besucht. Unsere Unterkünfte waren durchweg abwechslungsreich ausgewählt. Wir schliefen in tollen Lodges und dann wieder in einfachen Zelten mitten in der Savanne, die ebenfalls wieder viel Luxus boten. Das Essen war stets von bester Qualität.
Nach der Safari verbachten wir zwei Nächte in Stonetown auf Sansibar, bevor es weiterging nach Jambiani in unsere Strandvillen.
Überall wo wir waren trafen wir auf offene, freundliche und hilfsbereite Menschen, die begeistert waren von ihrem Land! Und wir sind es auch!!! Vielen Dank an Daniela und Elibariki Mamuya und unsere Guides Stanley & Pius von Mamuya Safaris!
Verfasst am 5. September 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Heike Cischatko
1 Beitrag
Aug. 2022
eine Safari mit Mamuya Safari ist ein sehr besonderes ,unfassbar tolles Erlebnis. Dany hat uns von Beginn an super und sehr individuell beraten, ganz tolle Lodges gebucht und alles zu unserer vollsten Zufriedenheit arrangiert. Wir hatten 10 fantastische Tage und haben so viel gesehen. Wir können Mamuya Safari sehr empfehlen, so eine Privatsafari vergisst man sein Leben nicht. Wir haben schon die zweite Safari mit Dany gemacht, da wir unbedingt im Norden der Serengeti die Migration der Tiere sehen wollten. Stanley, unser Fahrer kannte die tollsten Plätze und wir haben uns immer und zu jeder Zeit sehr wohl und super sicher gefühlt.
Also, falls ihr euch mal was besonderes gönnen wollt, Mamuya Safari ist die richtige Adresse.
Verfasst am 27. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Joachim G
3 Beiträge
Aug. 2022
Wir haben im August 2022 einen tollen von Mamuya Safaris organisierten Urlaub in Tansania unternommen. Begonnen haben wir mit einer Safari. Die Safari-Route verlief von Arusha durch die Arusha-, Tarangire-, Lake Manyara- und Serengeti- Nationalparks und über den Ngorongoro Krater zurück nach Arusha. Schon bei der Vorbereitung haben uns Dany Geier-Mamuya und ihr Mann Bariki ausgezeichnet und schnell bei allen Fragen unterstützt und haben individuelle Wünsche bei der Reisegestaltung berücksichtigt. Wir hatten eine großartige Zeit mit unglaublich vielen Eindrücken von verschiedensten Landschaften und Tieren. Alle Lodges und Camps waren klasse ausgewählt. Besonders muss unser Safari Guide Fred erwähnt werden, der uns in perfektem Deutsch und Englisch ein großes Wissen nicht nur über Tiere und Landschaften, sondern auch über das Land Tansania vermittelt hat. Nach der Safari sind wir noch einige Tage in Sansibar gewesen, auch dies perfekt von Mamuya Safaris organisiert. Wir können Mamuya Safaris nur jedem uneingeschränkt weiterempfehlen, besonders auch wegen der individuellen Organisation und Beratung! Vielen Dank an Dany und Bariki!
Verfasst am 21. August 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Petra H
1 Beitrag
Juni 2022
Eine Privat-Safari in Tansania war schon lange unser Traum. Doch die Realität bei unserer 9-tägigen Safari durch die Nationalparks im Norden mit Mamuya Safaris hat alles übertroffen. Dany und Elibariki hatten alles bestens organisiert und sind auf jeden unserer Wünsche eingegangen.

Es verging kein Tag ohne zahlreiche neue Highlights: tolle Unterkünfte, großartige Kulissen und die unglaubliche Vielfalt der Tierwelt.

Stanley war mit seiner netten Art, seinem umfangreichen Wissen und seinen Adleraugen ein hervorragender Guide. Er lenkte unseren Jeep gekonnt durch tiefe Schlaglöcher und Wasserläufe und wählte stets eine Route, die die besten Blicke auf die umwerfenden Landschaften freigaben. Es ist uns ein Rätsel, wie er es dabei auch noch schaffte, selbst im hohen Gras oder in großer Entfernung all die Tiere auszumachen, die wir selbst allein niemals entdeckt hätten.

Den letzten Tag verbrachten wir in Arusha und wurden von Peter durch die Stadt geführt. Ohne ihn hätten wir den Central Market nicht so hautnah erleben können. Danach gab es noch ein traditionelles sehr leckeres Mittagessen mit Dany, Elibariki und Stanley. Dann hieß es schweren Herzens Abschied nehmen.

Herzlichen Dank euch allen für diese wundervolle Zeit 💖

Wir können Mamuya Safaris zu 200% empfehlen 👍
Verfasst am 22. Juni 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

@ Dude_YAA
Berlin57 Beiträge
März 2022
Mamuya Safaris is a first choice operator for any safari trip to Tanzania, 100% recommendation! We had 10 fantastic days with our guide John through the national parks of the north (Arusha NP, Tarangire, Ngorongoro, Ndutu, Serengeti). John was great, extremely professional, approachable and taught us a lot about the country, people, flora and fauna. Dany and Bareki are just as fine people and, as managers, were always available to us and fulfilled all our wishes, no matter how demanding they were. Everything was perfect. You guys are great, please keep it up!

Mamuya Safaris ist ein großartiger Anbieter für Reisen nach Tanzania, 100% Empfehlung!
Wir hatten 10 fantastische Tage mit unserem Guide John durch die Nationalparks des Nordens. John war klasse, extrem professionell, immer zugewandt und hat uns viel über Land, Leute, Flora und Fauna vermittelt. Dany und Bareki sind ebenso feine Menschen und waren als Manager für uns jederzeit ansprechbar und haben alle unsere Wünsche erfüllt, egal wie anspruchsvoll waren. Alles war perfekt. Ihr seid super, bitte macht weiter so!
Verfasst am 5. April 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

musiculinary
43 Beiträge
Feb. 2022
Auf der CMT 2020 in Stuttgart haben wir den kleinen Stand von Mamuyasafari entdeckt und uns von Danys Begeisterung anstecken lassen. Nachdem wir ein erstes Angebot von Dany bekommen haben, haben wir nach einigen Änderungen, endlich gebucht: 7 Tage Safari in Tansania und im Anschluss noch ein Strandaufenthalt auf Sansibar sollen es werden. Und es war noch viel mehr: Es war ein unfassbares und traumhaftes Erlebnis! Nicht nur das Dany jederzeit für Fragen per E-Mail und telefonisch zur Verfügung stand, sie ist auch jederzeit auf unsere Bedenken (Corona usw.) eingegangen, hat uns beruhigt und hat immer wieder gute Ideen zur weiteren Planung gehabt (z.B. als unser Flug nach Sansibar von 14 Uhr auf 20 Uhr verschoben wurde). Unser Guide Oscar (Insider: "Oscarle" :-) ) war ebenfalls ein Glücksgriff. Oscar hat sehr viel Wissen, ganz egal ob es um Tiere oder Pflanzen geht, und ein extrem scharfes Auge. Er machte während der teilweise heftigen Fahrten immer wieder Tiere aus, fuhr auf Schleichwegen, so dass wir oft ganz alleine unterwegs waren und so tolle Tiersichtungen hatten. Oscar spricht außerdem sehr gut Deutsch und Englisch. Wir besuchten den Tarangire Nationalpark, Lake Manyara Nationalpark, Serengeti Nationalpark, Ngorongoro Schutzgebiet, Ngorongoro Krater und das Ndutugebiet. Auch die Unterkünfte, die Dany rausgesucht hatte, waren richtig toll (vor allem das Sound of Silence ist zu empfehlen). Das Next Paradise Boutique Resort auf Sansibar war dann die perfekte Ergänzung zur Safariwoche. Vielen Dank nochmals an Dany und Oscar für viele unvergessene und beeindruckende Momente.
Verfasst am 21. Februar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Marne J
1 Beitrag
Nov. 2021
Von Ende November bis Anfang Dezember 2021 waren wir zu zweit mit Mamuya-Safaris im Norden Tansanias unterwegs. Eine super organisierte Reise! Ob die
Unterkünfte oder die Route, es war perfekt abgestimmt. Wir haben uns von Anfang an wohlgefühlt. Unser Fahrer Matey hat uns nah an Land und Leute gebracht.
Auch die zielsichere Fahrten zu den zahlreichen Tieren waren immer wieder aufs Neue beeindruckend.
Wir könnten jetzt noch viel schönes und spannedes berichten. Tun wir aber nicht!
Diese Reise mit Mamuya -Safaris muss man selbst erlebt haben. Einfach wunderbar.
Nochmal Vielen Dank an Daniela und Matey für die tolle Reise.
Verfasst am 3. Januar 2022
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Nicola S
Karlsruhe, Deutschland2 Beiträge
Nov. 2021
Wir, zwei sehr gut miteinander befreundete Ehepaar im besten Alter zwischen 56 und 60 Jahren, sind gerade zurück von unserer zweiten Safari- Reise in Tansania.
Bereits im November 2017 waren wir schon in Tansania unterwegs und schon damals wussten wir: Wir kommen wieder!
Corona bedingt mussten wir aber unsere für November 2020 geplante Reise verschieben und nunmehr endlich startete unser Flieger in Richtung Tansania. Alle zweifach geimpft und PCR getestet flogen wir mit KLM von Stuttgart über Amsterdam nach Kilimanjaro Airport. Dank den guten Informationen unseres Safari-Veranstalters, des Auswärtigen Amtes und natürlich KLM waren wir bestens gerüstet und hatten alle notwendigen Ein- und Ausreisedokumente dabei. Habe ich schon erwähnt, dass wir auch diese zweite Safari wieder mit Daniela Geier- Mamuya und Elibariki Mamuya, ein deutsch- tansanisches Ehepaar, Gründer und Inhaber von Mamuya Safaris und Lifestyle unternahmen? Denn, bei ihnen stimmt einfach alles: Ortskundig, professionell, unschlagbar im Preis-/Leistungsverhältnis, zuverlässig, herzlich, ein offenes Ohr für jedes große und kleine Anliegen, keine Mühe ist zu groß, immer erreichbar, neue Jeeps, nur erfahrene, einheimische Guides, medizinische Absicherung durch Flying doctors und… und … und.
Fazit: Wir begaben uns wieder in die besten Hände!
Nach unserer Ankunft spät abends wurden wir von einem Fahrer in unsere erste Unterkunft gebracht. Am nächsten Morgen begann die Safari. Wir wurden von „unserem“ Guide Stanley abgeholt, den wir bereits im November 2017 kennen- und schätzen gelernt haben. Was für eine Wiedersehensfreude! Nach einer sehr herzlichen Begrüßung starteten wir in Richtung West Kilimanjaro. Dany Mamuya hatte wieder eine für uns maßgeschneiderte Safari zusammengestellt, denn das Credo dieses kleinen Unternehmens ist es, alles individuell auf die Gästewünsche zusammenzustellen. Nichts ist „von der Stange“! Da wir nun „Tansania erfahren“ waren, wollten wir überwiegend in Tended Camps, und nicht nur in Lodges, untergebracht werden. Was für ein Erlebnis: Mehr Safari-, Busch- und Abenteuerfeeling geht nicht! Mitten in der Natur in einem Luxuszelt, umgeben von Lauten der Löwen, Hyänen, Hippos, Büffel und Affen! Und dennoch, jederzeit absolut sicher und gut umsorgt durch Personal und Massai’s. Ein einzigartiges Erlebnis! Auch die Tierbeobachtungen waren noch um ein Vielfaches intensiver. Unser Tagesrekord: 32 Löwen! 3 Geparden! Wir sahen tausende von Thomson-Gazellen, viele Elefanten und eine große Elefantenherde beim Schwimmen und Planschen am Wasserloch! Wirklich unzählige Giraffen. Dutzende Hippos im Wassertümpel. Große und kleine Affenfamilien! Gnus, Büffel, Adler, Eule, Hyänen, Warzenschweine, farbenprächtige Vögel und…und…und! Dies alles in „erster Reihe“- zum Teil ganz alleine, ohne anderen Jeeps und Safari-Gäste!
Im letztenTended Camp haben wir Geburtstag gefeiert. Ein ganz besonderer Tag! Zum Frühstück erwartete das Geburtstagskind ein liebevoll gestalteter Tisch, ein Ständchen vom Manager und Frühstückspersonal. Am Abend war dann richtig Party!- Alle Bediensteten, ob Manager, Housekeeping, Koch, Guide… waren dabei, um mit traditionellem Gesang und Tanz das Geburtstagskind mit Geburtstagstorte zu feiern. Einfach unglaublich! So einen Geburtstag feiert man nur einmal im Leben!Nach dieser grandiosen Safari mit Abschluss in der Zentral Serengeti flogen wir mit Coastal Air zurück nach Arusha, wo uns Dany Mamuya am Flughafen abholte und zu einem traditionellen Mittagessen einlud.
Um all diese Safari-Eindrücke nachwirken zu lassen, wählten wir dieses Mal eine kleine private Unterkunft am Rande von Arusha. Ein sehr geschmackvolles Haus im Kolonialstil mit herrlichem Garten, Pool und einer kleinen Kaffeeplantage erwartete uns. Überwiegend waren wir die einzigen Gäste und wurden rundum verwöhnt.
Während unseres gesamten Aufenthaltes begegneten uns nur freundliche, fröhliche Menschen, die uns winkend und neugierig, jedoch niemals aufdringlich, empfingen. Wir hatten immer das Gefühl: „Welcome in Tanzania!“ Schön, dass ihr hier seid!
Corona konnten wir für zwei herrliche Wochen ausblenden. Auch in Tansania wird auf Hygiene geachtet. Mamuya’s und Stanley sind selbstverständlich geimpft. Stanley wurde vor Safari -Beginn noch PCR getestet. Wir fühlten uns in Tansania von der Pandemie viel weiter entfernt als in Deutschland, ohne uns jedoch „unsicher“ zu fühlen! Was für eine unvergessliche Zeit! Wir sind alle froh und glücklich, diese Reise so erlebt zu haben. Wieder ist noch ein Stückchen Herz mehr in diesem Land geblieben.
Wir schreiben diese Bewertung nicht auf Wunsch oder gar aus Pflichtgefühl, sondern, weil es uns ein besonderes Anliegen ist. Wer mit dem Gedanken spielt, jemals eine Safari erleben zu wollen, dem empfehlen wir: Kommt nach Tansania, einem unglaublichen Land mit unglaublichen Menschen! Schenkt Daniela und Elibariki Mamuya das Vertrauen für eine unvergessliche Reise! Ihr werdet es nicht bereuen! Auch bei uns ist es absolut nicht ausgeschlossen, ein drittes Mal mit Mamuya Safaris und Lifestyle dieses Land zu bereisen! „Asante sana“- vielen Dank! Und, „Kwaheri Tanzania“-Auf Wiedersehen Tansania!
Die "Hakuna-Matata"-Truppe
Verfasst am 26. November 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 72 angezeigt.

Mamuya Safaris (Arusha) - Aktuell für 2022 - Lohnt es sich? (Mit fotos)

->