Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Queens Street | Galle Fort, Galle 80000, Sri Lanka
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 166 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 21
    Ausgezeichnet
  • 40
    Sehr gut
  • 38
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 3
    Ungenügend
Nettes Museum

Dieser Museumsbesuch ist zwar kein Muss bei einem Galle Ausflug, aber trotzdem sehr informativ. Die Ausstellung ist sehr großzügig aufgebaut und zeigt Funde aus der Gegend. Auch ... mehr lesen

3 von fünf PunktenBewertet am 23. Oktober 2016
Solongsuckers
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

166 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 23. Oktober 2016

Dieser Museumsbesuch ist zwar kein Muss bei einem Galle Ausflug, aber trotzdem sehr informativ. Die Ausstellung ist sehr großzügig aufgebaut und zeigt Funde aus der Gegend. Auch ein kurzer Einführungsfilm wird geboten, der als Vorabinfo vieles vorab schon erklärt. Ein Besuch lohnt sich. Leider ist das Museum von Stromausfällen geplagt und hat keinen Generator. Ohne künstliches Licht ist kaum etwas... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Solongsuckers!
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. Mai 2015 über Mobile-Apps

Die Ausstellungstücke sind in einem alten Holländischen Handelshaus untergebracht. Es gibt erste Multimediaanwendungen. Die meisten Tafeln sind dreisprachig (1x davon Englisch). Die Logik des Ausstellungskonzepts erschließt sich aber nur schwer. Der selbe Schiffstyp wird z. B. in drei Räumen hintereinander ausgestellt. Die meisten Tafeln sind durch die zum Bild invertierte Farbgebung des Texts schwer zu lesen. Der Informationsgehalt ist nicht... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Oage!

Reisende, die sich Maritime Archeology Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Maritime Archeology Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Maritime Archeology Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?