Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Seogwipo Submarine

Heute geöffnet: Geschlossen
Senden

Seogwipo Submarine
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
181
Alle Fotos (181)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 28 %
  • Mangelhaft11 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
13°
Nov
Dez
Jän
Kontakt
40, Namseongjung-ro, Seogwipo, Jeju Island 63594, Südkorea
Webseite
+82 64-732-6060
Anrufen
Bewertungen (98)
Bewertungen filtern
41 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
10
14
12
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
10
14
12
3
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 41 Bewertungen
Bewertet am 1. September 2018

Wir entdeckten per Zufall einen Prospekt mit dieser Tour und wollten sie gleich unternehmen. Dann hatten wir Glück dass wir noch Plätze fanden weil die Tour sehr gut ausgebucht ist. Wenn man noch nie mit einem Unterseeboot getaucht ist muss man dies hier machen. Man...Mehr

Danke, Ugo G!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Juni 2017

Es war viel propagierte Attraktion und so unsere persönlichen Guide brachte uns dort. Wir waren schon auf viele dieser Submarine Touren vor allem diejenigen in Hawaii. Dies wäre ein Minus Bewertung. Unser Führer auf Anregung der Personal, dass wir sprechen Englisch und so bat sie,...spielen die 'Englisch' Abschnitt des Video. . . . . . Wir haben gar nicht bewusst, dass die bis unser Führer fragte, ob wir unseren Aufenthalt sehr genossen und wir ihr sagte, dass wir keine Ahnung was gesagt wurde. Das Video ist, spielen in Korea und es gab einen Angestellten, der kam hinter uns und erklärte 2 chinesische Damen in Mandarin und ihnen geholfen, Fotos machen. Wir beide waren im Grunde fühlten wir uns wie 2 Personen in einer Wüste mit keinerlei Hilfe und niemand uns Dinge zu erklären. Wir freuten uns darauf zu sehen diese Fische schwimmen um den Topf Loch. . . bis wir sahen die Taucher warfen Köder im Schlagloch. . . . was für ein con Arbeit! Der einzige "Big Deal' war, dass sie uns ein Foto stehen neben der Fähre, brachte uns in das U-Boot. . . . . Ja, wie ich bin hoch und runter zu springen in Aufregung : (. . . . Ich denke mal, dass ich gar nicht beschweren, denn sie machen uns nicht bezahlen. Unser Guide hatte uns gesagt, dass sie bitten die Besucher Fotos zu kaufen (bin mir nicht sicher, ob der tauchen oder Fisch) aber wenn sie mich angesprochen und faselte in Koreanisch und ich sagte " können Sie in Englisch sprechen? " , sie gaben mir einfach einen Toten Pan Gesicht und ging weg.Mehr

Bewertet am 29. März 2017 über Mobile-Apps

Der beste Urlaub bisher. Wir genießen Sie jeden Teil es Das U-Boot war perfekt und wir haben so viele kleine Fische plus ein Waschbecken Schiff

Bewertet am 6. Dezember 2016

Wir waren sehr enttäuscht. . . Die Fische und Korallen gesehen haben, waren wir nicht sehr beeindruckend. . . Wir haben schon bessere Sehenswürdigkeiten in Aquarien und Coral Museen! Kein Englisch gesprochen wird während der gesamten Tour. Die Angestellten sprachen Koreanisch zu den Einheimischen und...Mandarin zu allen Touristen, egal wo Sie sind aus! Es scheint, dass es sich dabei vom chinesischen Festland für Reisegruppen und nicht auf Touristen aus anderen Ländern. Das Personal angeschrien in Mandarin als wir uns das U-Boot bestiegen; es schien, als ob sie wollten uns alle für den Umzug in die sehr vor dem Submarine, konnte aber nicht klar sagen, worüber sie machen wollten (sehr begrenzt Mandarin Vokabular und schlecht Aussprache) . Sie haben alle ein kostenloses Foto am Ende der Tour, also denke ich 1 Sterne für die Mühe, die es verdient!Mehr

Bewertet am 30. November 2016

es macht Spaß, ein U-Boot. gehen Sie 40 m tief und beobachten Sie die Schulen der "kleinen bunten Fischen versuchen, Essen angeboten von einem Taucher zu fangen. Es gibt schöne weiche Korallen, Violett und Orange. Dort können Sie einen kleinen Wrack zu. Es ist schön...für Kinder und. Diejenigen, die nicht tauchen oder schnorcheln - bewundern Sie Unterwasser Leben. Die Crew bringt auch gut Fotos als Erinnerung. Natürlich kann man nicht vergleichen mit tropischen Orten hier das Meer mit reichen heiß Coral Leben. Sie müssen unbedingt an für die Philippinen oder Mikronesien.Mehr

Bewertet am 22. November 2016

Diese Attraktion ist der einzige, der in Asien, die einen Besuch wert. Sie bieten kostenloses Foto nach der Reise, aber viele Fotos fehlen und sie weigern zu ersetzen. Dies ist das schlimmste Foto Service Point dieses Attraktion. Jedenfalls ist dies auch ein Muss für Ihre...Reise in Jeju.Mehr

Bewertet am 18. August 2016

Ich bin sehr kinderlieb das U-Boot kann ich aber nicht nicht schwimmen kann. Diese Tour bietet mir die Gelegenheit der Tiere tief in das Meer sehen. Wirklich fantastisch! Es ist zum ersten Mal zu sehen diese U-Boot in solch ein kurzer Entfernung! Der Rabatt wird...auf Hulutrip Ticket Ich gebucht! Es ist schnell und einfach!Mehr

Bewertet am 16. Juli 2016

der Hype nicht wert. Wir haben uns kaum gingen im Wasser. Die ganze Tour war in Koreanisch. Die Fische waren in der Nähe der U-Boot, mit warfen lockte Essen (nicht in eine natürliche Umgebung). Die Unterwasser Sichtbarkeit war sehr schlecht. Ich hasse die Tatsache, dass...das U-Boot war, so nahe an den Korallen.Mehr

Lowel_Kim, 매니저 von Seogwipo Submarine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 5. Juli 2016 über Mobile-Apps

Es lohnt sich nicht über den Preis. Tour Guide gerade gesprochen koreanisch, und man weiß nicht, wo zu nehmen Sie die Linie.Mehr

Lowel_Kim, 매니저 von Seogwipo Submarine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juli 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. Juni 2016 über Mobile-Apps

Mein Sohn ist ein großer Fan von Submarine und diese Tour ist genau das richtige für ihn und alle von uns, in der Tat ist es sehr beeindruckend. Zuerst nehmen wir eine Fahrt mit der Fähre nach einem Schwimmplattform und dann umsteigen in die U-Bootfahrt...von dort. Dann beginnt der Spaß. Wir hatten Gelegenheit, Erfahrung der inneren Struktur der Submarine, sehen, wie das geht unter Wasser mit der Webcam es hat. Wir können auch sehen Fische, Korallen und sogar ein Waschbecken Schiff. Es gibt ein Taucher machten ihren Job sehr gut zu ziehen die Fische zum Fenster, so dass wir kann sie sehen. Die Angestellten sind sehr freundlich und professionell. Mein Sohn hat schon fragen, wann zu kommen.Mehr

Lowel_Kim, 매니저 von Seogwipo Submarine, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 285 Hotels in der Umgebung anzeigen
Cheonjiyeon Crystal Hotel
4 Bewertungen
0,48 km Entfernung
BK Hotel
37 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Park Sunshine Jeju
83 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Hotel Fine
18 Bewertungen
0,64 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 10.490 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cow U Feet Stew
0,33 km Entfernung
Hanggu Sashimi Restaurant
0,33 km Entfernung
Man Bubok Speciality Restaurant
0,33 km Entfernung
Na Unteo Sashimi Restaurant
0,34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 346 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jeongbang Waterfall
663 Bewertungen
1,4 km Entfernung
Oedolgae
264 Bewertungen
1,19 km Entfernung
Cheonjiyeon Falls
665 Bewertungen
0,86 km Entfernung
Seogwipo Maeil Olleh Market
190 Bewertungen
1,26 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Seogwipo Submarine.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien