Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Seongsan Ilchulbong

Nr. 1 von 102 Aktivitäten in Seogwipo
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 104 Seongsan-ri, Seongsan-eup, Seogwipo, Jeju-do, Südkorea
Name/Adresse in Ortssprache
Telefonnummer: 826471066556
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 999 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Fantastischer UNESCO Geopark

Wahrlich eines der neuen 7 Weltnaturwunder - auf der wunderschönen Insel Jeju - unbedingte Empfehlung- am schönsten am frühen Morgen!

5 von 5 SternenBewertet am 10. April 2016
Mitweltler
,
Berlin, Deutschland
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

999 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
97 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2016 über Mobile-Apps

Wahrlich eines der neuen 7 Weltnaturwunder - auf der wunderschönen Insel Jeju - unbedingte Empfehlung- am schönsten am frühen Morgen!

Hilfreich?
Danke, Mitweltler!
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
415 Bewertungen
232 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 106 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2015

Der Vulkan der einen Krater mit 99 Spitzen hat gehärt zum UNESCO Weltnaturerbe. Wie gewohnt ist auch diese Sehenswürdigkeit gut besucht und auch gut erschlossen. Der Zugang auf den Krater ist mittels Treppe zwar anstrengend aber sehr einfach. Es bietet sich ein wunderschönes Panorama rund um den Krater. Auch für diejenigen die den Krater nicht besteigen bieten sich einige Stellen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Cooper527!
Langenthal, Schweiz
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2015

Leider waren wir zeitlich zu spät vor Ort und konnten den Trail nicht mehr gehen. Die Landschaft aber ist traumhaft schön und wir haben es trotzdem genossen kurz dort zu sein.

Hilfreich?
Danke, amaree13!
Gräfelfing, Deutschland
Beitragender der Stufe 
402 Bewertungen
152 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 224 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

Vor unbekannter Zeit (von 5000- 150 000 Jahren reichen die Sätzungen) ist von einem Vulkanausbruch der äusserst imposante Tiuffsteinkegel übriggeblieben. Der äussere Rand ist 190 Meter hoch, sieht von aussen aus wie ein runder, massiver Klotz. Innen ist eine kraterweite Senke, ca 600 Meter im Durchmesser und bis zu 90 Meter tiefer als der Kraterrand. Hauptsächlich miut Bambis und Schilf... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Reisekurt!
Germany
Beitragender der Stufe 
48 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juli 2012

Wir haben den Sunrise Peak im Rahmen eines geführten Roundtrips besichtigt. Leider hatten wir für den Auf- und Abstieg nur gut 50 Minuten Zeit, da um 13.30Uhr die nahgelegende "Women Diver Show" beginnen sollte, bei der die Taucherinnen Anemonen, Oktopusse und sonstiges Meeresgetier nach traditioneller Art fangen und dort auch zur Verköstigung anbieten. Die 50 Minuten waren definitiv zu kurz.... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, dermitohne!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
120 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2011

Seongsan Ilchulbang wurde in unserem Reiseführer als eines der Highlights der Insel Jeju hervorgehoben. Es handelt sich dabei um einen bewachsenen Krater, der über viele Treppen bestiegen werden kann. Zu Beginn kann man einem traditionellen „Olle Trail“ folgen, kurz darauf beginnt der Aufstieg via Treppen. Leider hat das Wetter während unseres Besuchs nicht ganz mitgespielt, so dass es zum Teil... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jabulani78!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
78 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2011

Natürlich darf bei einer Reise nach Jeju ein Besuch des Seongsan Ilchulbong nicht fehlen. Mit unendlich vielen Treppenstufen geht es hinauf Richtung Krater, der auf den Bildern imposant und leuchtend grün wirkte. In natura war es dann etwas weniger grün, etwas weniger groß und trotzdem wunderschön. Allein für den Ausblick lohnt es sich, die Treppenstufen in Kauf zu nehmen. Täglich... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Nanni79!

Reisende, die sich Seongsan Ilchulbong angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Seongsan Ilchulbong? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Seongsan Ilchulbong sowie von anderen Besuchern.
3 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Seongsan Ilchulbong.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?