Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
131
Alle Fotos (131)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet52 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
29-7, Choeupcheon-ro 33beon-gil, Busan, Südkorea
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Samgwangsa Temple zu erleben
ab 149,99 $
Weitere Infos
ab 149,99 $
Weitere Infos
Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
6
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
4
6
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 29. Juli 2018

Übrigens ist an diesen Ort gerannt. . . kein Bedauern, ein paar schöne Aufnahmen zu haben. . Nähe zur Stadt. . . entspannend

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 22. Mai 2018 über Mobile-Apps

Laternenfest (29. April - 22. Mai) am Abend besucht. Ich folgte den Anweisungen auf der Visit Korea Website, nahm Seomyeon Station und wartete dann 30 Minuten lang auf Bus 15. müde vom Warten, so links in einem alternativen Bus und endete für 30 Minuten zu...Fuß. Es war voll, aber einen Besuch wert. riesiger Tempel und Park ich glaube (nicht weit von Tempel, da es dunkel war) schöne Laternen über die Treppe zum Tempel. hatte auch Laternenskulpturen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 1. Mai 2018

Ich bin mir nicht sicher, warum dieser Tempel so unterschätzt wird. Es ist viel größer und ausgeklügelter als viele der anderen, bekannteren Tempel in der Gegend. Ich liebe es hier, einer meiner Lieblingsorte in der Stadt. Die Statuen und Schnitzereien sind erstaunlich und es gibt...einige schöne Aussicht sowohl auf den Tempel selbst als auch auf die Stadt. Es ist besonders schön, gerade jetzt, da es zum Laternenfest kommt und der gesamte Tempelkomplex mit Laternen bedeckt ist. Absolut atemberaubende Website zu sehen. Sie können auch etwa 30 Minuten zu einem kleineren und malerischeren Tempel - Seonamsa - von hier aus wandern. Auch ein schöner Ort zu besuchen, entspannender und ruhiger.Mehr

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 3. Januar 2018

Wir waren eine Woche vor Buddhas Geburtstag dort und die Gegend ist gut eingerichtet und das Bild ist perfekt. Das Gebiet hat auch eine angemessene Beschilderung für die Touristen.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 8. Dezember 2017

Einer der besten Tempel, die wir bisher besucht haben. Wir besuchten am frühen Morgen und mochten die heitere Atmosphäre, um unser Gebet anzubieten. Es liegt am Fuß eines kleinen Hügels und ist nicht weit vom Stadtzentrum von Busan entfernt. Der Blick auf die Stadt vom...Tempel ist fantastisch an einem klaren Tag. Die Landschaft und die Blumen sind herzergreifend. Es ist 24 Stunden geöffnet. Jedes Jahr im April gibt es ein Latern Festival, das einen Monat dauert. es ist die beste Zeit zu besuchen. Vom U-Bahnhof Seomyeon nehmen Sie die Ausfahrt 13 und nehmen Sie den Mini Bus 81 oder 133, der Sie zum Tempel bringt. . Die Bushaltestelle befindet sich vor Holly's Coffee. Empfohlen in Busan.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 3. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Tempel, Busan, Korea Nachdem ich den Berg hinauf zum Beginn des Berges und dunkle Wolken über meinem Kopf gelaufen war, ging ich direkt auf den Hang einer Bergstraße zum Hügelhorizont. Auf diesem Hügel fand ich ein Kloster und hörte, als ich mich dem Gesang eines...einsamen Mönchs und der Trommel näherte, in Momenten hämmerte, um Gefühle von Menschen in mir zu wecken, oder das war der Fall. Eine wunderschöne Sammlung von Gebäuden in den Farben des himmlischen Grüns und der Orcha-Farben der irdischen Welten, die den Gesetzen der Natur und der Zeit unterliegen. In der Ferne und näher, als ich auf und ab ging, ging eine Pagode mit goldenen Glocken im Wind vorbei, die an der Geisterwelt vorbeifuhren und von Volksfiguren umgeben waren, die ich erst sehen konnte, als ich dieses Land betrat. An der Wand hatte viele Reliefs der Götter und Geschichten erzählt vom Glauben des Buddhismus und viele realistischere Eindrücke von Blumen, die dieses Land bekannt geworden war. Die Sonne kam heraus, um mich zu begrüßen, als ich den Haupttempel erreichte, und als ich hineinging, sah ich Leute, die ihre Köpfe auf den harten Holzboden gebeugt hatten, es donnerte, als Bewegung darüber hinwegging. In der Tat hallte es in meinem Kopf und ich stand draußen und starrte vom Berg in Busan. Ich fühlte die Ruhe wieder. Wie ein vermisster alter Freund fühlte ich es endlich wieder. Ich verstand in den letzten Monaten, dass ich zu schnell gegangen war eigenes Tempo, das ich selten aufhörte, um es wieder zu spüren, aber hier hielt es mich fest und ließ die Wolken meines Geistes davongleiten.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 5. Mai 2017 über Mobile-Apps

Es war unsere erste Erfahrung mit der wie z. B. Veranstaltung. Wir waren am Abend zu sehen alle diese Lichter. Es ist wirklich sehr schön, viele Laternen in verschiedenen Farben, die Atmosphäre war unglaublich. Man kann dort mit der U-Bahn und dann mit dem Bus...von seomeyon Station. Es ist mit dem Bus N 15 direkt zum Tempel von der Bushaltestelle in der Nähe seomeyon, oder mehrere Busse, die in der Nähe Tempel. Aber es gab Stau da viele Leute besucht hatten und wir sind am Ende wieder Fuß auf unserem Rückweg von der U-Bahn Station ist ca. 3 km entfernt. War schön zu gehen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 15. April 2017 über Mobile-Apps

Viel besser als die meisten des Tempels ging ich mit meiner Familie. Trotzdem, ich konnte nicht in den Tempel wegen der Treppen. für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Wir hatten eine Menge Luftmatratzen für das Festival.

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 31. Oktober 2016

Samgwang Tempel ist eines der herausragendsten und spektakulär alten Tempeln in Korea, und auf jeden Fall die Metro in Busan. Hoch oben auf einem Hügel neben einem regional Forest Park, es bietet sowohl eine super Aussicht auf die Stadt und die entspannte Atmosphäre der grünen...Umgebung (Children's Grand Park) . es ist auch sehr aufwendig mit zahlreichen Gebäuden und verschiedenen laufenden Tätigkeiten, einschließlich der Dienstleistungen. Ein kostenloses Mittagessen ist besonders für die Armut - mindestens einmal pro Woche einen schreckliche Attacke des nächtens abnicken an Samstagen ( 1 , 000 gewann Spende) . Es ist der spektakulärsten in den Tagen vor und auf Buddhas Geburtstag. Im Gegenteil, dies ist der Ort, wo die jährliche Lantern Umzug findet als Teil der Geburtstag zu feiern.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Bewertet am 20. April 2016 über Mobile-Apps

Ich war in diesem Haus im April in der Nähe eines buddhistischen Feier, die im Mai stattfinden wird. Es waren farbenfroh Laternen überall. Die Menschen werden zu kaufen und es gut machen wollen. Es war ein wunderschöner Anblick.

Erlebnisdatum: April 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 243 Hotels in der Umgebung anzeigen
ibis Ambassador Busan City Centre
787 Bewertungen
2,29 km Entfernung
Hotel Shin Shin
103 Bewertungen
2,3 km Entfernung
Lotte Hotel Busan
1.284 Bewertungen
2,38 km Entfernung
Busan Business Hotel
217 Bewertungen
2,41 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 35.854 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Yeonhak Chinese Restaurant
0,28 km Entfernung
Famous Charcoal Fire Ribs
0,31 km Entfernung
Mommy Handmade Barley Rice
0,38 km Entfernung
Naturally Growing Bungeo House
0,43 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 478 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Busan Citizens Park
92 Bewertungen
1,41 km Entfernung
Bujeon Market
112 Bewertungen
2,22 km Entfernung
Sajik Baseball Stadium
23 Bewertungen
2,61 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Samgwangsa Temple.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien