Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 06:30 - 20:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Touren und Tickets von Blue Season Bali
Überblick
google
Der Hauptgrund, warum Taucher um die Welt reisen, um nach Tulamben zu gelangen, ist das USAT Liberty Shipwreck, das nur 40 Meter vom Strand entfernt liegt und mit Sicherheit das zugänglichste Schiffswrack des Zweiten Weltkriegs ist, das Sie wahrscheinlich tauchen werden

Eine Kombination aus Torpedos und einem Vulkanausbruch hat dazu geführt, dass dieses große Schiff im flachen Wasser saß. Der Gipfel ist nur 5 Meter hoch und der Rest fällt auf etwa 30 Meter ab, was bedeutet, dass alle Taucher Teile dieses Wracks erleben können, das mit gesunden Korallen, Meeresfächern und großen Fassschwämmen geschmückt ist

Das Tulamben Shipwreck bietet einen einfachen Zugang zur Küste, ruhige Bedingungen und gute Sichtverhältnisse und ist ein ausgezeichneter Tauchplatz für diejenigen, die zum ersten Mal Tauchen möchten sowie für erfahrene Taucher.
689Bewertungen7Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 569
  • 90
  • 14
  • 9
  • 7
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Fizzy hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Es wurde für alles gesorgt und man musste sich um nichts kümmern! :) Die Bootsfahrt nach Nusa Penida war sehr holprig und nichts für Leute mit einem sensiblen Magen. Manche in der Gruppe kamen leider nicht damit klar und mussten die Tauchzeit aufgrund von Übelkeit an Bord verbringen. Der Ausflug war sehr schön, wir waren an drei verschieden Orten Schnorcheln nur leider konnten wir aufgrund der Wetterbedingungen nicht zum Manta Point. Dafür können die Betreuer natürlich nichts aber da wir alle dafür herkamen hinterließ es doch eine Spur leichte Enttäuschung :( Die erste Location war okay aber leider ziemlich überfüllt. Alle 5 Sekunden hatte man die Flossen von einem anderen Taucher im Gesicht. Die zweite und dritte Location hingegen waren super! Glasklares Wasser, bunte Korallenriffe und leuchtende Fische! Wir haben sogar ein paar Schildkröten gesehen, das hat die Enttäuschung über die Mantas auf jeden Fall wieder gut gemacht :) Alles in allem war es ein sehr schönes Erlebnis dass ich nur jedem weiterempfehlen kann :)
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
sabine hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
2 Beiträge2 "Hilfreich"-Wertungen
Eine wirklich gut organisierte Tauchschule! Ich habe einen Schnorchelausflug zum Manta Point gebucht und wurde nicht enttäuscht! Insgesamt waren wir 6 Personen auf dem Boot wovon nur 2 schnorchelten. Wir hatten einen Guide für uns alleine, der immer aufgepasst hat, dass es uns gut geht! Ee nahm zum Schnorcheln einen Rettungsring mit, an den wir uns hängen konnten ( falls uns die Wellen/Strömungen zu doll waren) ich kann diesen Anbieter zu 100% empfehlen!,zusätzlich gibt es sogar zwei Deutsche in der Tauchschule sodass man auch auf deutsch Kontakt aufnehmen kann
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Oktober 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Nadine G hat im Okt. 2019 eine Bewertung geschrieben.
1 Beitrag1 "Hilfreich"-Wertung
Ich habe dieses Jahr gemeinsam mit einer Freundin den Open Water Diver in 3 Tagen gemacht. Die Theorie haben wir schon zuhause gelernt. Vorort gab es eine kurze Wiederholung der Theorie, aber das Wichtigste haben wir dann bei den Übungen im Pool gelernt. Felix war ein super Tauchlehrer und die beiden angehenden Tauchlehrer die uns begleitet haben, waren auch super gut. Felix kommt aus Deutschland, das hat uns in einigen Situationen sehr gut weitergeholfen. Die Tauchgänge im Meer haben sehr viel Spaß gemacht und wir konnten das Gelernte sehr gut festigen. Jeden Tag hatten wir auch immer einen extra Fun-Part dabei, hier haben wir beispielsweise gelernt wie man Blubberblasen oder Saltos etc. unter Wasser macht :) Felix und die anderen konnten alle Fragen beantworten und wir haben uns mit ihnen sehr sicher gefühlt. Ich kann die Tauchschule auf jeden Fall weiterempfehlen. Danke für die tolle Zeit!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
Nathalie hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
Düsseldorf, Deutschland2 Beiträge
Wir haben den Open Water Diver Kurs innerhalb von 3 Tagen gemacht. Dabei haben wir die Theorie vollständig schon zu Hause über ein E-Learning abschließen können. Vor Ort waren zwei deutsche Tauchlehrer (Felix und Maria) und ein weiterer Begleiter (zur Vorbereitung auf den Tauchlehrerschein), die uns angewiesen haben und uns den Umgang mit den Geräten Schritt für Schritt und sehr genau beigebracht (Tag eins im Pool). Da wir Glück hatten und nur drei Schüler in der deutschen Gruppe waren, hatten wir eine eins zu eins Betreuung (wohl viel Glück). Im Meer haben wir wirklich spannende Sachen gesehen (Ein Schiffswrack, viele Fische und sogar ein UBoot). Aufgrund der super Betreuung durften wir sogar die Actionkamera mit unter Wasser nehmen. - Super Aufnahmen, die von Maria gemacht wurden :-) Der Transport vom Hotel zur Tauchschule und auch zu den Tauchspots hat immer super gaklappt. Für meinen Freund wurde eine Taucherbrille mit Sehstärken organisiert! Auch da hat die Kommunikation im Vorhinein gestimmt und alles super funktioniert. - Echt keine Selbstverständlichkeit, wie wir hinterher festgestellt haben (wollten im Verlauf der Reise an einer anderen PADI Tauchschule Equipment ausleihen). Wir würden die Tauchschule jedes Mal wieder wählen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2019
Hilfreich
Senden
Norman Nees hat im Aug. 2019 eine Bewertung geschrieben.
8 Beiträge
Ich war total begeistert. Das Preisleistungsverhältnis ist top. Es gibt sogar einen deutschen Tauchlehrer dort. Felix ist ein spitzen Tauchlehrer, der sehr viele Kleinigkeiten sieht und einen darauf aufmerksam macht. Während meines Kurses haben wir zwei klasse location besucht. Einmal waren wir Wracktauchen und am zweiten Tag waren wir am Mantapoint, wo wir einige Mantas gesehen haben.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: April 2019
Hilfreich
Senden
Zurück