Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Ajanta Caves

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Aurangabad 431117, Indien
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
80 $*
oder mehr
Private Tagestour Aurangabad: Ajanta- und Ellora-Höhlen
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.554 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 18
    Ausgezeichnet
  • 5
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Einfach beeindruckend!!

Die Höhlen sind hoch interessant und zum Teil erstaunlich gut erhalten. Selbst bei extremer Hitze ist es angenehm den Spaziergang zu machen, da es in den Höhlen angenehm kühl ist ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet vor einer Woche
MargityRobert
,
Altenstadt, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.554 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Altenstadt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU

Die Höhlen sind hoch interessant und zum Teil erstaunlich gut erhalten. Selbst bei extremer Hitze ist es angenehm den Spaziergang zu machen, da es in den Höhlen angenehm kühl ist. Sehr empfehlenswert

Hilfreich?
Danke, MargityRobert!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
49 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2016

Trotz erhöhter Eintrittspreise sind auch die Ajanta-Höhlen sehenswert. Per Taxi (Tagestrip für drei Personen 1800 Rps) in gut 2 Stunden von Aurangabad, mit dem Bus deutlich günstiger in ca. 3 Stunden. Ausstiegt war am Viewing Point, von dort ca. 20 Minuten bergab und vor der Brücke rechts zum Haupteingang, Tickets kaufen. Die Höhlen sind in gut 2 bis 2,5 Std.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Chris Z!
Idstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
138 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 52 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2016

Es ist schon ein Tagesausflug von Aurangabad, aber es lohnt sich. Die Malereinen sind so schön, auch, wenn man ein Weilchen braucht, bis die Augen sich an die Dunkelheit gewöhnt haben. Man sollte unbedingt bis zur Höhle 27 durchhalten. Dort liegt der "schlafende Buddha". Gerne immer wieder, auch, wenn es noch so heiß ist und man in der Höhle im... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 7delilah!
Kleve, Deutschland
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
87 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2016

Hier gilt das gleiche wie für Ellora, gepflegt, sauber. Auch wenn hier nicht die Sensation wie Tempel 16 in Ellora zu finden ist, Lohnenswert. Wer größere Ansammlungen von Höhlen sehen will muß nach Datong oder nach Luoyang (beides China). Leider wieder Ausländerdiskriminierung über den Eintrittspreis, deshalb nur 4 Punkte.

Hilfreich?
Danke, truth B!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
208 Bewertungen
152 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2016

Die Ansammlung von rund 30 buddhistischen Höhlentempeln und - klöstern ist mit Recht Weltkulturerbe. Mit unfaßbarer Mühe wurden sie vom 2. Jahrhundert v.Chr. bis zum 7. Jahrhundert n.Chr. dicht an dicht in die Felswand getrieben, herrlich ausgemalt und mit Skulpturen geschmückt. Leider herrscht im Eintrittsbereich ein chaotischer Verkaufsrummel, aber der Gang am Felsen entlang zu den vielen Kunstwerken lohnt die... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ekarlo!
Merano (Meran), Italien
Beitragender der Stufe 
128 Bewertungen
92 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Februar 2016

Ajanta liegt, landschaftlich schön in einem U-förmigen Tal, das der Fluss Waghora in den Fels gegraben hat. Im Canyon liegen die Kavernen fein aufgereiht. Im 5. Jahrhundert durchlief Indien eine Welle von Feindseligkeit gegen die Buddhisten und so wurden wohl die Mönche aus ihren Höhlen vertrieben. Der Ort geriet in Vergessenheit, erst 1819 entdeckte der britische Kavallerieoffizier John Smith, der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, YvonneAndreas!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2016 über Mobile-Apps

Die Caves sind ziemlich beeindruckend, sehr schön verziert und eine wirkliche Attraktion. Wir haben uns einen Fahrer organisiert der uns von Aurangabad zu den Höhlen gefahren hat. Ab dem Parkplatz kann man mit einem Bus fast bis zu den Höhlen fahren. Kosten sind ohne AC 15 Rupien mit AC 20. Der Eintritt liegt bei 250 Rupien und wir haben uns... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Marc C!
New Delhi, Delhi, India
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2016

Unbedingt zuerst anschauen und in der Höhle 1 den Padme Panee anschauen. Es ist sehr toll. Trotz der Menschenmassen ist es ein aremraubendes Erlebnis. Nehmen sie sich Zeit für die einzelnen Details.

Hilfreich?
Danke, Hummel1964!
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
47 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2016

Definitiv sehenswert,wenn man sich für Geschichte interessiert. Die Tempel sind durchgehend buddhistischen Ursprungs und bieten einen Einblick in das Leben buddhistischer Mönche vor unserer Zeit. Das Panorama mit allen Höhlen und dem Tal wird einem in ewiger Erinnerung bleiben. Die Anreise von Aurangabad empfand ich als ziemlich kompliziert (ca. 2,5h),aber in Indien gewöhnt man sich schnell daran.

Hilfreich?
Danke, Neosignal!
Ludwigshafen
Beitragender der Stufe 
151 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2015

29 Höhlen reihen sich hier hufeisenförmig aneinander, wobei nicht alle besichtigt werden können. Man sollte gut zu Fuß sein, denn es gilt einige Treppen zu steigen. Vom Hauptparkplatz fährt ein Shuttlebus zu den Höhlen. Besonders schöne Malereinen befinden sich in den Höhlen 1 und 2. Ganz anders, aber nicht weniger beeindruckend ist Höhle 26 mit reich verzierten Säulen und einer... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sabine S!

Reisende, die sich Ajanta Caves angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Aurangabad, Maharashtra
 

Sie waren bereits im Ajanta Caves? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Ajanta Caves sowie von anderen Besuchern.
27 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ajanta Caves.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?