Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet60 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
Farangipet, Mangalore, Indien
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Mangalore
ab 100,00 $
Weitere Infos
ab 145,00 $
Weitere Infos
ab 102,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (5)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Mai 2016

die Leute in fürstlichen Mysore Gegend Marken-Toilettenartikel British oder Europäischen wie Red-Papaya oder Kenchpanrangi; kench bedeutet Red parangi bedeutet Papaya Obst, wegen ihrer Hautfarbe rot. in Erwägung nachstehender Gründe in identisch waren namens Farangi Situation in Portugal und der Ort, wo sie waren, ist bekannt...als Farangipet oder Farangipete. Haustier oder Pete bedeutet commercial Lane in der Stadt oder die Stadt. Es ist ein prominentes Gegend bekannt als Farangipet Ausländer' colony oder den Ort angeben, in der Nähe von verfügen über Stadt. Die Europäer haben eine gute Tradition der ersten Gebäude einer Kirche wo immer sie hingehen und entscheiden. Wenn die portugiesische gelandet um verfügen über sie gebaut der ihrer ersten Andachtsort 'Monte Mariano Kirche in ihren Camp, das kam in der Periode als Aufwand erfasst werden, zu deuten Farangipet Ausländer' Dwellings. Ich war überrascht zu sehen, dass ein Tempel sowie Moschee in der Nähe von dieser Kirche, die Shows der Existenz von gesellschaftlichen und gewöhnliche Leben in der Region. Es sieht so aus, dass Farangipet ist schnell wachsenden Ortschaft kommen in die Zuständigkeit Pudu Grampanchayati. Der Moment, an dem ich so gut wie abgeschlossen war der Ort, an dem ich konnte nach Fisch, wie ich erfahren habe im Velangani in Tamil Nadu. Es scheint, dass Fische sind verkauft im günstigen Preis hier. Das Wort "Konvent" in lokalen Slang Aussprache Coventh geworden. Wenn wir uns bestimmte Einnahmen Datensätze können wir sehen den Namen der Eigentümer der Plot als "Monthu Mary Cuvent Devaru". 'Devaru' bedeutet: Gott. Monte Mariano Kirche in Farangipet ist eine alte katholische Bezeichnung, die beinhalten Kirche, Kloster, das Kloster und Träger. Es liegt am oberen Ende der Rundum-Panoramablick am nördlichen Ufer Netravathi River. Das berühmte Festival bekannt als Monthi eingestuft native Festival of Mary ist jedes Jahr gefeiert. Portugiesisch erobert Goa in 1510 gegründet wurde und deren Empire in Indien. Während 1526 errichteten verfügen über drei Kirchen um nämlich Dame von Rosary im Bolar-bestimmung ) (jetzt Kathedrale), Our Lady of Mercy im Ullal (pikanten Tandoori-) und Franz von Assisi in Farangipet. Es war als mass für die portugiesische Händler, die kamen via Fluss Route und der Ausfahrt aus. River Netravathi ist immer überflutet oder fließt in vollem Gange ist. Es ist erfreulich, zu sehen sein atemberaubende Aussicht von mächtigen Fluss mit üppiger Vegetation auf den Rundum-Panoramablick in den Hintergrund des Klosters. Die Liebhaber kommen hier aus weiter Ferne zu beten. Während 1763 Tippu Sultan nach erfassen verfügen über gehalten hatte 1434 als errichtetete auswaehlen Srirangapatna. alle Kirchen in Mangalore Tippu und zerstören Monte Mariano Kloster auf wundersame Weise erspart. Monte Mariano bedeutet wörtlich "Mount Mary', der Name hat belegt Platz in den Annalen des 1434 Geschichte Mangalore. Es ist auch beliebt wie 'Saant Mari', (vhoddlem Fest) oder das Fest der Friary, der in Wirklichkeit ist das Fest des Hl. Franz von Assisi. Christen in Betracht ziehen verfügen über Vodlem Fest als besonderen Anlass, dass beginnt mit Saant Mari von Farangipet. Monthi Fest ist eine jährliche Fest der Kirche kommen während der Erntezeit, und sie fällt mit Sankaranti in Karnataka, Andhra, Pongal in Tamil Nadu und Onams in Kerala. Mutter Mary's Statue am Eingang des main Gate ist wunderschön. Mir wurde gesagt, dass dies Statue von Kleinkind Mary in dieser Kapelle ist aus Italien, brachte Nelyadi Familie gestiftet. Der hölzerne geschnitzte Statue von St. Francis of Assisi wird als 480 Jahre alt. Ich sah viele Nichtchristen bietet Gebete hier. Die Commerce hier zur Schule ist die Bedürfnisse von schlecht paarmal Abfall merkte Mädchen in die Schulung im anpassen und Computer education. Es scheint, gibt es auch zu Hause spielen. Ein weiteres interessantes Touristenattraktion ist das wunderbar Sonnenaufgang im Netravathi River. verfügen über ist eine kosmopolitische Stadt, wo es gibt kein Problem für das Essen und die Unterkunft ist eine passende Budget.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 30. Januar 2016

Diese Kirche ist im Farangipet Mangalore liegt. Anfangs war Monti Festmahl traditionelle Festmahl des römisch-katholischen Gemeinschaft begann von dieser Kirche. Monti Fest wurde ursprünglich im Jahr 1763 starrten. Noch heute ist Folgendes römisch-katholischen Gemeinschaft gleiche Tradition der Monti Fest auf 8. September jeden.

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 14. November 2015

Monte Mariano Kirche im Farangipet Mangalore, ist eine Kirche, wo der römisch-katholischen Festival Monti Fest war von Joachim Miranda eingeleitet, einem Goan katholischen Priester in Farangipet in 1763. Obwohl Tippu Sultan die Kirchen Canara zerstört, er verschont Monte Mariano Kirche aus Rücksicht auf die Freundschaft...mit seinem Vater Hyder Ali mit Vater Miranda.Dieser Kirche ist am Ufer des Flusses Nethravathi.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Monte Mariano Church.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien