Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Nicht viel zu sehen ...

... zumindest deutlich weniger als in Pattadakal. Die meiste der schlecht erhaltenen Tempel sind in ... mehr lesen

Bewertet am 30. Januar 2016
TundB
,
Frankfurt am Main
Alle 128 Bewertungen lesen
1.190
Alle Fotos (1.190)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet53 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Bagalkot district, Indien
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Karnataka
ab 33,00 $
Weitere Infos
Mysore Tagestour
5 Bewertungen
ab 100,00 $
Weitere Infos
ab 62,00 $
Weitere Infos
ab 11,36 $
Weitere Infos
Bewertungen (128)
Bewertungen filtern
77 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
33
35
8
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
33
35
8
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 77 Bewertungen
Bewertet am 30. Januar 2016

... zumindest deutlich weniger als in Pattadakal. Die meiste der schlecht erhaltenen Tempel sind in dem Dorf verstreut. Von den touristisch erschlossen Tempel ist es im wesentlichen der Tempel mit dem Rundbau, für den man hierher kommt. Ein paar nette Fotos, that's it. Liegt aber...Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Danke, TundB!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 26. Januar 2017 über Mobile-Apps

Die Ansammlung von Tempel in der Komplex ist einfach super. Es ist ein muss. Das Hotel ist sehr gepflegt.

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 22. Januar 2017 über Mobile-Apps

Ganz anders als in fühlt sich von all denjenigen empfehlen im Pattadaikal ,, die bereits auf dem geschützten Monument Liste. Diese sind immer noch zu einem recht staubig Village und individuell nicht so beeindruckend aber den Umweg wert

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 22. Januar 2017

Aihole, bekannt als die "Wiege der indischen Architektur. " Es gibt über 150 Tempelruinen um das Dorf herum. Es ist unglaublich, wie sich die Experimente mit Stilen, die von den Handwerkern. Die Kunsthandwerker funktionierte auf den Felsen zu schaffen frühestens Rock - schneiden Schreinen. Die...Kunsthandwerker wie Adelige das komplette - vollwertige Chalukya Stil Der Knabe Khan Tempel ist die älteste. Der Durga Tempel ist bekannt für seine semi - halbrunden Apsis, dem erhöhten Sockel und die Galerie, das sanctum sanctorum umgibt. Der Name sollte eigentlich Durg (Fort) Tempel und ist verwechselt Durga Tempel. Eine Skulptur von Vishnu auf ein großes Cobra im Hutchimali Tempel ist atemberaubend. Die Ravalphadi Cave Tempel feiert die vielen Formen von Shiva. Andere Tempel gehören die Konthi Tempel Komplex und die Meguti Jain Tempel. Aihole zusammen mit Pattadakal und Badami sind das beste architektonische Schulen zwischen 3 rd Century zu 12 Jahrhundert CE. Diese Region von Indien war berühmt für seine Kunst und Architektur.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 12. Januar 2017 über Mobile-Apps

Auf jeden Fall einen Besuch der zentrale Ort mit seiner Sammlung an Tempeln. Sehr guter Zustand und interessant Design - - abgerundet Ende über die großen Tempel. Aber es gibt viele andere Tempel verteilen sich über das Dorf mit Häusern und Tiere leben Seite an...Seite mit den alten Strukturen. Sie brauchen ein Führer finden diese versteckten Schmuckstücke.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 6. Januar 2017

Es kombiniert mit einem Besuch in Badami und Pattadakal. Schönes Museum. Hat gut Informationen über Tempel Stilen. Ich wünschte, sie hatten ein Buch über es.

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 5. Januar 2017

Man kann nicht am Ende all die Tempel in Aihole besucht, aber es gibt so viele, dass Sie nicht wie zu verpassen. . . die main Tempelanlage ist auch sehr schön!

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 27. Dezember 2016

Dies ist eine Gruppe von Tempeln , von Siva und Surya Narayan. Architektur ist super und toller Ort im Winter zu besuchen. Sie müssen unbedingt ein Regenschirm wenn besuchten während 12.00 Uhr.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 9. Dezember 2016

Wir haben ein Auto mit Fahrer ($ 49 ) aus unserem Hotel für 300 km nordöstlich von Aihole, Pattadakal, Badami, und wieder. Ab 7 Uhr morgens, die mautpflichtige Straße machte schnell Arbeiten von 105 km nördlich bis zu Hungund, wo wir betraten eine ländliche Straße...für 14 km westlich von Aihole. Das Parken am Eingang, wir zahlten 200 Rs jedes vor zu Fuß 50 m über der Ebene angelegt Gehege zu der 7. - 8. C Durga Tempel, einzigartig im Design " wie das wieder bei Elefanten " . 30 Minuten später, wir nahmen ein eher ländlichen Road zum Pattadakal Ausschau zu halten mehrere der anderen 49 Aihole Tempel der Rocky Landschaft. Ein wunderbarer Tag der nicht nennenswert Sehenswürdigkeiten in eine faszinierende Kulisse der ländlichen Indien; Trabrennen Nagori Ochsenkarren, Männer und Frauen aller Arten von Kopf balancieren jede Menge, Ochsen Pflügen Felder, Zuckerrohr schneiden und verladen, Ziege und Buffalo Herden in Bewegung, per Hand aus Baumwolle, die Zusammenlegung Reis, Maschine die Muscheln Mais, zwischen Feldern von Mais, Sorghum, Sonnenblumen. Zurück zu unserem Hotel von 3:00 Uhr.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 27. November 2016

Der Komplex war eingehauen und geschnitzte aus dem localites im 1980 s. Aihole ist eine Stadt, die immer noch leben hat viele localites innen alt Tempel. Daher viel von der Tempel sind benannt nach dem localites, der verwendet wird, bevor es sich "getrennt" von der...ASI. E. g. Armer Kerl Khan Tempel von einem muslimischen Familie besetzt sein, Navi Tempel war von Naus (Rasur Huchchimalli Tempel war) und man sagt, das Haus zu einem Mad Frau! Die Anlage ist gepflegt und sehr gepflegt. Der Rasen neben dem Weg ist gut gepflegt und war besucht von vielen Störche als wir dort waren. Der erste Tempel ist der Durga Tempel, und das ist nicht so benannt nach der Göttin aber wegen der Durg (Fort) es dar. Es ist ähnlich wie der indischen Parlament entworfen von hinten und hat, unter anderem, Schnitzereien von Happy Paare, betrunken Paare, Vijay Narsimha (Vishnu ist Narsimha Avatar, aber in eine glückliche Haltung; vielleicht gerne nach dem Abschluss der Gerechtigkeit) und verschiedene andere Schnitzereien von Vishnu und Shiva. Wie man innen gehen Sie finden die Verlobten Khan Tempel, dann die Navi Tempel, dann die majestätischer gewidmet, Shiva. Es gibt ein Museum auch drinnen. 5 rs ist der Eintritt für Inder und es verfügt über 4 Zimmer von Artefakten und Fotos von Gemälden aus der Region. Ein Besuch ist ein Muss, wenn man in badami. Nehmen Sie einen Guide.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 1.396 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Le Grande
4 Bewertungen
3,53 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.781 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hotel Vanashree Pure Veg
0,85 km Entfernung
The Sigdi
28 Bewertungen
2,94 km Entfernung
Karhaai-Authentic Non Veg, Served Hot!
2 Bewertungen
3,63 km Entfernung
Hanafi Restaurant
4 Bewertungen
4,73 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.026 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Bara Kaman
1 Bewertung
0,85 km Entfernung
The Archaeological Museum
6 Bewertungen
72,83 km Entfernung
Tipu's Fort
72,83 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Aihole.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien