Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

Parque Nacional Natural Tayrona

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Santa Marta 470007, Kolumbien
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Im Voraus buchen
79,00 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.376 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 437
    Ausgezeichnet
  • 191
    Sehr gut
  • 82
    Befriedigend
  • 20
    Mangelhaft
  • 16
    Ungenügend
Wunderschöner Park mit (noch) fast menschenleeren Stränden

Ein traumhafter Ort zum Entspannen und tollen karibischen Stränden, die nicht überfüllt sind. Eine einzigartige Vegetation mit sehr netten und freundlichen Bewohnern ... mehr lesen

5 von fünf PunktenBewertet vor einer Woche
rio212
,
München, Deutschland
über Mobile-Apps

Ähnliche Aktivitäten in Santa Marta

Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.376 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Ein traumhafter Ort zum Entspannen und tollen karibischen Stränden, die nicht überfüllt sind. Eine einzigartige Vegetation mit sehr netten und freundlichen Bewohnern. Empfehlenswert!

Hilfreich?
Danke, rio212!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen

Furchtbar - total überlaufen Von Tieren bis auf wenige ausnahmen keine Spur. Man muss sehr viel laufen um an Strände zu kommen die überfüllt sind. bis auf einem kann man bei allen nicht ins Wasser und baden weil zu gefährlich. Ich meide diesen Park. Schade !!

Hilfreich?
1 Danke, SAMBAFISCH A!
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Es ist der älteste und beliebteste Park Kolumbiens. Und das merkt man. Es sind massen unterwegs und man läuft über breite ausgetretene Pfade - die Ausblicke sind aber trotzdem grandios, die Landschaft ist wild und schön und die Pflanzen sind beeindruckend aber alleine ist man hier nicht

Hilfreich?
Danke, Martin S!
Beitragender der Stufe 
102 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Januar 2017 über Mobile-Apps

Das anstehen bis mann sein ticket hat usw... ist ein bisschen mühsam! Reservieren si am besten tickets ein tag zum voraus, es lohnt sich. Wenn man einmal drinn ist, ist es super dschungel, schöne strände und tiere einfach zum geniessen! Ich würde picknick mitnehemen und genug wasser. Essen könnte mann auch kauffen aber je nach dem wie viele menschen es... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 318lukase!
Altdorf bei Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Dezember 2016

Hier machten wir eine insgesamt siebenstündige Wanderung durch den Nationalpark. Am Eingang wird ein relativ hoher Eintritt verlangt (gut so, wenn es dem Erhalt des Parks dient). Auf dem Weg kamen wir in Pueblito vorbei, eine ehemalige Tayrona-Siedlung inmitten des Nationalparks. Das Dorf wird immer von einigen Indigenen bewohnt und beaufsichtigt. Bei Zeremonien der Tayronas kann der ganze Park für... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Christoph P!
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. November 2016 über Mobile-Apps

Schöner, sauberer Park. Man kann zu Fuß oder mit dem Pferd durch den Park. Zu Fuß ca. 3-4 Std. Die Strände sind wunderschön, wobei man an den wenigsten aufgrund der Strömung baden kann. Zurück sind wir mit dem Boot nach Taganga (ca. 40 Minuten). Es gibt einige Zeltplätze oder Cabañas in dem Park. Man sollte unbedingt an seinen Reisepass denken... Mehr 

Hilfreich?
5 Danke, Maria S!
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. November 2016

wir hatten einen tollen Tag dort, obwohl Matthew dort in der Zeit stürmte und es regnete. Wir haben uns davon nicht abhalten lassen.

Hilfreich?
Danke, Marret H!
Taganga, Kolumbien
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Oktober 2016

ein ganz spezieller Ort, traumhafte wilde Strände, wunderschöne Buchten, gefährliche Strömungen, tiefer Dschungel, einfachste Unterkünfte (bzw. Zeltplätze), abenteuerliche Anreisen via Boot oder lange Märsche durch den Wald. Je nach Geschmack für 1 Tag oder einige Nächte...

Hilfreich?
Danke, brunolu!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 18. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Der Eintritt kostete im Sept.2016 42'000 Columbianische Dollars pro Person, was ich völlig überteuert fand. Mit Studentenausweis bezahlt man 8'000!! Mietet man ein Pferd bezahlt man nochmals 40'000/Person pro Weg. 1 Weg dauert ca. 3 Stunden zu Fuss, deshalb haben wir uns auf dem Rückweg ein Pferd gegönnt. Für einen Tagesausflug wäre es ansonsten von der Zeit her knapp geworden.... Mehr 

Hilfreich?
2 Danke, lilly_rose71!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 19. September 2016 über Mobile-Apps

Überall lästige Strandverkäufer, Parkplatzeinweiser und Liegestuhlvermieter - bei allem Verständnis, aber es ist furchtbar nervig. Für das Eintrittgeld von ca 15US$ könnte man die Strände sauberhalten

Hilfreich?
2 Danke, Schlitten55!

Reisende, die sich Parque Nacional Natural Tayrona angesehen haben, interessierten sich auch für:

Santa Marta, Santa Marta District
Santa Marta, Santa Marta District
 
Santa Marta, Santa Marta District
Santa Marta, Santa Marta District
 

Sie waren bereits im Parque Nacional Natural Tayrona? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Parque Nacional Natural Tayrona sowie von anderen Besuchern.
149 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Nacional Natural Tayrona.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?