Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Johnny Cay

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: San Andrés, Kolumbien
Telefonnummer: 000000000
Webseite
Heute
09:00 - 17:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 09:00 - 17:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 4.516 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 4
    Ausgezeichnet
  • 2
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
wunderschöner Strand leider zu touristisch

Wie gesagt der Strand und das Wasser sind ein Traum. Leider völlig überbelegt mit überwiegend vielen Pauschaltouristen

4 von 5 SternenBewertet am 22. Februar 2016
Verschwindibus
,
Rastatt, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

4.516 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
446 Bewertungen
173 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 496 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2016

Man fährt vom Stadtstrand so gegen 9:30 Uhr los und kann dann Abe dem Mittag zurück fahren. Man kann auch unabhängig privat ein Boot mieten, was dann allerdings teurer wird. Das Wasser ist türkisfarben, der Sand fein, es gibt Palmen, man kann die Insel umrunden und trifft evtl. einen Leguan. Leider kommen im Verlauf des Tages immer mehr Touristen, so... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, steve20251!
Rastatt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2016

Wie gesagt der Strand und das Wasser sind ein Traum. Leider völlig überbelegt mit überwiegend vielen Pauschaltouristen

Hilfreich?
2 Danke, Verschwindibus!
Hannover, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2015

Diese Insel liegt 1,5km vor San Andrés. Vom Strand von San Andrés aus fahren Boote für 10000 Pesos Hin- und Rückfahrt zur Insel. Johnny Cay ist ein Nationalpark und kostet 5000 Pesos Eintritt. Auf der Insel gibt es mehrere (relativ günstige) Restaurants, Bars und Toiletten. Der Strand ist wunderschön und man sieht sehr viele verschiedene Tiere im Wasser und an... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Tina F!
Baden-Württemberg, Germany
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2015 über Mobile-Apps

Man sollte früh anreisen um noch eine Liege zu ergattern (ist zwar typisch deutsch.... aber wenn man eine haben möchte). Der Wellengang ist sehr stark. Nicht wirklich um sich mal treiben zu lassen. Ein Rundgang um die Isel lohnt sich.

Hilfreich?
1 Danke, TobsenBo!
Bogotá, Kolumbien
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2012

Leider etwas überfüllt, aber das ist eine wunderschöne Insel mit vielen Echsen, glasklarem Wasser und Reggaemusik...

Hilfreich?
1 Danke, Sonja S!
Salzburg, Österreich
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2012

Ich weiß jetzt wo die Fotos für die Reisekataloge gemacht werden) Johnny Cay!!! Gehört zu den absoluten Highlights auf San Andres. Entspannung auf höchstem Niveau zusammen mit köstlich zubereiteten Cocktails aus frisch gepflückten Kokosnüssen. Herrlicher Palmengarten und reinweißer Sandstrand in türkisblauem Wasser.

Hilfreich?
Danke, Gerhard H!
Lübeck
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2012

Eigentlich gibt es der Überschrift kaum etwas hinzuzufügen. Johnny Cay, oder Johns Key etc., es gibt dutzende Bezeichnungen für die Insel, ist ein traumhaftes kleine Eiland nahe San Andrés. Das war es dann aber auch. Je nach Urlaubszeit schlägt man sich mit mehr oder weniger anderen Touristen über die kleine Insel und genießt bei hoffentlich gutem Wetter die tollen Farbspiele... Mehr 

Hilfreich?
Danke, ElHefe2!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2011

Wir waren mit 8 Freunden in San Andres und sind in einige Male nach Johnny Cay. Allein schon die Überfahrt mit dem Boot läßt die Seele aufleben. Die tolle Farbe des Wassers, der weiße Strand und die grüne Insel sind fantastisch. Eigentlich ist die Insel unbewohnt, aber tagsüber gibt es dort allerlei Stände und für das leibliche Wohl ist gesorgt.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, scholli-222!

Reisende, die sich Johnny Cay angesehen haben, interessierten sich auch für:

San Andres, San Andrés
San Andres, San Andrés
 
San Andrés, Bezirk San Andres und Providencia
 

Sie waren bereits im Johnny Cay? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Johnny Cay sowie von anderen Besuchern.
33 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Johnny Cay.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?