Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Im Garten

Ein netter älterer Herr über 80, der gut Französisch spricht, hat die Figuren über Jahre gebaut ... mehr lesen

Bewertet am 25. Mai 2017
soraya135
über Mobile-Apps
Alle 42 Bewertungen lesen
57
Alle Fotos (57)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet64 %
  • Sehr gut9 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft9 %
  • Ungenügend9 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
#16, Quarrier Slokram, Sub Pagoda Polinka, Siem Reap, Kambodscha
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Siem Reap
ab 23,00 $
Weitere Infos
ab 18,00 $
Weitere Infos
ab 19,00 $
Weitere Infos
ab 59,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (42)
Bewertungen filtern
28 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
3
2
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
19
3
2
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 28 Bewertungen
Bewertet am 25. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ein netter älterer Herr über 80, der gut Französisch spricht, hat die Figuren über Jahre gebaut. Er hat anscheinend bei der Rekonstruktion der "richtigen" Tempel mitgewirkt und ist für sein Engagement auch ausgezeichnet worden. Interessanter als seine Betonfiguren oder seinen unaufgeräumten Hinterhof fand ich was...Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, soraya135!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

DY Proeung ist einer der wenigen alten Meister des Roten Khmer-Regimes, als zwischen 1975 und 1979 bis zu neunzig Prozent der kambodschanischen Künstler ums Leben kamen. Jetzt, im Alter von 75 Jahren, ist DY Proeung ein wichtiges Aushängeschild des kulturellen Erbes Kambodschas. In den vergangenen...siebzehn Jahren konzentrierte sich DY Proeung auf die Herstellung seiner komplizierten Skulpturen und unterrichtete eine neue Generation junger kambodschanischer Künstler an seiner Sihanouk Reach Art & Craft School in Rolous. König Sihanouk forderte DY Proeung persönlich auf, sein Wissen an die jüngere Generation weiterzugeben und ein Buch über seine Arbeit zu erstellen. Alle Skulpturen und Gebäude sind von Hand geschnitzt, und es brauchte ihn:  3 . 5 Jahre für Angkor Wat  2 Jahre für Angkor Thom  1 5 Jahre für Banteay Srei Eintrittsgebühr 1. 5 USD. @ Miniaturrepliken der Angkor-TempelMehr

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Das Museum ist klein, aber der Künstler hat eine Geschichte zu erzählen. Heute war er 82 Jahre alt und er schafft immer noch fantastische Statuen. Der Eintritt kostet etwa 2, - € und lohnt sich absolut.

Erlebnisdatum: März 2019
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Während die Repliken klein sind, sind sie sehr gut gemacht. Dy Proeung (der Schöpfer der Miniaturen) zu treffen, ist definitiv der Besuch hier, er ist so leidenschaftlich über seine Arbeit und erzählte uns die Geschichte, wie er Pol Pot überlebt hat, indem er seine Arbeit...begrub. Es war eine Ehre, jemanden mit den Erfahrungen von Dy Proeung zu treffenMehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 12. Februar 2019

Wir hatten einen Blick darauf und hatten die Ehre, den Mann selbst zu treffen, er ist 83 Jahre alt und möchte Ihnen seine Geschichte erzählen Sie können die Statuen von oben betrachten, während wir feststellen, dass der Nachbar ein paar Panzer voll Krokodile hat.

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 2. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Ich habe die Bewertungen auf TripAdvisor gesehen und es als einer unserer Orte in Siem Reap besucht. Zum Glück war unser Hotel in der Nähe, Siem Reap ist nicht sehr groß und wir konnten den Ort und den Architekten selbst besuchen. Es war großartig, die...Miniaturskala der Tempel zu sehen, die wir besuchen würden.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 19. November 2018 über Mobile-Apps

Zugegeben, wir waren nur 5 Gehminuten von der Lage entfernt, aber es ist einen Besuch wert! Ermöglicht eine positive Änderung, wenn Sie einen Einheimischen besuchen, der sein Geld aus dem Fremdenverkehr verdient, und dies bei sich zu Hause. Ja, der Garten ist etwas zu groß,...aber es scheint etwas knapp zu werden, wenn ein 90-jähriger Handwerksmeister den Heckenschere herausholen will! Die Skulpturen und Schnitzereien sind immer noch sehr beeindruckend und es ist eine schöne Erfahrung, sie in einem funktionierenden kambodschanischen Zuhause zu sehen. Es lohnt sich vielleicht nicht, eine 30-minütige Wanderung in einem Tuktuk zu unternehmen, aber wenn Sie in der Nähe sind, sollten Sie unbedingt den örtlichen Tourismus besuchen und unterstützen. Als Siem von multinationalen Unternehmen übernommen wird, ist es eine erfrischende Veränderung, etwas so Echtes zu sehen! !Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 12. Oktober 2018

Kleines, aber wunderbares Studio, um seine Arbeit zu präsentieren. Freundliches Personal und ein großartiger Ort, um eine kleine Replik eines Teils eines kambodschanischen Tempels aufzuheben.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 10. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Trotz der Pracht von Angkor kann man der Tatsache nicht entgehen, dass es sehr touristisch und kommerziell ist. Dieses Tableau von Miniaturtempeln ist das genaue Gegenteil. Im Garten des Künstlers, der sie gemacht hat, sind er und seine Frau (jetzt ein älteres Ehepaar) herzlich willkommen...und werden es gerne zeigen und erzählen, wenn Sie interessiert sind. Der Garten und die Miniaturen beginnen Zeichen der Zeit zu zeigen, sind aber immer noch beeindruckend und definitiv die zwei Dollar Eintrittsgeld wert. Da ich ein großer Fan des Bayon-Tempels bin, war ich begeistert, seine Miniatur zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 4. Oktober 2018

Ich bin ungefähr einen Monat in Kambodscha gereist. Und ich habe gemerkt, dass es fast keine alten Leute gibt. Der Grund dafür ist eine der schrecklichsten Gräueltaten im 20. Jahrhundert. Sie werden wahrscheinlich das Tötungsfeld und das S 21 Museum besuchen. Aber wenn Sie diesen...Ort besuchen, werden Sie den Ort der Genesung und Heilung gehen. Du wirst einen Überlebenden treffen. Jemand, der sein Wissen weitergeben möchte, bevor er sich selbst weitergibt.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 459 Hotels in der Umgebung anzeigen
Heritage Suites Hotel
1.492 Bewertungen
0,14 km Entfernung
SiZen Retreat & Spa
371 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Golden Orange Hotel
110 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Angkor Vireak Chey Hotel
36 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.180 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Slek Morn Restaurant
914 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Heritage Restaurant
396 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Marum
1.956 Bewertungen
0,13 km Entfernung
Peace Cafe
881 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.884 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Viti's Tuk Tuk Driver
141 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Irina Sports Bar
16 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Sport Legends Arena - Sportbar
5 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Miniature Replicas of Angkor by Dy Proeung.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien