Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Weitere Infos
31,25 $*
oder mehr
Private Angkor-Tempel-Ganztagestour von Siem Reap
Weitere Infos
105,00 $*
oder mehr
Angkor Tempel: Führung in kleiner Gruppe
Weitere Infos
582,50 $*
oder mehr
Angkor Wat Hubschrauberrundflug mit privater Tempel-Führung
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet81 %
  • Sehr gut15 %
  • Befriedigend 2 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten heute: 00:00 - 23:59
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
ORT
National Road #6, Siem Reap 17252, Kambodscha
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Ta Prohm zu erleben
ab 31,25 $
Weitere Infos
ab 105,00 $
Weitere Infos
ab 582,50 $
Weitere Infos
ab 13,00 $
Weitere Infos
Bewertung schreibenBewertungen (16.541)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

1 - 10 von 8.451 Bewertungen

Bewertet vor 3 Wochen

Einer der interessantesten Anlagen.Nachmittags am besten, da weniger Touristenbusse unterwegs. Besonders von Innen sehenswert.

Danke, kallgi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Für mich der beeindruckenste aller Tempel. Für mich bedeutet Angkor immer auch Würgefeigen. Und hier kommt man da voll auf seine Kosten. Unglaublich wie diese Bäume über die Jahrhunderte von den Steinen Besitz ergriffen haben. Ich konnte mich von dem Anblick kaum trennen. Leider kann...Mehr

Danke, Oli-BKK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Anderthalb Kilometer östlich vom Bayon (Angkor Thom) liegt der Dschungeltempel Ta Prohm. Ein Labyrinth aus Torbögen, das langsam von der Natur zurück erobert wird. Die Wurzeln der riesigen Würgefeigen schlängeln sich wie selbstverständlich über alles, was ihnen im Weg ist. Wir waren in den frühen...Mehr

Danke, Ines F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. Mai 2018 über Mobile-Apps

Unser Besuch war toll dort. Leider befinden sich derzeit viele Teile unter Bau-Sperrung, der Besuch hat sich aber trotzdem definitiv gelohnt. Am besten früh Morgens hin gehen, da die chinesischen Reisegruppen hier kurz nach Mittag das Feld übernehmen.

Danke, Fabzen93!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2018

Wer kennt sie nicht, die Fotos: Die Natur holt sich alles zurück - Wurzeln eines Baumes umschlingen einen Tempel. Es ist nicht ein Baum, es ist nicht ein Gebäude, sondern mehrere. Und in natura noch viel beeindruckender. Fotos ansehen, Gusto holen und selber hinfahren!

Danke, Peter G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Mai 2018 über Mobile-Apps

Hier sieht man, wie sich die Natur alles von Menschen erbaute zurück erobert - wenn man sie lässt. Hat mir sehr gut gefallen. (Kulisse für Tomb Raider)

Danke, astrain1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Mai 2018

Muss man gesehen haben 1 x im Leben. Leider zerfällt sie immer mehr, Nur dank den Bäumen wird sie noch gehalten. Hier kann mann viel Zeit einplanen. Am morgen hat es sehr viele Besucher. Wenn es heiss wir nimmt auch die Besucherzahl ab. Anlage hat...Mehr

Danke, Rolf H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
282
Bewertet 30. April 2018 über Mobile-Apps

Bevor man sich zu den Templn auf macht, müssen Tickets gekauft werden für das gesamte Tempelgelände. Wichtig, dass alle Familienmitglieder am Ticketschalter erscheinen. Bis 2006 Geborene haben Eintritt frei. Vom Rest werden Fotos gemacht, die auf das Ticket gedruckt werden. Es gibt 1, 3,- und...Mehr

Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2018

Im archäologischen Bereich von Angkor gibt es sicherlich viele beeindruckende Tempelanlagen, aber der Ta Phrom ist der Tempel, der den Erwartungen eines vom Dschungel überwucherten Tempels am nächsten kommt. Die über Mauern wuchernden Würgefeigen vermitteln schon ein bisschen Gänsehautgefühl - so kann man vielleicht annähernd...Mehr

Danke, Udo K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. April 2018

Auch diese Tempelanlage sollte man gesehen haben, wenn man in Angkor ist - man kann nur stauen, was hier gebaut wurde

Danke, franziska_schleifer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 395 Hotels in Siem Reap ansehen
angkor
19 Bewertungen
3,46 km Entfernung
Fragrance Angkor Boutique Hotel
7 Bewertungen
6,3 km Entfernung
Templation Hotel
271 Bewertungen
6,35 km Entfernung
Palm Village Resort & Spa
285 Bewertungen
6,53 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
New Hope Cambodia Restaurant
165 Bewertungen
6,54 km Entfernung
Mie Cafe
1.018 Bewertungen
7,33 km Entfernung
MAOM Restaurant
132 Bewertungen
6,54 km Entfernung
L'oasi Italiana
228 Bewertungen
7,27 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Banteay Kdei
589 Bewertungen
1,14 km Entfernung
Ta Keo
390 Bewertungen
1,3 km Entfernung
Srah Srang
239 Bewertungen
1,61 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ta Prohm.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
;