Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Th Sisavangvong (main road to town), Luang Prabang, Laos
Telefonnummer:
08040570990
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.567 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 517
    Ausgezeichnet
  • 313
    Sehr gut
  • 174
    Befriedigend
  • 74
    Mangelhaft
  • 92
    Ungenügend
Lieber Obst und Gemüse spenden

Wir waren um 5:30 Uhr schon an der Tourist Information, weil es hieß, dort spiele sich der große Teil des Almosensammelns ab. Später sahen wir, dass auf der Tourist Street gegen 6 ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet vor 4 Wochen
Berit W
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.567 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Der ,Einzug' der Mönche ist leider aufgrund der unzähligen Touristen ein Trauerspiel. Den Mönchen wird kein Respekt entgegengebracht- alle fotografieren wie wild. Es scheint auch für die Mönche ein reiner Spiessrutenlauf zu sein und wohl fühlen sie sich dabei bestimmt auch nicht. Die Marktfrauen verkaufen Reis und Chipstüten zu überteuerten Preisen an willige Touristen. Diese lassen sich bei der ,Spende'... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, crownut!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir wollten uns trotz der zunehmenden Zahl an negativen Kommentaren selbst eine Meinung bilden. Ich muss diese leider größtenteils bestätigen. Die mönche laufen im spießrutenlauf durch die Gasse an Touristen. Viele fotografieren den Mönchen mit Blitzlicht direkt ins Gesicht, machen selfies, oder fotografieren vom Auto aus. Und das obwohl in der ganzen Stadt und allen Reiseführern darum gebeten wird solches... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Jan Z!
markgroeningen
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Menschen/Mönche die wie zootiere behandelt werden. Ich war geschockt wie hier mir der Kultur der Laoten umgegangen wird. Wir sind nach 1 Minute unverzüglich gegangen um kein Teil dieses fürchterlichen Theaters zu sein. Wer die laotische Kultur schützen möchte bleibt dem Almosengang fern oder schaut sich Bilder im Internet an. Ich danke jedem der meinen Rat befolgt! Lasst die Mönche... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, joel h!
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von fünf Punkten Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Wir waren um 5:30 Uhr schon an der Tourist Information, weil es hieß, dort spiele sich der große Teil des Almosensammelns ab. Später sahen wir, dass auf der Tourist Street gegen 6 Uhr - 6:15 Uhr noch viel mehr Mönche vorbei liefen. Es standen zwar sehr viele Touristen herum, doch viele von ihnen spendeten auch Essen. Leider bekommen die Mönche... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Berit W!
Borken
Beitragender der Stufe 
184 Bewertungen
100 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt. Diese Zeremonie sollte man gesehen haben. Ich war um 5:30 Uhr dort, dann sieht man aber nur die Vorbereitungen der Gebenden. Der eigentliche Almosengang beginnt gegen 6:00 Uhr.

Hilfreich?
Danke, Henner24!
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 30. November 2016 über Mobile-Apps

schwer einzuschätzen wie weit dieser früher wohl wichtige, nötige und ruhige anlass zum heutigen publikumsrummel verkommen ist. dutzende von mönchen erhalten frühmorgens essen, vor allem reis und süssigkeiten. neben einigen einheimischen die respektvoll den mönchen ihre referenz erweisen sind am frühen morgen (ca. 05.30 uhr) überwältigend viele touristen aus aller herren länder mit foto- und filmkamera und laut schnatternd und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, John W!
Aachen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. November 2016

Traditionell gehen die Mönche vor Sonnenaufgang durch die Strassen und sammeln für sich und für Bedürftige, daher immer unterstützen. Dennoch hat das ganze Setup etwas skuripel, wenn Reiseveranstalter Plätze herrichten wo sich die Touristen aufreihen. Tempel und Klöster der Mönche kann man immer und überall in Laos unterstützen, kleine Spenden in den Tempel erhalten die Bauwerke und den Konvent.

Hilfreich?
Danke, timmermanns1962!
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2016 über Mobile-Apps

Das ganze Spektakel ist extrem touristisch aufgezogen. Man sollte keinesfalls die überall angebotenen Päckchen kaufen. Darin ist nur abgepackter minderwertiger Müll den die Mönche gleich wieder in große Körbe entsorgen. Die geschäftigen Frauen sammeln das dann wieder ein und verkaufen es erneut. Besser an anderen Stellen auf die Mönche warten und in Ruhe beobachten.

Hilfreich?
Danke, Karin S!
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 von fünf Punkten Bewertet am 22. November 2016 über Mobile-Apps

Wie schon andere Bewertungen besagen: Kein Blitz, Abstand halten (auch wenn andere Nationalitäten einen Zoobesuch daraus machen) und den Sinn (vorher informieren z.B. Touristen Büro am Ende der Hauptstraße. Wenn man dies befolgt kann man mehr über die Natur, Glauben und Kultur diesen wundervollen Landes lernen. Bitte nicht keine Touren oder Guides dafür, diese verkleiden dann auch noch die Touris... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Oli K!
Winterthur, Schweiz
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
48 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 132 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2016 über Mobile-Apps

Da mein Zimmer grad neben einem Tempel war, wollte ich das auch mal sehen. Dutzende Mönche in allen Altersgruppen sind zu sehen. Unbedingt in einer Seitenstrasse gehen.

Hilfreich?
Danke, Swiss-Quality-Expert!

Reisende, die sich Almosengang der Mönche angesehen haben, interessierten sich auch für:

Luang Prabang, Luang Prabang Province
Luang Prabang, Luang Prabang Province
 
Luang Prabang, Luang Prabang Province
Luang Prabang, Luang Prabang Province
 

Sie waren bereits im Almosengang der Mönche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Almosengang der Mönche sowie von anderen Besuchern.
6 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Almosengang der Mönche.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?