Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
5
Alle Fotos (5)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut0 %
  • Befriedigend 50 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
25°
10°
Nov
19°
Dez
17°
Jan
Kontakt
located in Anarkali Bazaar, Lahore, Pakistan
Webseite
Bewertungen (2)
Bewertungen filtern
1 Ergebnis
Bewertungen von Reisenden
0
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
0
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. März 2016

Qutb-ud-din Aibak war der Gründer von Slave Dynastie in Indien. Er war ein Türke zentralasiatischen Sklave der Shahabuddin Muhammad Ghauri, die in den Rang eines-Oberkommandierenden von seinem "Master's army Rose. Er war so von Ghauri das Gefühl, dass er ausgestattet war der Gouverneur von Indien...mit einem Mittelalter-Museum . a.d. Die meisten seiner Militärs, Verwaltungs- und Kulturzentrum endlosen Ghauri unter seiner Herrschaft. Als Ghauri 1206 starb Aibak wurde der Kaiser in Indien. Er war einen tollen Patron der Kunst und Architektur und gebauten wunderschönen Gebäuden wie dem Qutub Minar in Delhi und ein elegantes Palace in Lahore. Die Gegend, in der die Anarkali Basar liegt hieß früher " Mohallah Kuttab Ghauri". Aibak war eine gekonnt Polo, Player. In 1210 a.d. rutschte er von seinem Pferd spielen Sie Polo, oder Chaugan wie es in diesen Tagen gerufen wurde, und starb. Dieses wunderschöne Mausoleum wurde von seinem Vorgänger Shamsuddin Altumash gebaut. Das Gebäude, in Anarkali Basar, wurde restauriert in 1970. Es gibt ein berühmtes Esslokal außerhalb dieses Grab, wo den herrlichsten heikel, aromatische Kebab verkauft werden. Diese Kebab namens Golay ke Kebab und sie sind so zart, dass sie in Threads vor gegrillt, eingewickelt zu sein.Mehr

Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Qutub-ud-Din Aibak's Tomb.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien