Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museum of Macedonian Struggle

Alle Fotos (63)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 19 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
23°
16°
Aug
20°
12°
Sep
13°
Okt
Kontakt
Str. Iljo Vojvoda No. BB, Skopje 1000, Mazedonien
Webseite
+389 2 325 6667
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Google
Möglichkeiten, Museum of Macedonian Struggle zu erleben
ab 15,52 $
Weitere Infos
ab 42,90 $
Weitere Infos
Bewertungen (238)
Bewertungen filtern
124 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
52
36
18
9
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
52
36
18
9
9
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 124 Bewertungen
Bewertet am 4. Dezember 2018

In diesem Museum wird die mazedonische Geschichte sehr überschaubar und klar dargestellt. Wenn man in diesem Museum war, versteht man vieles hier besser

Erlebnisdatum: August 2018
Danke, ThomasA1966!
Bewertet am 1. Oktober 2018

Wen mazedonische Geschichte interessiert, ist hier gut aufgehoben. Vieles, leider nicht alles ist in Englisch erklärt. Trägt zum tieferen Verständnis der mazedonischen Seele bei

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, TheoS495!
Bewertet am 1. Oktober 2016

Man darf das Museum nur mit einem Guide besuchen. Unserer sprach leider zu schnell und zu undeutlich. Hinweise darauf, dass er langsamer werden sollte, halfen wenig. Sein Wissen wirkte zudem auswendig gelernt, was sich u.a. darin zeigte, dass er Fragen außerhalb des "abgespulten Programms" kaum...Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
3  Danke, PZEM!
Bewertet am 25. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Hatten etwas pech mit dem tourguide. Schlechtes und undeutliches balkan englisch aber bemüht. Museeum ist absolut sehenswert. Unglaublich schön drinnen, seeehr pompös! Ging vermutlich ein haufen Steuergeld drauf! Sollte man gesehen haben obwohl ich am ende gar nicht soooo viel über Mazedonien wissen wollte :)

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Danke, kaljok!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Wochen

- sehr gut vorbereitetes Museum  - Hervorragende Wachsfiguren  - Originaldokumente und -gegenstände Der einzige negative Punkt war, dass für Ausländer nicht alle erwähnten Dinge klar waren. Wenn Sie kein Experte für mazedonische Geschichte sind, können Sie nicht allen genannten Dingen folgen. (wie sie die Vinica-Affäre...erwähnen - ich habe noch nie davon gehört und habe jetzt nur darüber gelesenMehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 7. Juli 2019 über Mobile-Apps

Wir haben das Museum am frühen Morgen besucht, als es fast leer war. Das Konzept, ein historisches Museum auf der Grundlage von Wachsfiguren zu errichten, ist jedoch ziemlich einzigartig, da sich einige Räume unglaublich oft wiederholen. Das Museum gab uns einen Überblick über die Geschichte...Mazedoniens und seine Unabhängigkeit, aber keine der Ausstellungen ging wirklich ins Detail. Was auf jeden Fall fehlt, ist die Umwandlung mehrerer Dokumente in Englisch, die, besonders wenn man bedenkt, wie modern das Museum ist, sofort erledigt werden sollte. Auf jeden Fall einen Besuch wert für den Preis (ca. 2 €), aber keine Touristen sollten Feuerwerk erwarten. Es ist eine sehr originelle Herangehensweise an das Thema, aber wir haben uns beide ziemlich schnell gelangweilt.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2019
Bewertet am 30. Juni 2019

In Skopje ist dies ein Muss. Sehr gut dargestelltes Museum der jüngeren mazedonischen Geschichte. Hilft, die komplexe Dynamik des letzten Jahrhunderts in die richtige Perspektive zu rücken.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 29. Juni 2019

Ein gut organisiertes Museum, um die Geschichte des mazedonischen Volkes auf interessante Weise zu zeigen. Viel Glück beim Verständnis der Komplexität dieses Teils der Welt. Es ist komplizierter als der Nahe Osten

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 25. Juni 2019

Wir besuchten dieses Spezialmuseum, BEVOR wir das Skopje City Museum (im alten Eisenbahngebäude) besuchten. Ratschläge für den Besuch des Museums des mazedonischen Kampfes Nach dem Stadtmuseum hilft dieser Umweg beim Verständnis, insbesondere wenn Sie wie wir zum ersten Mal nach Mazedonien reisen. Dies ist jedoch...ein interessantes Museum mit einigen sehr sehr lebensechten Wachsfiguren. Befolgen Sie die Pfeile, da Sie sich in diesem großen Gebäude verirren können. Viele Stufen, rauf und runter, daher nicht für Kinderwagen oder Rollstühle geeignet.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 24. Juni 2019

Dieses Museum leistet einen großartigen Beitrag zur Erklärung der mazedonischen Geschichte durch seine Kämpfe. Sie können alles auf Englisch lesen oder sich eine Reiseleitung besorgen.

Erlebnisdatum: Juni 2019
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 79 Hotels in der Umgebung anzeigen
Stone Bridge
144 Bewertungen
0,08 km Entfernung
Hotel Senigallia
199 Bewertungen
0,28 km Entfernung
ibis Skopje City Center
337 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Skopje Marriott Hotel
411 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 391 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Old Town Brewery
453 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Kolektiv
154 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Kaj Serdarot
316 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Pelister
987 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 182 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Old Bazaar, Skopje
1.739 Bewertungen
0,38 km Entfernung
The Stone Bridge
962 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Macedonia Square
1.264 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Skopje Art Bridge
247 Bewertungen
0,11 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museum of Macedonian Struggle.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien