Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Trou du Souffleur de Arahoho

Papeete, Französisch-Polynesien
Speichern
Im Voraus buchen
Weitere Infos
102,15 $*
oder mehr
Ganztägige Jeep-Safari ins Innere der Insel ab Papeete
Weitere Infos
70,10 $*
oder mehr
Tahiti-Inseltour, inklusive Venus Point, Aussichtspunkt Taharaa und ...
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet26 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft7 %
  • Ungenügend2 %
ORT
Papeete, Französisch-Polynesien
Bewertung schreibenBewertungen (347)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 41 Bewertungen

Bewertet am 24. Dezember 2016

Während unserer Tahiti Rundreise machten wir hier Halt, um das "Wunder" zu bestaunen. Bei hohen Wellen funktioniert das Blasrohr besser

Danke, muschelmo!
Bewertet am 15. Juni 2016

Ich habe schon einige Blow Holr's gesehen, z.B. Im Oman, Salala. Aber eine solche wucht die das Wasser hier ausübt war mir noch nicht vorgekommen. Es war wie Druckluft die aus dem Loch strömte wenn die Brandung gegen die Felsen schlug.

Danke, Canadawolle!
Bewertet am 25. Februar 2016 über Mobile-Apps

Obwohl wir tüchtig Wellengang hatten, und das Wasser gegen das Ufer donnerte, von dem erwarteten Effekt blieb nur eine leichte Dampfwolke. Das habe ich mir anders vorgestellt.

1  Danke, Geltack!
Bewertet am 5. November 2015

Die neue Anlage ist sehr gut gelungen - ungestört vom Verkehr kann man in aller Ruhe das Blasloch bewundern und die Aussicht genießen - übrigens gibt's hier auch Toiletten!

Danke, MiBri53!
Bewertet am 24. Juli 2015 über Mobile-Apps

Der Zugang zum einstigen Trou du Souffleur ist jetzt hinter Absperrungen - Steinschlaggefahr! Deshalb ist es nicht mehr interessant.

Danke, Nolita L!
Bewertet am 18. März 2012

Wir waren bei schlechtem Wetter dort, dann ist die Gischtfontäne nicht so eindrucksvoll. Sehenswert, wenn man eine Tour um die Insel unternimmt, aber es ist keine eigene Fahrt dorthin wert. Ganz in der Nähe liegen aber die sehr eindrucksvollen Tafaarumoi- Wasserfälle im dichten Dschungel, schöne...Mehr

Danke, Rolf S!
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Mehr

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juni 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. April 2017

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. April 2017 über Mobile-Apps

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in Tahiti ansehen
Tahiti Pearl Beach Resort
646 Bewertungen
12,37 km Entfernung
Relais de la Maroto
26 Bewertungen
13,7 km Entfernung
Royal Tahitien
154 Bewertungen
16,54 km Entfernung
Hotel Tahiti Nui
1.076 Bewertungen
18,61 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Le Maru'Kafe
33 Bewertungen
10,46 km Entfernung
Dahlia
65 Bewertungen
15,04 km Entfernung
Bulle de Saveurs
60 Bewertungen
17,04 km Entfernung
Le Grillardin
314 Bewertungen
18,63 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Tahiti Safari Expedition - Day Tours
246 Bewertungen
16,26 km Entfernung
Tahiti Iti Diving
93 Bewertungen
23,85 km Entfernung
Faarumai Waterfalls
72 Bewertungen
1,57 km Entfernung
Ciao Tahiti Excursions 4x4 - Day Tours
185 Bewertungen
14,15 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Trou du Souffleur de Arahoho.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden