Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Uruguay City Tours
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
40
Alle Fotos (40)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut42 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend4 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 2-3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
17°
Jan
25°
17°
Feb
23°
16°
Mär
Kontakt
25 de Agosto de 1825 | Ciudad Vieja, Montevideo 11000, Uruguay
Webseite
+598 98 242 733
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (63)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
5
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
5
0
0
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. März 2018

Also habe ich es überall in Argentinien, Chile und Brasilien gemacht und ohne angehoben, gerollt oder betrogen zu werden, nur um nach Montevideo zu kommen und überfallen zu werden. Wie kommt es, dass der mächtige Londoner braucht, fragst du? Es war keine Gruppe in Kapuzenpullis,...es war ein leicht befingerter Einheimischer oder auch nur die schnelle Hand eines Taxifahrers. Nein, ich wurde von einer Frau hinter einem Schalter gerollt, der mit nichts mehr ausgestattet war als der offizielle Wechselkurs von Uruguay. Die offiziellen Preise zwischen Ar und Ihren Pesos beim Kauf von 1. 30 (unverschämt) Verkauf 2. 40 (ungefähr rechts). Was das bedeutet ist, dass ich der Frau AR 80 ausgehändigt habe und sie mir deine 102 oder so, viel Ton gegeben hat, außer dass man damit vier Flaschen Wasser nicht kaufen kann. Wenn ich nichts kaufen und das Geld einfach derselben Frau zum Tausch zurückgeben würde, hätte sie mir AR 35 gegeben. Ich habe heute mit meinem Fahrer darüber gesprochen und mir wurde gesagt, dass ein Eis in Argentinien AR 45 kosten würde, das gleiche Eis würde 300 kosten. Meine Reise nach Uruguay war wahrscheinlich der teuerste Stempel in meinem Pass. Die Fähre kostete mich AU 400 und die Stadt war anders, aber nicht einzigartig. Ich las eine Rezension, in der stand, dass eines Tages nicht genug war und man über Nacht bleiben musste. Ich werde prüfen, ob dies vom Fremdenverkehrsamt von Uruguay geschrieben wurde. Die Stadt ist klein und ein leichter Spaziergang für den Tag. Ich war müde nach 05. 30 Start und gelang es, zwei im Park zu schlafen und immer noch alle Sehenswürdigkeiten zu sehen. Wahrscheinlich zwei der teuersten Schlafplätze, die ich jemals genommen habe. Nachdem ich das gesagt hatte, sah ich mehr schwarze Leute in Montevideo, die dort an einem einzigen Tag ihre ganze 12-tägige Reise machten. Anscheinend wurde Uruguay von Brasilien als Puffer zwischen Brasilien und Argentinien geschaffen, bevor Uruguay um seine Unabhängigkeit kämpfte. Dies könnte erklären, warum es in Montevideo, wie in Brasilien, eine große und prominente schwarze Bevölkerung gibt. Bis 17. 30 Ich war auf der Suche nach etwas zu tun und ging zu einem Grillhaus auf einem Markt. Ich fragte nach Medium, und die Kuh kam heraus, setzte sich auf meinen Teller und bot mir ein Messer und eine Gabel an. Nächstes Mal werde ich es gut machen. . . es war aber nett. Es gibt eine Tradition in Buenos Aires und Montevideo, die Seiten aus Ihrem Schreibtisch-Tagebuch herauszureißen und sie am letzten Arbeitstag des Jahres aus Ihrem Bürofenster zu werfen. Ich sah das in Montevideo, und als ich nach Buenos Airs zurückkam, waren die Straßen übersät mit zerfetzten und unverschärften Seiten aus dem Büroalltag.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 6. Februar 2018

Wir verbrachten den Tag vor kurzem in Montevideo als Anlaufstelle für unsere Kreuzfahrt. Wir planten ursprünglich, alle wichtigen Orte zu Fuß zu besuchen. Es ist eine ziemlich kompakte Stadt, aber nachdem wir zur Touristeninformation gegangen sind, haben wir schnell gemerkt, dass wir einen langen Weg...zurücklegen müssen und ein paar öffentliche Verkehrsmittel brauchen, um alles zu sehen. An diesem Punkt tauchte Sergio auf und bot eine Stadtrundfahrt in seinem klimatisierten Minibus (plus gratis Wi-Fi) für 20 Dollar an. Wir waren anfangs ein bisschen skeptisch, entschieden uns aber, weiterzumachen und wir sind so froh, dass wir das gemacht haben. Sergio ist eine entzückende Person - kenntnisreich, witzig und sprach ausgezeichnet Englisch, nachdem er 5 Jahre in den USA gelebt hat. Er war auch sehr daran interessiert sicherzustellen, dass wir alles gesehen haben, was wir wollten, und uns keine Sorgen über das Überlaufen machte. Er schien auch jeden in der Stadt zu kennen! Wir können seine Tour jedem empfehlen, der die Stadt besucht - in der Zeit hätte man nicht mehr tun oder mehr sehen können, und wir haben so viel mehr über die Stadt gelernt und wie es ist dort zu leben, als wir jemals hätten erreichen können unser Reiseführer.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 3. Januar 2018

Wir dachten, wir würden ein anderes Land während unseres Urlaubs in Buenos Aires, Argentinien, sehen, also haben wir uns für einen Tagesausflug nach Montevideo, Uruguay, angemeldet. Die Fahrt mit dem Bus und der Fähre war komfortabel, aber es war das Gegenteil danach. Als wir in...Montevideo ankamen, wartete unser Reiseleiter Bridgitt auf uns. Sie führte uns zu ihrem roten Auto, einem Hyundai Accent. Wir waren etwas enttäuscht, da wir einen SUV erwarteten (wir waren zu dritt). Es begann ganz okay, es war gegen 11 Uhr und etwas kühl und windig. Wir versuchten, unsere Tour in Montevideo zu genießen, obwohl wir Schwierigkeiten hatten, Bridgitt zu verstehen, die mit ihrem Akzent und ihrer Aussprache ziemlich unklares gebrochenes Englisch sprach. Im Laufe des Tages wurde es sehr heiß und wir baten um die volle Kraft ihres AC. Leider war ihr altes Auto schwach von Wechselstrom und wir mussten alle Fenster abstellen. Der Lärm vom Verkehr draußen war sehr laut und wir konnten sie nicht vom Rücksitz aus hören. Ihr Automotor gab ebenfalls laute Geräusche von sich. Wir saßen ungefähr 6 Stunden in einem heißen Ofen und waren erleichtert, als die Tour endete und sie uns zur Fähre brachte. Ihre Kleiderordnung war sehr unprofessionell, eigentlich schäbig, mit Schnürsenkel nicht gebunden und Uhrenarmband gebrochen und hängend. Während des Mittagessens hatte sie sogar die Nerven, eine sehr persönliche Frage zu stellen (sie fragte meinen Mann, als ich im Badezimmer war), was wir für unser Abendessen zu Hause kochen würden. Was ging es mit ihr an? Außerdem vermuteten wir, dass sie die Glaskiste meines Mannes gestohlen haben könnte, als wir bemerkten, dass sie am Ende der Tour fehlte.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 31. Oktober 2017

Die Tour, die wir über Expedia gebucht hatten, war in Ordnung, aber wir wären besser in einer kleinen Gruppenreise gewesen, der Bus, in dem wir waren, war groß und das Be- und Entladen dauerte für immer und als Folge gab es eine begrenzte Anzahl von...Haltestellen.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 19. April 2017

Ganzer Tag Tour war Dies mit BsAs für Sie. Der Tag begann mit dem Luxus Fähre, Francisco, von Buenos Aires. Bei Ankunft in der Hauptstadt von Uruguay, ich fand unser Reiseleiter, die uns zeigen ein Markt, der war eine kurze Fahrt von den Docks. Wir...sind an den Main Plaza waren, da wir umgeben von wunderschönen Gebäuden, die Presidential Büro des Landes enthalten. Zeit zu den Sehenswürdigkeiten in der Gegend war nicht erlaubt. El Fogon Restaurant in der Innenstadt von war die Auswahl für das Mittagessen. Vorspeise, Hauptgericht und Dessert war Teil des Pakets. Das Essen war ausgezeichnet. Nach dem Mittagessen, könnte die Gruppe Sonderwege navigieren durch die Innenstadt. Konferenz in einem vorgegebenen Zeit, wir wurden dann in ein Einheimischer Mall, wo man Souvenirs und andere Güter. Wenn Sie in Buenos Aires, diese Tour ist es wert Ihrer Zeit und Geld. Sehr empfehlenswert.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 1. April 2017

Bei einer Tour konnten wir feststellen, was wir von der Stadt hielten. Während wir viele der Sehenswürdigkeiten und historischen Gebäude genossen. Wir fanden die Stadt europäischer im Geschmack als wir erwartet hatten, aber trotzdem die Tour genossen. Wir haben auch in unserer kurzen Zeit dort...festgestellt, dass diese Stadt ziemlich teuer ist und verpachtet wurde, dass wir die Entscheidung getroffen hatten = nicht dort oder eine Zeitlänge zu bleibenMehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 5. März 2017

Wir hatten unser Schiff im Hafen von Montevideo, 2 Stunden später als geplant. Nachdem man an Land und drängen unser Weg durch die Massen von Taxis., Touren, fanden wir ein sympathisch Herr Javier Blanco, die anscheinend aufgeschlossen zu arbeiten an einem Angebot zu nehmen Sie...uns 6. in seinem Fahrzeug für eine 3 stündige Tour. Wir besuchten hoch und runter der wenigen Blocks vom Hafen, was wirklich brachte uns zum town square, the Arch was repräsentiert die original gemauert Boundary of the City, die Skulpturen, Gebäude und andere super in Ordnung Architektur. . Wir haben weiterhin auf den Markt, der Fußball Bereiche, und der Strand für die Montevideo Foto op Shot, während die Vorstellung ein. gut Hintergrund auf unsere Umgebung. Unsere Rückfahrt brachte uns zurück zum Market Center mit Essen Courts. was nur gehetzt unser Appetit zu können, wieder an Bord für das Abendessen. Vorstellung der Besichtigung einer fremden Stadt ist lustig, aber Chancy. Es kommt darauf an, wie. warm your Guide ist das Eis zu brechen, um Ihnen einen. gute Zeit. Javier war dieser Art von Seele , und. wir genossen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 14. März 2016

Wir nahmen den halber Tag Tour und wir waren überrascht, wie viele Sehenswürdigkeiten wir sahen sehr angetan. Wir konnten sogar noch zu Besuch Regierungsgebäude, historischen Parks, Fotostops.

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 16. April 2015

Wahrscheinlich gibt es keinen Weg würde ich erlebt habe. Das Legislative Palast noch ein paar andere Webseiten ohne diese Tour. Der Preis war vernünftig. Die Führer sprach Englisch. Wenn Sie den Preis für ein Auto zu mieten oder mit dem Auto und Parken mit der...Gefahr einer Ticket oder Unfall Faktor zu finden, ich weiß nicht, warum Sie nicht diese Tour. Natürlich konnten erklären, was Sie waren sehenswert und warum es wichtig war. Also, er es mehr als nur beim Auschecken an einem Ort auf Ihrer Liste. Man kann bequem verstehen, was Sie sehen. Ich empfehle.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2014
Bewertet am 25. Februar 2015

Hallo zusammen, ich heiße Sie herzlich Willkommen in der Stadt von Montevideo, Uruguay. Ja, es ist eine Reise wert; es hat eine Geschichte, Kultur und eine sehr gute BBQ Küche. Das Land von Uruguay ist von der Größe des Staates Washington. Montevideo ist eine charmante...Stadt besteht aus 19. Jahrhundert Beaux Arts Gebäude, Parks und historischen Denkmälern. Zum Beispiel das Fortaleza Del Cerro, eine alte spanische Festung von 1809-1811, der heute ein Militärmuseum ist, ist mit Antiquitäten eingerichtet, Waffen und Uniformen.Der Aufenthalt bei der Geschichte von Montevideo, während des 2. Weltkriegs 2, das deutsche Schlachtschiff der Graff Spree war anwesend im südlichen Atlantik und sinking Handelsschiffe. Der Britischen Marine war Verfolgung der Graff Spree's Bewegungen und versuchen, Waschbecken oder erfassen das Schlachtschiff. Schließlich der Britischen Marine abgegrenzt die Graff Spree in Montevideo Hafen für 3 Tage, und dann war der Graff Spree bestellt aus dem Hafen von der Regierung. Direkt vor dem Hafen, die British liegen und warteten für das Schlachtschiff; eine Touristenfalle. Aber jeder Überraschung bestellten das Deutsche Commander der Graff Spree wird. Heute am Anlegesteg gibt es das Graff Spree Monument mit ein paar Artefakte aus der Graff Spree auf Display - Eine Hommage an die deutschen Pocket Schlachtschiff zahlt. Sie können auch das Torres Garcia Museum besuchen. Das Museum verfügt über mehrere Werke von Joaquintorresgarcia, die verändert die South American Arts durch die Erkundung der lateinamerikanische Kultur. Die City Tour ist etwa 3 Stunden lang und Sie haben genügend Zeit zum Einkaufen oder sogar nehmen Sie in einigen der besten BBQ Restaurants um; der Geruch von den BBQ wird Sie definitiv essen möchte. Wenn Sie also die Chance Montevideo zu besuchen, dann werden Sie nicht enttäuscht sein ... Bis später, glücklich reisen! !! John Scalise/Dunedin, FloridaMehr

Erlebnisdatum: Februar 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 89 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Palacio
595 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Hotel Plaza Fuerte
376 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Alma Historica Boutique Hotel
613 Bewertungen
0,57 km Entfernung
ViewPort Hotel Montevideo
492 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 1.206 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Confitería y Rotisería 25 de Mayo
160 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Dueto
535 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Toledo Bar de Tapas
99 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Cafe Brasilero
750 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 409 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Andes 1972
1.345 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Librería Puro Verso
349 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Palacio Taranco
581 Bewertungen
0,54 km Entfernung
Catedral Metropolitana de Montevideo (Catedral Matriz)
2.890 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Uruguay City Tours.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien