Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Orellana Expeditions Day Tour
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
39
Alle Fotos (39)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut8 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend10 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Jan
17°
Feb
17°
Mär
Kontakt
Calle Plateros 392, Cuzco, Peru | Plaza de Armas, Cuzco, Cusco 084, Peru
Webseite
+51 84 224277
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (50)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
27
1
1
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
27
1
1
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 32 Bewertungen
Bewertet am 9. Dezember 2018

Ich habe ein paar Tage vor unserer Ankunft in Cusco Kontak per Email mit Orellana Expedition aufgenommen. Romula kam gleich am ersten Tag dann in unser Hotel und wir haben uns dann für eine Tagestour in den Condor Canyon angemeldet. Am Morgen wurden wir dann...Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Danke, StefanR3044!
Bewertet am 11. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben Machu Picchu (Shuttle, Zug und privat Taxi) und Uros Islands inkl. Nachtbus von Cusco nach Puno über Orellana Expeditions gebucht und alles hat wunderbar und reibungslos geklappt. Am Abend vor Machu Picchu kam Romulo persönlich in unser Hostel, um uns über eine frühere...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Stuwi46!
Bewertet am 17. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir kommen gerade zurück von der 4tägigen Tour im Manu National Park. Wir waren eine größere Gruppe (15), sodass wir in zwei Gruppen mit je einem Guide getrennt wurden. Romulo und Daniel waren super bemüht uns eine gute Tour zu ermöglichen. Aufgrund des starken Regens...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Danke, Tobias W!
Bewertet am 3. März 2016

Wir haben unsere dreitaegige Tour in den Nationalpark Manu (von Cusco aus) sehr genossen. Unser Guide Romulo war sehr geschickt darin, versteckte Tiere zu entdecken und konnte auf eine kompetente und witzige Art immer etwas zu den Tieren, (medizinischen) Pflanzen und der Umgebung erzaehlen (sowohl...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, Melli S!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 2 Wochen

Diese Tour ist recht teuer und kann nur für mindestens 2 Personen gebucht werden. Ich hatte gehofft, einen besseren Preis zu bekommen, wenn ich in Cusco herumgefragt habe, aber es blieb mit 500 Sohlen teuer. Schließlich akzeptierte ich ein Angebot von 450 Sohlen ohne professionelle...Anleitung. Beim Lesen der Kritiken schien es mir so, als würden die Kondore um einen Aussichtspunkt herumfliegen, und alles, was ich brauchte, war, diesen Punkt zu erreichen. Einige Rezensionen sprechen von nicht weniger als 12 Kondoren. Der Reiseveranstalter sprach auch darüber, dass er 1 - 1 dort bleiben würde. 5 Stunden, und dass das Wetter kein Problem war. Also nahm ich meine Kamera, eine Flasche Wasser und ein Sandwich mit und erwartete, ein Foto nach dem anderen dieser schwer fassbaren Kondore zu machen. Als ich am Aussichtspunkt ankam, war ich ziemlich enttäuscht, überhaupt keine Kondore zu sehen. Zu früh, dachte ich, da es erst 11 waren. 00 Ich hoffte, dass die Kondore nicht wie früher bei den Tieren im Manu NP an einem frühen Morgen und späteren Nachmittag festgehalten wurden. Ich lege mich hin. Nach einer Weile rief mich der Taxifahrer an. Ich sprang auf und wir sahen ganz in der Nähe einen Kondor vorbeifliegen. Ein paar Sekunden, bevor es unter uns hinter den Felsen verschwand. Dann nichts, mindestens 30, vielleicht 60 Minuten. Wir beschlossen, nach oben zu gehen, wo dieser eine Kondor früher schien. Ich reichte meine Kamera dem Taxifahrer, der zu wissen schien, wo sich sein Nest befand. In diesem Moment sah ich wieder einen Kondor aus einem Hügelkamm, einige Sekunden später. Nach einer weiteren Wartezeit von einer Stunde hatten wir einen dritten Kondor - in der Nähe des Aussichtspunkts. Ein jugendlicher. Zu schnell zum Aufnehmen mit der Kamera. Insgesamt habe ich hier auf 2 gewartet. 5 - 3 Stunden. Die Landschaft ist fantastisch und auf dem Rückweg haben wir einige Inkaruinen gesehen, was auch ziemlich cool ist. Der Taxifahrer war geduldig und freundlich. Aber ich erwartete, noch viel mehr Kondore zu sehen und zumindest lange genug, um ein anständiges Foto von ihnen zu erhalten.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 9. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Meine Tourfirma wurde nach Orellana Tours ausgelagert. Schreckliche Gesellschaft! Ihr Vertreter war über 45 Minuten zu spät und holte uns ab (nachdem wir sie angerufen hatten), steuerte uns einen Hügel hinauf, ohne mit unserem Gepäck mitzuhelfen (einige von uns waren schwer unter einer Alterskrankheit), und...hätte uns beinahe von einem Wagen überfallen lassen, indem er in der Mitte jaywalking war der Straße vor dem fahrenden Verkehr. Während der Tour selbst ging der Reiseleiter die steilen Stufen zu schnell hinauf. Viele in der Gruppe hatten Schwierigkeiten, aufgrund der Steilheit, des Alters und der Höhenkrankheit aufzusteigen, aber sie brachen immer noch nicht ab. Übrigens finde ich es interessant, dass das Unternehmen auf einen negativen Kommentar als Reaktion darauf reagiert, dass der Prüfer lügt, aber sie liefern keine zusätzlichen Beweise.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 12. Juli 2018 über Mobile-Apps

Die Tour war exzellent. Insgesamt 310 Soles kosten war für meine Frau und ich, und wir gaben der Guide für 50 Sole Trinkgeld, da er war so gut. Wir werden nach und nach in der Tour 3 Personen, aber 1 erfolgen, und so war es...nur meine Frau und ich mit dem Guide, Ronulo. Wir fuhren ca. 8 : 30 Uhr in unserem Hostel in Cusco in Geländewagen, und wir hielten an ein paar Ruinen auf dem Weg zu Condor Canyon. Wir hatten ein Mittagessen in Limatamo, die Avocado Hauptstadt von Peru. Ronulo hat die Familie eine Avocado Plantation, und hoffentlich werden sie beginnen, Touren und stellen Avocado Farm Restaurant Speisen in der Familie in die Zukunft. Regaedless, unser Mittagessen war gut (im Preis inbegriffen in der Preis der Tour) . Ronulo war ein exzellenter Fahrer, nicht allzu aggressiv wie andere peruanische Fahrer sind. Wir fühlten uns dort immer sicher mit ihm. Er spricht auch sehr gut Englisch, und er hat viele interessante Informationen während der Tour. Er war sehr geduldig, nett und gaben uns jede Menge Zeit zu tun, was wir machen wollten. Condor Canyon ist eine wunderschöne Lage und Wanderung, selbst wenn Sie sich nicht jeder Kondoren Ausschau. Die Wanderung ist ca. 45 Minuten bis eine Stunde pro Strecke, und nicht zu steil ist. Zum Glück, wir sahen auch viele Kondoren Ausschau, nur weil sie kamen in ihre Nester für den Abend. Alles in allem, dies war ein toller Tagesausflug von einem super Guide, und ich hoffe, er bietet Dienstleistungen in der Zukunft mehr vorgeschlagen. Er erwähnte machen einen Tagesausflug von Cusco zu Condor 2 Canyon am ersten Tag, stoppen von seinen Eltern House für Abendessen und schlafen (hoffentlich mit einem Avocado Kochbanane Tour) , dann an das Humantay See machen, bevor am zweiten Tag nach Cusco. dies wird hoffentlich in der Zukunft werden angeboten.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 16. Oktober 2017

Ich suchte nach einem guten Dschungel Reise von Cusco vor unserer Reise nach Peru und ein paar Kritiken, die ich ich lesen, dass Manu National Park nicht lohnt sich, aber es war das einfachste Weg für uns zu erleben Sie den Dschungel auf unserer Reise...und so haben wir es eine Chance geben. Wir besuchten Peru im Juli so viele Orte waren voll mit Touristen, aber Manu war eine Chance auf der Flucht vor den Massen - wir haben nur sehr wenige andere Touristengruppen! Wir wurden nicht enttäuscht und wir hatten eine tolle Zeit! Es ist eine sehr lange Busfahrt zu Manu von Cusco zu bekommen aber es ist es wert und wir waren auf dem Bus schien fast neu und die Klimaanlage war gut. Romulo gab uns jede Menge Informationen vor der Reise bei uns in seinem Büro und schien sehr sachkundig und freundlich. Daniel war unser Führer und er wusste so viel über den Dschungel und war ein großartiger Reiseführer. Wir sahen eine ordentliche Summe von Tieren - inklusive ein paar verschiedene Arten von Affen und sie waren auf jeden Fall das Highlight. Besuch der animal sanctuary (das Zuhause von Tieren, die konnten gerettet werden, dass sie es als Heimtiere gehalten) bedeutet, dass man sieht viele verschiedene Tiere selbst wenn die wild, die verstecken. Wir sahen einen Faultiere, Tapiren, Papageien, Affen und viele andere, und es wurde in einer offenen Umgebung so das Gefühl, dass sie waren wirklich sehr besorgt für die Tiere. in den Fluss springen auf den Felsen und Schwimmen flussabwärts war auch lustig. Es gab viel Gelegenheit, gehen Sie auf Spaziergänge in den Dschungel (inklusive Übernachtung Spaziergänge) , aber eine Menge diese waren optional, wenn man es nicht Besonderes. Das Essen war wirklich gut war, wenn man wo wir sind, und während der zweiten Unterkunft Wir waren im war ein wenig einfach, es noch zu der Erfahrung!Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 19. Juli 2017

Wir - mein Freund und ich - organisierte die Reise, als wir noch in Portugal und Romulo war unermüdlichen zu beantworten alle unsere Fragen. Selbst einige Fragen, die nicht direkt im Zusammenhang mit der Tour. Erstens, wir entschieden uns zu tun, wenn Ihnen die Sacred...Valley und zum Machu Picchu hier gewohnt 2 D/ 1 N. Wir entscheiden zu tun eine private Tour in der Sacred Valley, da hatten wir nur einen Tag dort (und wir wollen auf Besuch Maras Caddesi No und Moray) und Romulo erlaubt uns zu entscheiden haben wir gehen wollen. Er begleitete uns während der private Tour und war ein großartiger Reiseführer. Wir hatten nur ein Problem mit dem Zug zum Macchupicchu aber wir konnten zu verstehen, der das dies ihre Aufgabe sei. Fahrpläne für Bus, Bahn oder Flugzeug in Peru sind nicht so streng! Wir waren begeistert von Machu Picchu und auch unser Führer gibt es war wirklich gut. Das Hotel in Aguas Calientes Àguas war auch sehr gut. Das Personal war sehr hilfsbereit. Dann, haben wir uns entschlossen, steigen Sie auf die Rainbow Mountain Es war eine große Herausforderung, aber es war es wert! Wir fühlen uns Schwierigkeiten Klettern aber immer noch erträglich und immer ein tolles Klängen von unserem Guide Kennedy. Das Frühstück und das Mittagessen war gut und wir fühlten uns immer sicher während des van Reise. Am Ende der Reise, wir haben 4 Tage/ 3 Nächte zu Manu National Park. Es war es wert! Wir haben jeden Moment in den Dschungel! Wir hatten Glück, dass wir sehen der Hahn - an - die - Rock Vogel und, in der animal Rescue Center, wir trafen Affen, capivaras, araras, Faultiere. . . auch, die jeweils zu Fuß mit Daniel in der Dschungel war aufregend! Er ist ein super Reiseführer: sehr leidenschaftlich und informiert über den Dschungel! ! Auch er ist auch sehr vorsichtig über alle. All das Programm sehr gut strukturiert und Daniel war immer bereitet uns über das, was kommen neben. Santos war auch eine super kochen! Er bereitet Das Essen war wirklich gut. Die van und Boote Fahrer waren auch sehr vorsichtig. Wir fühlten uns immer sicher. Wir hoffen, eines Tages wiederholen! Danke an Daniel, Santos, Zorro und Charlie! : - ) absolut Orellana in östliche Richtung (Agentur! Sie sind sehr gut organisiert, sehr hilfsbereit, immer geben Sie erging während der Tour und mit einem super Preis für die Qualität der Dienstleistungen. Vielen Dank, dass Sie so viel Romulo!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 14. Juli 2017

Ich kann gar nicht genug loben und das Orellana in östliche Richtung (Romulo Expeditionen Team! Romulo und seine Führer waren außergewöhnlich gut informiert, organisiert, engagiert und hilfsbereit. Jhd. Romulo hat ein Gespür für Vögel und Wild und stellte uns eine Fülle von Informationen über die...Manu Regenwald Flora und Fauna. Seine Reise und das Personal übertraf meine Erwartungen während unserer Peru Abenteuer. Vielen Dank, dass Sie sich für das fabelhafte Erfahrungen!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 183 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Sol Plaza Inn
54 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Costa Del Sol Ramada Cusco
1.251 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Hotel Royal Qosqo
200 Bewertungen
0,06 km Entfernung
Cooper Hotel Boutique
24 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 926 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Morena Peruvian Kitchen
4.598 Bewertungen
0,01 km Entfernung
PER.UK
601 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Carpe Diem Cucina Italiana
845 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Fuego, Burgers and Barbecue Restaurant
987 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.602 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Peru Vilca Expediciones
29 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Comfort Tours Peru
8 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Manu Adventures
15 Bewertungen
0,02 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Orellana Expeditions Day Tour.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien