Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Galapagos Experience

221 Bewertungen
Nr. 20 von 173 Touren in Quito
Zertifikat für Exzellenz
Kontakt
Quito, Ecuador

Galapagos Experience
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (221)
Bewertungen filtern
128 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
103
16
6
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
103
16
6
1
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 128 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Wir sind vollkommen zufrieden mit dem hervorragenden Service, den Galapagos Experience und insbesondere Juan bei der Buchung unseres Urlaubs auf den Galapagos-Inseln im Dezember 2018 auf The Beagle leisteten. Juan antwortete so schnell und effizient auf alle unsere E-Mails und beantwortete jedes Mal die vielen...Fragen, die wir von ihm stellten. Obwohl das Zahlungssystem für uns neu war, stellte er alle erforderlichen Informationen zur Verfügung, um die Buchung zu beschleunigen. Da dies nur drei Wochen vor unserer Abreise war, war es uns wichtig, dass wir dann unsere Flüge nach Equador und Hotels und Touren in Quito buchen konnten. Vielen Dank, dass Sie den Reservierungsprozess zu einem angenehmen Erlebnis gemacht haben! Unsere Kreuzfahrt auf The Beagle hätte nicht schöner sein können! Natürlich sind die Inseln, die Tierwelt und die Meeresbewohner wirklich erstaunlich, und wir können nicht aufhören, mit unserer Familie und Freunden über diesen Aspekt zu sprechen. Es ist auch wichtig zu betonen, dass wir von der Zeit, als wir am Flughafen in Quito ankamen, für unseren Flug zu den Inseln vollständig betreut wurden, bis wir am Ende der Kreuzfahrt unser Flugzeug zurück nach Quito bestiegen. Es gab kein Problem oder eine Beschwerde. Unser Führer, Harry Vargas, war in vielerlei Hinsicht ausgezeichnet: extrem sachkundig, freundlich und hilfsbereit, ohne dabei über uns zu schweben. Er hat uns gut auf unsere Aktivitäten vorbereitet und hat eine echte Leidenschaft für die Flora und Fauna der Inseln. Es gab eine Fülle von Möglichkeiten zum Wandern und Schnorcheln (3 - 4 Mal pro Tag) und wir erlebten so viele verschiedene Landschaften, sowohl über als auch unter dem Meer. Die Crew der Beagle war trotz einiger Sprachbarrieren sehr freundlich und ihr ständiges Lächeln brachte uns zum Lächeln. Unsere Zimmer waren wie in Online-Bildern gezeigt und waren immer sauber. Besonders gut haben uns die Mahlzeiten gefallen, die wir mit unseren Mitreisenden geteilt haben, denn das Essen war immer interessant, gesund und lecker. Wir aßen jede Mahlzeit im Freien mit einer wunderschönen Kulisse! Die anderen Passagiere kamen aus der ganzen Welt und als wir unsere Geschichten miteinander teilten, trug dies nur zu den positiven Ergebnissen der Kreuzfahrt bei. Unsere Galapagos-Inselkreuzfahrt auf The Beagle war auf jeden Fall eine Reise ihres Lebens, und wir danken Juan bei Galapagos Experience für Ihre Unterstützung bei den Reservierungen und die Verwirklichung eines Traums!Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor einer Woche

Unsere elfköpfige Familie (2 Senioren, 6 Erwachsene, 3 Kinder im Alter von 18 Monaten bis 12 Jahren) hat in den Weihnachtsferien eine Kreuzfahrt auf den nördlichen Inseln unternommen. Wir hatten die Galapagos-Inseln zum ersten Mal vor 30 Jahren im März 2019 mit unseren drei Kindern...besucht und waren mit diesem Boot unterwegs, als es Andando hieß. Es war so wunderbar, dass wir zum 70. Geburtstag meines Mannes zurückkommen wollten. Es war genauso wunderbar, wie wir uns erinnerten, und noch ein paar mehr. Das Schiff war komfortabel und die gesamte Crew war hervorragend. Sie haben alles getan, was Sie sich vorstellen können, um unsere Zeit angenehm und aufregend zu gestalten. Die Mahlzeiten waren sehr lecker und abwechslungsreich. Für die Pescatarians unter uns wurden spezielle Mahlzeiten zubereitet. Und der Chefkoch machte sogar eine Geburtstagstorte. Tommy, unser Reiseleiter, hat verschiedene Ausflüge geplant, damit wir die Vögel, Landsäuger und die Unterwasserwelt in vollen Zügen genießen können. Wir hatten Schnorcheln, Wanderungen an Land und Ausflüge mit dem Panga / Tierkreis entlang der Küste. Ein Galapagos-Abenteuer ist ein Muss für jeden Naturliebhaber. Nach 30 Jahren und vielen anderen Reisen ist dies immer noch unser Lieblingsplatz, den wir je besucht haben.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Dies war unsere erste Reise nach Südamerika, und wir konnten mit dem Service, den unsere fünfköpfige Familie während dieser zweiwöchigen Ferien erhielt, nicht zufriedener sein. Wir hatten immer einen lokalen Guide an jeder Haltestelle und die Guides und Fahrer haben alles getan, um sicherzustellen, dass...unsere Bedürfnisse erfüllt wurden. Die Hotels und eingeschlossenen Restaurants waren alle erstklassig. Wir werden auf jeden Fall Ideale Südamerika und Max Levitt bitten, uns bei der Planung unserer nächsten Reise in die Region zu unterstützen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben eine 14-tägige Peru-Tour mit Hilfe von Max Levitt, dem Vertreter von Ideal South America, gebucht. Wir alle waren uns einig, dass dies das beste Reisebüro ist, das wir je benutzt haben! Wir sind mit allem vollkommen zufrieden. Wir sind sehr beeindruckt davon, wie...alles nahtlos organisiert ist. Alle Reiseleiter, Guides und Fahrer sind professionell, kompetent, höflich, freundlich, lustig und fürsorglich. Sie haben sich sehr bemüht, uns zu helfen und sich um unsere Bedürfnisse zu kümmern. Alle Hotels und Restaurants, die sie für uns ausgewählt haben, übertrafen unsere Erwartungen, ganz zu schweigen von den ausgezeichneten Kultur- und Naturtouren. Wir werden auf jeden Fall wieder Ideal Südamerika verwenden, um uns bei der Planung unserer nächsten Reise nach Brasilien, Argentinien und Peru zu unterstützen! Vielen Dank, dass Sie unsere erste Reise nach Südamerika zu einer fantastischen Erfahrung gemacht haben. Vertreter von Ideal Südamerika. Wir alle waren uns einig, dass dies das beste Reisebüro ist, das wir je benutzt haben! Wir sind mit allem vollkommen zufrieden. Wir sind sehr beeindruckt davon, wie alles nahtlos organisiert ist. Alle Reiseleiter, Guides und Fahrer sind professionell, kompetent, höflich, freundlich, lustig und fürsorglich. Sie haben sich sehr bemüht, uns zu helfen und sich um unsere Bedürfnisse zu kümmern. Alle Hotels und Restaurants, die sie für uns ausgewählt haben, übertrafen unsere Erwartungen, ganz zu schweigen von den ausgezeichneten Kultur- und Naturtouren. Wir werden auf jeden Fall wieder Ideal Südamerika verwenden, um uns bei der Planung unserer nächsten Reise nach Brasilien, Argentinien und Peru zu unterstützen! Vielen Dank, dass Sie unsere erste Reise nach Südamerika zu einer fantastischen Erfahrung gemacht haben.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 4 Wochen

Eine 7-tägige 8-tägige Kreuzfahrt auf dem Beagle, die die nördliche Inselgruppe erkundete, erwies sich als magisch, jeden Tag ein Abenteuer. Keine David Attenborough TV-Serie hätte mich auf das absolute Wunder der einzigartigen Vulkaninseln vorbereiten können. Tolle Führer, ungewöhnliches Schnorcheln inmitten vulkanischer Lavaflüsse, beeindruckende Tierwelt und...ein Muss für alle Naturliebhaber.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 2. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wir genossen diese Kreuzfahrt mit unseren erwachsenen Jungs für 7 Tage Schönheit und Verwöhnung. Wir waren noch nie auf einer Kreuzfahrt und haben daher wenig zu vergleichen. Das Personal des Augenblicks, als wir aus dem Flugzeug stiegen, kümmerte sich um jedes Detail. Das Schiff fasst...nur 100 Gäste, so dass jeder am Ende der Reise ziemlich vertraut ist. Jeden Tag ist eine neue Insel und wird mit mindestens zwei Aktivitäten (Wandern und Schnorcheln) erkundet. Die „Naturforscher“ sind sehr sachkundig und waren wirklich glücklich und stolz, ihr Wissen über das Juwel der Gal-Pagos-Inseln mitzuteilen. An Bord kümmern sich die Mitarbeiter buchstäblich um ALLES. Wirklich ein außergewöhnliches Erlebnis.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 12. November 2018

Wir sind gerade von einer achttägigen Galapagos-Kreuzfahrt vom 21. bis 28. Oktober auf dem Nemo II zurückgekehrt. Wir waren 5 Personen - Eltern, Tochter mit Ehemann und ein weiterer erwachsener Freund - unterschiedlichen Alters, und wir hatten alle die Zeit unseres Lebens. Unser Naturführer Jairo...stammt aus Santa Cruz und ist aufgrund seines Wissens, seiner Freundlichkeit, seiner Energie und seiner organisatorischen Fähigkeiten die Reise außergewöhnlich. Wir waren 13 Gäste aus verschiedenen Ländern. Das Boot brachte uns von Baltra (Flughafen) nach Seymour, Santa Cruz, Isabela, Fernandina, Santiago, Rabida, Genovesa und rund um Daphne. Mit jedem Stopp wurde das Wasser wärmer, das Landleben interessanter und das Meeresleben reichhaltiger. Es war eine erstaunlich gut durchdachte Reiseroute. Das Essen, die abendlichen Naturalisten-Präsentationen und die Kameradschaft waren außergewöhnlich. Der Katamaran war in Topform. Nach dem Verlassen von Santa Cruz standen 2 Schnorchel (optionales Kajakfahren) und 2 geführte Landspaziergänge auf dem Tagesplan. Im Wasser sahen wir 3 Arten von Haien und 4 Arten von Rochen sowie zu viele, um riesige grüne Schildkröten, Seelöwen und Meeresleguanen zu zählen. Die Fülle und die unbekannten Arten von Vögeln, Fischen und Tieren bedeuteten, dass es uns nie langweilte, die Belohnung zu nehmen. Das Boot legt nachts seine längsten Entfernungen zurück, bringt also Seekrankheiten - sicherer als leid. Das Boot stellte Schnorchel und Flossen zur Verfügung und mietete volle Anzüge für 5 Dollar pro Tag. Wir brauchten die Anzüge Ende Oktober. Wir buchten direkt über Monica Ortiz, die Besitzerin des Bootes. Sie kaufte unsere heimischen Quito - Baltra - Quito Tickets und ließ uns an beiden Enden jemanden treffen, um die Tour zu beschleunigen. Sie ist effizient und ansprechbar. Wir haben unser Leben gelebt, gearbeitet und um die Welt gereist, so dass es eine Menge braucht, um uns zu beeindrucken. Diese Galapagos-Reise war wirklich außergewöhnlich.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 7. November 2018

Wir haben gerade unsere Galapagos-Inselkreuzfahrt an Bord der Anahi im Oktober 2018 beendet und die 8-tägige NW-Reiseroute genommen (Santa Cruz, Isabella, Fernandina, Santiago, Rabida, Bartoleme, Santa Cruz). Wie haben wir gebucht: Bei CarpeDM-Abenteuern - einfach zu handhaben, freundlich, schnell mit E-Mails und haben uns einen...guten Deal gemacht (NB: Wir sollten sehr spät buchen und buchen, um ein tolles Angebot zu erhalten, aber die meisten Leute auf dem Boot zahlten irgendwo einen ähnlichen Preis 1 Monat und 2 Wochen vor Abreise Das Boot: Motorisierter Standard-Katamaran, der sich in ausgezeichnetem Zustand befindet. 8 Zimmer mit maximal 16 Gästen, 2 Suiten auf dem Oberdeck. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad und Klimaanlage und sind sehr komfortabel. Nach Schnorchelausflügen wartet immer eine heiße Dusche auf Sie. NB: Einige Zimmer befinden sich auf dem Hauptdeck und sind Zweibettzimmer. Das Hauptdeck verfügt über einen komfortablen Bereich für Sofas und für alle Mahlzeiten im Innenbereich. Das Oberdeck verfügt über einen Barbereich und einen Whirlpool (der Whirlpool kann nur zu bestimmten Zeiten betrieben werden), und das Oberdeck ist ein schöner Chillout-Bereich mit Sonnenliegen. Sauberkeit: Das Boot und die Zimmer werden außergewöhnlich sauber gehalten. Die Zimmer werden gereinigt und die Betten zweimal täglich gemacht. Die Badezimmer werden mindestens einmal täglich gereinigt. Bedienung: Der Kapitän war ausgezeichnet und sehr freundlich und informierte die Gäste, als er Delphine mit dem Schiff schwimmen sah. Nicht alle Angestellten sprachen fließend Englisch, versuchten jedoch immer, sich zu verständigen und waren freundlich. Die Übergabe der Sternzeichen durch die Besatzung war selbst bei wechselnden Seeverhältnissen komfortabel und sicher. Führen: Die Person, die Ihre Reise unvergesslich machen kann. Wir hatten den schönen Ro? Io, der sehr kenntnisreich, freundlich und immer professionell war. Ihre Englischkenntnisse waren nie im Zweifel, was bedeutete, dass wir viel über die Inseln, ihre Geschichte, die Tierwelt und die Feinheiten dieses besonderen Ortes erfahren haben. Sie war eindeutig begeistert, was Galapagos einzigartig macht, und verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Essen: Reichlich, abwechslungsreich und von ausgezeichneter Qualität, vor allem wenn man bedenkt, dass wir 8 Tage auf einem Boot sind. Viele Salate und Optionen für Vegetarier und andere diätetische Einschränkungen. Das Frühstücksbuffet beinhaltet eine Omelettstation! Desserts jeden Abend sind etwas süßer. Wir nehmen zu! Route: Der Hauptvorteil der NW-Route besteht darin, dass sie anscheinend weniger Touristen / weniger besucht hat. Wir haben während unserer gesamten Reise 2 oder 3 andere Boote gesehen und wir fühlten uns oft, als hätten wir die Inseln für uns alleine. Jede Insel bietet ein einzigartiges Erlebnis. Wenn Sie etwas Besonderes sehen möchten (z. B. den Albatros), möchten Sie möglicherweise Ihre Reise entsprechend auswählen. Ansonsten würden wir die NW-Route mit Schnorchelausflügen zweimal täglich pro Tag empfehlen. Einer der Höhepunkte ist das Schnorcheln in Fernandina (Füttern von Leguanen, Seelöwen, Schildkröten usw.). Weitere Top-Tipps: Wenn Sie anfällig für Reisekrankheit sind - Erwarten Sie mindestens ein oder zweimal Seekrankheit. Größere Boote sind anscheinend die besten, um dies zu vermeiden, aber dann reisen Sie mit 40 - 90 anderen Passagieren. Wenn Sie sich für ein persönlicheres Erlebnis ein kleineres Boot aussuchen, wählen Sie einen Motorkatamaran! Meine Frau fühlte sich krank, als sie gerade einen Einrumpfboot betrachtete, der sich in der Nähe von uns bewegte, als wir in Bartolome anhielten. Medikamente sind notwendig und lohnenswert! Bewegungskrankheitstabletten können Wunder bewirken (und können auch als Schlaf eine gute Nachtruhe bieten). Das Problem bei Tablets ist, dass es schwer vorhersehbar sein kann, wann die Meere am rauesten sein werden und der Kapitän zu unterschiedlichen Tageszeiten navigieren kann (was sedierende Antihistaminika zu einem Ärgernis macht). Patches schienen für die Menschen in unserer Gruppe am besten zu funktionieren. Sie gaben eine gute Basis für Antihistamin gegen Bewegungskrankheiten, ohne jemanden besonders schläfrig zu machen. Natürlich sehen Sie Ihren Arzt und bereiten Sie sich gut vor. Insgesamt: Für Naturliebhaber, Darwinianer, Kurt Vonnegut-Fans und alle, die eine Kreuzfahrt mögen, ist das Galapagos ein Muss. Hoffentlich bleiben die Inseln in einem so guten Zustand, wie wir sie gesehen haben. Wir würden das Anahi als eine großartige Option für eine Galapagos-Reise empfehlen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 28. Oktober 2018

3 Paare nahmen an dieser Kreuzfahrt teil und hatten eine unvergessliche Zeit. verliebte sich in die Galapagosinseln und wird wieder zurückkehren. Promi-Mitarbeiter waren am professionellsten und hilfsbereit. Das Team war engagiert, erfahren und koordiniert. Bitinia, die Kreuzfahrtdirektorin, kannte sich am besten aus und hielt täglich...Vorträge, um uns auf unsere Expeditionen vorzubereiten. Naturführer, Vicky, Martha, Manly waren leidenschaftlich ihre Liebe zur Natur mit uns zu teilen. Wir haben Tausende von Fotos gemacht. auch, als Bonus, den Vulkanausbruch auf der Insel Isabelle von 4:30 Uhr bis 8 Uhr am Morgen, als wir diese Insel passierten. Wir genossen die Pre-und Post Cruise Touren. sehr empfehlenswert.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 25. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Ich habe einen Familienausflug auf der Celebrity Xpedition im August 2017 gemacht. Es war exzellent! Unser Essen, die Naturführer, die Aktivitäten und der Service waren unglaublich. Es war eine Reise, die ich nie vergessen werde!

Erlebnisdatum: November 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Galapagos Experience.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien