Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Violeta Parra

Nr. 29 von 499 Aktivitäten in Santiago
Jetzt geschlossen: 09:30 - 18:00
Heute geöffnet: 09:30 - 18:00
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
210
Alle Fotos (210)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut34 %
  • Befriedigend 8 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 18:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
Dez
27°
11°
Jan
27°
11°
Feb
Kontakt
Avenida Vicuna Mackenna N 37, Santiago 8330010, Chile
Webseite
+56 2 2355 4600
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Santiago
ab 11,00 $
Weitere Infos
ab 115,00 $
Weitere Infos
ab 99,00 $
Weitere Infos
ab 34,50 $
Weitere Infos
Bewertungen (168)
Bewertungen filtern
13 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
5
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
8
5
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 13 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 6 Tagen

Wenn es ein Museum gibt, das Sie in Santiago nicht verpassen sollten, dann ist es das Violeta Parra Museum. Es ist zwar klein und viel auf Spanisch, aber Sie haben genügend Informationen auf Englisch, um die Kraft dieser Frau als Musikerin, Malerin, Gobelinistin und Dichterin...zu spüren. Es ist Joan Baez, die amerikanische Künstlerin, die das Lied singt. Violeta Parra schrieb "Gracias a la Vita". Parra war politisch auf die Bedürfnisse anderer ausgerichtet, insbesondere derer in Armut. Es war erstaunlich, dass sie die erste lateinamerikanische Frau war, die ihre Arbeiten im Louvre in Paris ausstellte. Während wir die wohlverdienten Leistungen von Paulo Neruda für seine Bedenken in Bezug auf soziale Gerechtigkeit begrüßen, geben wir der ruhigen Disposition von Violeta Parra nur selten den gleichen Glauben. Das Museum ist kostenlos und würde Ihnen empfehlen, am Morgen einen Besuch zu machen, und dann zum beeindruckenden Neruda Museum die Straße hinauf zu laufen (15 Minuten zu Fuß).Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Interessantes Museum für die Künstlerin Violeta parra, die sich auf Handarbeit und Malerei spezialisiert hat. Der Eintritt ist frei, Spenden werden angenommen. Schneller Stopp, es ist ein kleiner Ort, aber es lohnt sich für die Gelassenheit

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 27. Oktober 2018

Dieses Museum ist erst seit 3 ​​Jahren geöffnet, aber es ist noch frei zu betreten. Wir haben es aus Neugierde gesehen: Vor 60 Jahren, 1958, kam mein Vater auf eine Universitätsexpedition nach Chile und schrieb darüber, wie er und seine drei englischen Weggefährten "feste Anhänger...dieses großen Südchilenischen Volksliedgesangs" waren sie auf "das sein. Be C. C. 's drittes Programm". (Tatsächlich behauptet er, dass sie es waren, die die nördlichen Chilenen mit ihren Gitarrenliedern bekannt machten!) Das Museum ist klein, aber wunderschön und sehr interessant, nicht zuletzt, weil wir vor dem Besuch keine Ahnung hatten, dass sie es war ein schöner Künstler und Aktivist sowie ein Musiker. Eine sehr bemerkenswerte Person. Aber letztlich tragisch! Als ich merkte, dass sie überraschend jung gestorben war, aber im Museum keine Erklärung fand, schaute ich mir online weitere Informationen an. . . und entdeckte, dass sie Selbstmord beging! Im Cafébereich befinden sich Tablets und Kopfhörer, auf denen Sie den gesamten Musikkatalog von Violeta durchstöbern können. Allerdings stimme ich anderen Rezensenten zu, dass es schön wäre, sie im Hintergrund im ganzen Museum singen zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 3. August 2018

Ein wunderschönes und informativ Exposition von Violeta in Parra ist das Leben. Das Museum zeigt einige Violeta in den Stücken der Künste mit informativen Texten, Videos und Sounds. Es liegt in der Nähe der U-Bahn. Der Eintritt ist kostenlos.

Erlebnisdatum: April 2018
Bewertet am 1. August 2018

Es ist mir peinlich zu sagen, dass ich noch nie von Violeta Parra gehört habe, die in Südamerika eine Legende ist. Ihr Leben und Arbeiten treffen auf alle Ebenen der Kreativität und Emotionen

Erlebnisdatum: Juni 2018
Bewertet am 25. März 2018 über Mobile-Apps

Ich lese eine Rezension, die nur sagt, wenn mehr nicht - chilenische oder nicht - hispanische sprechende Leute über Violeta Parra wissen. Ich muss zugeben, dass ich noch nie von ihr gehört habe, bis ich die Top-Bewertung sah, die dieses Museum hier erhalten hat, und...ich bin sehr froh, dass ich besucht wurde. Ihre Wandteppiche und Gemälde sind wunderbar und fantastisch. Ihre Stickerei ist einfach unbeschreiblich. Sie müssen die Tapisserie (oder Stickerei) sehen, die sie als Poster für ihre Ausstellung im Museo des Arts Decoratifs im Louvre gemacht hat. Sie war die erste südamerikanische Künstlerin, die dort ausgestellt wurde. Allerdings gibt es sehr wenig Hintergrundinformationen über sich selbst dort erklärt. Ich hatte gehofft, dass es in der Broschüre oder im Museum eine Biografie geben würde. Eine andere Sache, die das Museum verbessern kann, ist die Sprache, die in den Beschreibungen in jedem Salon über ihren künstlerischen Stil und ihre Reise verwendet wird, insbesondere die englische Beschreibung. Sie benutzen eine Menge schwerer Vokabeln, ein bisschen übertrieben pompös für mich. Als Ergebnis klingt alles ziemlich vage und nicht leicht zu verstehen, was die wichtigsten Dinge zu sagen versuchen. Es ist nur schwer sich zu erinnern oder wegzunehmen, was über ihre besondere Reise oder Eigenschaft gesagt wird. Außerdem wäre es wirklich gut, einige ihrer Musik im Museum mit Hintergrundinformationen zu hören. Es gibt keinen Eintritt, nur eine Spende. Kein Bild erlaubt. Es würde mir nichts ausmachen zu zahlen, wenn mehr Informationen zur Verfügung gestellt werden, um die Kunst von Violeta Parra besser zu schätzen.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 14. März 2018 über Mobile-Apps

Es gibt nicht viele englische Schilder oder Informationen in diesem Museum, aber mit meinem rudimentären Spanisch habe ich den Kern von wem Violeta Parra war und ihre Arbeit auf dem Display war schön anzusehen. Es ist frei zu gehen; Sie müssen die Taschen an der...Rezeption lassen und das ist auch kostenlos.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 31. Januar 2018 über Mobile-Apps

Parra ist ein historisches Abbildung in Chile, aber hauptsächlich für ihr Leben und frühen Tod unorthodox. Ihr Kunst scheint nicht ganz so gut bekannt. Die Parra hanuabada in diesem Museum sind sehr beeindruckend von ihr Kreationen in meiner Ansicht nach, und sind gut angezeigt. Ich...wünschte, sie würden ihr spielen Musik im Hintergrund. So viele Ausländer nicht weiß Parra, und sollten. Es ist ein kleines Juwel von einem Museum, es ist einen Besuch wert.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 5. Januar 2018

Manchmal ist es gut zu erkunden, ich hatte keine Ahnung, wer Violeta Parra war, und obwohl nicht viele englische Schilder im Museum sind, fühle ich es jetzt. Es gibt viel Platz an diesem Ort, vielleicht können mehr Dinge hinzugefügt werden, aber es fließt herum und...ist frei mit freiwilligen Spenden (für 2000 Chl. Bekam ich einen Stift - nette Geste) Der Zugang ist einfach, da es in der Nähe von Banqudano U-Bahn ist, und sollte auf Ihrer Liste zu besuchen sein, da dies ein geschmackvolles Museum für die Geschichte einer lokalen Person ist.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 14. September 2017

Wie bereits der Name dieses Museum ist über die berühmte Musiker und Künstler Violeta in Parra. Einige der ihr Kunsthandwerk sind angezeigt, unter ihrer Musik. Es gibt auch Dokumentarfilme über ihr Leben. Es ist schön zu besuchen Sie Ort, wenn Sie daran interessiert, wenn Sie...es noch nicht langweilig sein können. Das Museum bietet auch ein kulturelles Zentrum. Sie haben viele Konzerte, besonders am Samstag, und auch einige Tanz, Kunst Workshops. Die die Teilnahme ist kostenlos; Sie können durch Spendengelder verlassen. Eintritt ins Museum ist ebenfalls kostenlos.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 208 Hotels in der Umgebung anzeigen
Nippon Hotel
188 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Crowne Plaza Santiago
1.432 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hotel Baleares
130 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Principado De Asturia
362 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5.425 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Fuente Alemana Alameda
1.966 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Restaurant Japon
452 Bewertungen
0,15 km Entfernung
La Hacienda Gaucha
469 Bewertungen
0,07 km Entfernung
La Terraza
227 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.347 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Centro Cultural Metropolitano Gabriela Mistral
353 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Plaza Baquedano (Plaza Italia)
87 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Parque Bustamante
72 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Violeta Parra.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien