Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
63
Alle Fotos (63)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet42 %
  • Sehr gut54 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
27°
11°
Jan
27°
11°
Feb
25°
Mär
Kontakt
San Miguel, Santiago, Chile
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Santiago
ab 150,00 $
Weitere Infos
ab 25,00 $
Weitere Infos
ab 180,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (52)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
6
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. November 2018

Wenn Sie Chile kennenlernen möchten, ist es die Geschichte und einige Kunststile. Hier sind Sie genau richtig! Etwa zehn Minuten zu Fuß von der U-Bahn-Linie 2 entfernt, ist diese Nachbarschaft mit 28 großen Wandgemälden, die alle auf 4-stöckigen Gebäuden gemalt sind, alles, was Stadtkunst betrifft:...Graffitti, Politik, Protest, Geschichte, Natur, Mythen und hofft auf die Zukunft. Das Erstaunliche ist, dass es einfach nur da draußen ist, frei in einer typischen Wohngegend zu besuchen. Wir waren an einem Samstag und es gab KEINEN. Wir schlenderten nur durch die Nachbarschaft und genossen ein erstaunliches Wandgemälde nach dem anderen, sowohl von chilenischen Künstlern als auch von internationalen. Ich hätte ihm 5 Sterne gegeben, wenn mehr Informationen zu jedem Stück gefunden worden wären. Jetzt hatten nur einige Wände ein Schild mit dem Namen des Stücks und dem Namen des Künstlers, aber es gab nichts anderes zu finden, wie z Karte oder Infostand, um weitere Informationen zu erhalten. Vielleicht war das der Reiz von allem, dass es nicht touristisch war und ich denke, ich muss einfach mehr über das Projekt online erfahren.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 1. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wunderbare Wandmalereien, wirklich schöne Art, die Nachbarschaft zu beleben, mit einigen großartigen Kunstwerken! !

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 17. Oktober 2017

Ich habe die Straßenkunst, die ich während meines Aufenthalts in Chile gesehen habe, sehr genossen. Ich ging nach Valparaiso und konnte viele Wandgemälde in der ganzen Stadt sehen. Aber das San Miguel Viertel ist ein echtes Juwel! Es ist leicht zu erreichen von der U-Bahn...und die Wandmalereien sind alle leicht zu finden. Ich war erstaunt zu sehen, wie viele Wohnhäuser Wandmalereien hatten. Und ich war erfreut zu erfahren, dass es noch mehr Pläne gibt. Die Kunstfertigkeit ist erstaunlich und der Umfang der Themen in den Gemälden ist ziemlich umfangreich. Die meisten Wandbilder erfordern weit mehr als nur einen flüchtigen Blick, also sollten Sie sich keinen starren Zeitplan für diesen Besuch geben.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 19. Juli 2017

Ich liebe Street Art, alles - Wandbilder, Graffiti, Tags. Ich wollte unbedingt Museo a Cielo Abierto besuchen, aber ich fragte mich, ob es als alleinreisende Frau sicher wäre. Der Rat, den ich vom Besitzer des Gästehauses erhielt, war genau richtig: San Miguel ist ein schlechteres...Viertel, es sieht anders aus und fühlt sich anders an als die touristischeren Barrios in Santiago und wenn ich mich unsicher fühle, könnte ich in die U-Bahn steigen verlassen. Ich war eines Morgens in der Woche und es war relativ ruhig, obwohl es Leute gab. Ich nahm die U-Bahn nach Departmental und ging dann eine Schleife, Tristan Matta und Carlos Edwards hinunter, um alle Wandbilder zu sehen. Ich habe keine anderen Touristen gesehen und mich nie gestört gefühlt. Ich bin froh, dass ich da raus gegangen bin, weil die Wandbilder spektakulär sind! Es war auch eine Augenweide, eine andere Seite von Santiago zu sehen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 19. April 2017

Ich bevorzuge Wandbilder zu kleineren Graffiti und das ist der Ort in Santiago zu gehen. Es ist leicht zugänglich und obwohl es in einer ärmeren Gegend ist, ist es überhaupt nicht gefährlich. Ich ging alleine an einem Mittwochmorgen, die Leute machten einfach weiter mit ihren...Geschäften, wässerten die Gärten usw. Nehmen Sie die U-Bahn zur Station Departamental, nehmen Sie die Ausfahrt A nach Tristan Matta und gehen Sie auf dieser Straße nach Westen. Die Wandmalereien befinden sich zwischen Gauß und der Autobahn, nur 5 Minuten von der U-Bahn entfernt. Es gibt mehr Wandmalereien auf Departamental, aber Carlos Edwards hat nichts wirklich zu bieten. Die Wandmalereien sind wirklich gut und zeigen viel chilenische Kultur.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 16. Februar 2017

All the Tourist Reiseführer sind voller Mund der Open Air Museum in Valparaiso. . . sehr alt und schlecht jetzt. . . Fast der Reiseführer Museo a cielo abierto vergessen in Santiago und es ist ein Fehler. . . Nehmen Sie die U-Bahn zur Station...Departemental, 5 Minuten zu Fuß und Sie beginnen ein 2 Stunden Besuch von Blinden Wände von etwa 3 - 4 Stockwerke billig Behausungen. . . Alle anders mit verschiedenen Einschlägen. . . Alles schön und respektiert werden durch andere, es gibt kein Tag hier. . . Am Wochenende ist ein Markt Auftragsbestätigung hier und wir kommen auf eine nächste Reise. . .Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 27. März 2016

San Miguel ist eine schwächere Gegend südlich des Stadtzentrums mit der Metro Linie 2 (zu Abteilungs-). über eine Reihe von Apartment Blocks entlang Tristan Matta haben Bewohner und Künstler schuf 3-4 stöckige Wandgemälde. Es gibt eine Reihe von Stilen und -Themen, aber alle sind sehr...beeindruckend. Es ist ganz anders als die Street Art von Bellavista oder sogar von Valparaiso; dieser "Galerie" geplant war, und ich glaube, Gemälde genehmigt werden mussten von den Einwohnern. Dies ist eine schwächere Nachbarschaft. Wir waren dort in einer ruhigen Morgen, und die meisten Gäste sahen, waren Reinigung ihren Straßen oder etwas Arbeit in den m. Ein Auto verlangsamte sich als sie uns entdeckten (wir waren eindeutig Touristen, und die einzigen) und nach Geld gefragt, aber sie fuhren ab, als wir nein gesagt Ansonsten, die Leute waren freundlich und nett. Ich weiß nicht, was es wohl sein würde als weitere Leute um einen herum waren, aber es war nicht bedrohlich nicht fühlen, und die Kunstwerke sind es wert.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 27. August 2014

Wenn Sie Street Art wie, man muss auf jeden Fall dort hin zu gehen! Herrliche Wandmalereien. Leider dieses Museum ist weniger bekannt als das in Valparaiso, aber es ist so viel besser und gepflegt!

Erlebnisdatum: Juli 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 209 Hotels in der Umgebung anzeigen
San Marino Apart Hotel
36 Bewertungen
8,27 km Entfernung
Hotel Casa Origen
8 Bewertungen
8,97 km Entfernung
Tarapaca Hotel
3 Bewertungen
11,06 km Entfernung
Spa Pirque
23 Bewertungen
11,29 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 5.465 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Los Regalones
7 Bewertungen
3,15 km Entfernung
Katsu Sushi
8 Bewertungen
3,27 km Entfernung
Fabrica de Pizza
44 Bewertungen
1,67 km Entfernung
Ostras Squella
39 Bewertungen
2,29 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.379 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Parque Nacional Pali Aike
33 Bewertungen
0,7 km Entfernung
Flotar
19 Bewertungen
1,91 km Entfernung
Museo Nacional de Bellas Artes
1.965 Bewertungen
4,03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo a Cielo Abierto.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien